23.10.2021 19:30

China-Anleihen: Keine "Ansteckung" durch Evergrande

Differenzierte Betrachtung: China-Anleihen: Keine "Ansteckung" durch Evergrande | Nachricht | finanzen.net
Differenzierte Betrachtung
Folgen
Nach der Evergrade-Schieflage zweifelt mittlerweile mancher Anleger, ob chinesische Anleihen noch Teil des Depots sein sollten.
Werbung
€uro am Sonntag

von Julia Groß, Euro am Sonntag

Der Zahlungsverzug des chinesischen Immobilien-Riesen Evergrande hat Investoren aufgeschreckt. Spätestens seit mit Fantasia, Modern Land und Sinic weitere Wohnbaufirmen in Schieflage geraten sind, zweifelt mancher Anleger, ob chinesische Anleihen noch Teil des Depots sein sollten. "Dabei war es keine Überraschung, dass Evergrande zahlungsunfähig wird, sondern dass es so lang gedauert hat", sagt Alan Siow, Co-Portfoliomanager des Ninety One Asia Dynamic Bond Fonds (ISIN: LU 227 944 188 0). Die Regierung habe schon vor einiger Zeit einige "rote Linien" gezogen, um die Verschuldung der Immobilienbranche zu drücken, Evergrande und etwa ein Dutzend weitere Unternehmen hätten diese Vorgaben missachtet und müssten jetzt die Konsequenzen tragen. Langfristig werde der Markt von der strengeren Regulierung profitieren.

Siow weist darauf hin, dass der Immobiliensektor im chinesischen Onshore-Anleihesegment mit weniger als einem Prozent Anteil keine Rolle spielt und somit das "Ansteckungsrisiko" für den Gesamtmarkt gering ist. Bei den Dollar-denominierten Offshore-Bonds machen Immo-Papiere zwar 22 Prozent aus, allerdings besitzt dieser Markt nur ein Zehntel des Volumens der Onshore-Bonds.










_________________________________
Bildquellen: Casimiro PT / Shutterstock.com, Capture Light / Shutterstock.com

Nachrichten zu China Evergrande Group

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu China Evergrande Group

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street letztlich weit im Plus -- DAX schließt über 15.800 Punkten -- Börsengang von Sportwagenbauer Porsche schreitet wohl voran -- Evergrande, Intel, BMW, VW, Deutsche Post im Fokus

EU schaut bei Nuance-Kauf durch Microsoft offenbar genauer hin. Darmstädter Merck und Palantir kooperieren bei Datenanalyse. Airbus bekommt Esa-Zuschlag für Exoplaneten-Mission. Chemiewerte leben nach positiven Studien wieder auf. Amazon wechselt nach 20 Jahren Chef für deutschsprachige Länder. Rohingya verklagen Facebook wegen Hetze auf Social-Media-Plattform.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln