29.06.2022 20:28

MyTheresa.com errichtet Logistikneubau in Schkeuditz - MyTheresa.com-Aktie in Rot

Wichtiger Meilenstein: MyTheresa.com errichtet Logistikneubau in Schkeuditz - MyTheresa.com-Aktie in Rot | Nachricht | finanzen.net
Wichtiger Meilenstein
Folgen
Der Logistikstandort am Flughafen Leipzig/Halle wird ausgebaut.
Werbung
Das Münchner Unternehmen MyTheresa, eine Online-Plattform für Luxusmode, errichtet in Schkeuditz direkt am Airport einen etwa 55 000 Quadratmeter umfassenden, modernen Logistikneubau, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte.

"Wir freuen uns sehr, diesen wichtigen Meilenstein exakt im Zeitplan erreicht zu haben, da es uns unserem Ziel, unsere Kunden in aller Welt und hier in Europa noch schneller und besser bedienen zu können, einen großen Schritt näherbringt", sagte der Leiter für das operative Geschäft bei MyTheresa, Sebastian Dietzmann, am Mittwoch beim Richtfest. Mitte 2023 sollen an dem Logistikzentrum die ersten rund 500 Beschäftigten ihre Arbeit aufnehmen. Insgesamt sollen am Standort bis zum Jahr 2030 mehr als 1000 Arbeitsplätze geschaffen werden.

Sachsen habe sich in den vergangenen Jahren zu einem bedeutenden internationalen Logistikstandort entwickelt und die Region Leipzig sei eine wichtige Drehscheibe, betonte Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer. Mit der Ansiedlung von MyTheresa und der geplanten Millionen-Investition von Projektentwickler Intaurus werde der Standort weiter gestärkt, betonte der CDU-Politiker. "Das ist gerade auch vor dem Hintergrund des Strukturwandels im Mitteldeutschen Revier eine überaus positive Entwicklung."

Die MyTheresa.com-Aktie notiert an der NYSE zeitweise 2,08 Prozent im Minus bei 10,13 US-Dollar.

/jan/DP/ngu

SCHKEUDITZ (dpa-AFX)

Bildquellen: Edward Berthelot/Getty Images
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen uneins -- DAX beendet Sitzung im Plus -- Mehrwertsteuersenkung für Gas geplant -- SAP schlägt SAP Litmos los -- Adyen, CureVac, HELLA, Infineon, SAF-HOLLAND, Cisco im Fokus

SK Bioscience-Aktie: EU-Arzneimittelbehörde hat Prüfverfahren eines neuen Impfstoffes gegen COVID-19 gestartet. E-Autos sollen laut Geely bis 2023 50 Prozent aller verkauften Fahrzeuge ausmachen. EMA nimmt Zulassungsantrag von Fresenius Kabi für Biosimilar an. Baader Bank belässt Zur Rose nach Zahlen auf "Buy". Manchester United-Fanverband fordert nach Spekulationen über Verkauf Einbeziehung.

Umfrage

Sollten die Corona-Regeln bei steigenden Infektionszahlen im Herbst wieder verschärft werden?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln