Chinesischer Renminbi Yuan - Dollar (CNY-USD)

0,1497USD
+0,0008USD
+0,52%
10:47:00 Uhr

(CNY-USD)

Werbung
mehr Daten anzeigen

Nachrichten zu Chinesischer Renminbi Yuan - Dollar

Chinas digitale Währung
Branchenexperte Richard Turrin: Der digitale Yuan könnte schon bald zur ernsten Konkurrenz für den US-Dollar werden
Die digitale chinesische Zentralbankwährung E-Yuan wurde in den letzten beiden Jahren bereits im inländischen Zahlungsverkehr erprobt. Welche Auswirkungen hat dies auf den internationalen Finanzmarkt und versucht die chinesische Zentralregierung die Kontrolle über einen dezentralen digitalen Zahlungsverkehr zurückzuerlangen? mehr
Wegen Ukraine-Krieg
Analyst erwartet Ende der bisherigen Weltfinanzordnung - Darum könnte Bitcoin der große Profiteur sein
Seit dem Ukraine-Krieg steigen die Preise vieler Rohstoffe rasant an. Für Credit Suisse-Analyst Zoltan Poszar ist die Rohstoff-Hausse ein Vorgeschmack auf langfristige Veränderungen des globalen Währungssystems: Rohstoffe werden Staatsanleihen als Hauptbestandteile der Weltfinanzordnung ablösen, Chinas Währung wird erstarken - und Bitcoin könnte ein großer Gewinner sein. mehr
Billionenschwere Branche
Tencent, Alibaba & Co.: Diese chinesischen Tech-Giganten setzen auf den Metaverse-Trend - trotz einiger Herausforderungen
Nicht nur der Facebook-Konzern Meta hat große Pläne für sein Metaverse-Projekt. Chinesische Tech-Giganten strömen ebenfalls auf den Markt für digitale Welten - stehen dabei aber einer starken Regulierung im Reich der Mitte gegenüber. mehr
Werbung
Chinesische Kryptowährung
China will Nutzung von digitalem Yuan ankurbeln - mit Hilfe der Konkurrenten WeChat Pay und Alipay
China arbeitet bereits seit mehreren Jahren an einer von der chinesischen Notenbank kontrollierten Kryptowährung. Nach ersten Pilotprojekten geht das digitale Zentralbankgeld nun in eine größere Testphase, die beliebten Apps WeChat und Alipay sollen bei der Nutzung unterstützen. Experten bezweifeln jedoch, dass es der digitale Yuan in naher Zukunft zu großer Beliebtheit bringen wird. mehr
Differenzierte Betrachtung
China-Anleihen: Keine "Ansteckung" durch Evergrande
Nach der Evergrade-Schieflage zweifelt mittlerweile mancher Anleger, ob chinesische Anleihen noch Teil des Depots sein sollten. mehr
Euro am Sonntag-Devisenwette
Renminbi: Wieso die chinesische Währung an Bedeutung gewinnt
Der Aufsteiger: Chinas Währung Renminbi gewinnt weltweit mehr und mehr an Bedeutung. An diesem Trend können auch Investoren mitverdienen. mehr
Kritik an Wirtschaftspolitik
Anleihekönig Gundlach bearish für den US-Dollar - welche Anlagen der Experte vor dem Aufschwung sieht
Jeffrey Gundlach hat bereits vor geraumer Zeit Zweifel angemeldet, dass der US-Dollar seinen Status als Reservewährung noch lange aufrecht erhalten kann. mehr
Abwanderung aus China
Russland will chinesische Miningfarmen anlocken: Kryptowährungen bald zu 25 Prozent in russischer Hand?
Zuletzt wurde der Bitcoin immer wieder für seine schlechte Umweltbilanz kritisiert, auch von Seiten der chinesischen Regierung. Das Land, in dem ein Großteil der Kryptowährungen geschürft wird, kündigte kürzlich an, gegen Miningfarmen vorgehen zu wollen. Davon könnte nun aber Russland profitieren. mehr
Kryptomarkt unter Druck
Nach Bitcoin-Crash: Cathie Woods ARK Invest kauft bei Coinbase-Aktie und Grayscale Bitcoin Trust zu
Zuletzt kannte der Kurs der Kryptowährung Bitcoin vor allem eine Richtung: abwärts. Sinkende Kryptokurse beeinflussen dabei auch die Aktie des Börsenneulings Coinbase und den Grayscale Bitcoin Trust. Für ARK Invest-CEO Cathie Wood ist dies offenbar der richtige Zeitpunkt, um Anteile nachzuordern. mehr
Fed unter Beobachtung
Mark Mobius: "Pullback der Zentralbanken wäre sehr schlecht für die Märkte"
Der Wirtschaftsexperte Mark Mobius von Mobius Capital Partners hat sich die rasanten Bewegungen verschiedener Assets in den letzten Monaten genau angeschaut und ist sich sicher, dass nun vor allem eins zählt: die nächsten Schritte der US-Notenbank Fed. mehr
Unterstützerrolle
Chinas Notenbank - Digitaler Yuan könnte mobile Bezahldienste unterstützen - globale Regeln vorgeschlagen
China schlägt ein Paket von weltweiten Regeln für den Umgang mit digitalen Zentralbankwährungen vor. mehr
Aufschwung Asien
Büffel und Bullen: Wo Anleger in Asien lukrative Investments finden - die Tipps
Auch in China klettern die Kurse kräftig nach oben. Das Land wird 2028 die USA als größte Volkswirtschaft der Welt ablösen. Investoren finden aber auch in den boomenden Nachbarländern der Volksrepublik lukrative Chancen. mehr
Optimistische Einschätzung
JPMorgan-Analysten gehen von starkem Börsenjahr 2021 aus
Kurz vor Ablauf des Handelsjahres 2020 blicken Analysten der US-Großbank JPMorgan in die Zukunft und geben einen Ausblick darauf, womit Anleger im kommenden Jahr rechnen müssen. So gehen die Experten von steigenden Kursen aus, verweisen aber auf nach wie vor bestehende Unsicherheiten. mehr
Begehrte Währung
China: Wie es mit dem chinesischen Yuan weitergeht
Die Corona-Krise hat die USA geschwächt und China gestärkt. Das wirkt sich auch auf die Wechselkurse aus. Anleger können das für sich nutzen. mehr
Zwei wichtige Faktoren
BNP: Das macht den Yuan zukünftig zu einer international starken Weltwährung
Bei der jährlichen East Tech West-Konferenz von CNBC äußerte sich der Geschäftsführer von BNP Paribas China, CG Lai, zur Globalisierung des Yuan. mehr
Hoffnung auf Brexit-Abkommen
Darum steigt der Eurokurs merklich - Britisches Pfund profitiert
Der Euro hat am Mittwoch erneut zugelegt. mehr
Nach Hilfspaket-Absage
Keine sichere Investition: Bridgewater-CEO Ray Dalio schießt gegen Bargeld als Anlage
US-Präsident Donald Trump steht in der Kritik dafür, einer schnellen Entscheidung über ein Corona-Hilfspaket im Weg zu stehen. Bridgewater-Gründer Ray Dalio sieht damit eine umfassende Erholung der Wirtschaft gefährdet und rät Anlegern daher davon ab, in den US-Dollar zu investieren. mehr
Yuan-Stärke
China stemmt sich gegen Yuan-Aufwertung
Die chinesische Notenbank ergreift erste Schritte gegen die deutliche Aufwertung der heimischen Währung Yuan. mehr
Average Inflation Targeting
Neuer Fed-Kurs: Diese Auswirkungen könnte das neue Inflationsziel für den US-Dollar haben
Mitten in der Corona-Krise stellt die US-Notenbank ihre geldpolitische Strategie um. Das könnte gravierende Auswirkungen auf den US-Dollar haben. mehr
Eingriff am Devisenmarkt
Trump-Mitarbeiter lehnten Änderung des Dollarkurses im Streit mit China ab
Ein Vorschlag von Donald Trump zur Änderung des Dollarkurses im Währungsstreit mit China ist dem US-Präsidenten zufolge von seinen Mitarbeitern zurückgewiesen worden. mehr
Untergang wäre übertrieben
Analysten: US-Dollar könnte weiter sinken - Status als Reservewährung bleibt aber
In den vergangenen Monaten ist am Devisenmarkt häufig die Rede von einer Dollar-Schwäche. Einige Experten zeigen sich besorgt, dass es weitere Abwärtsrisiken gibt. Einen Niedergang der US-Währung halten Analysten allerdings für übertrieben. mehr
Tether besonders beliebt
Massive Kapitalflucht: Chinesen schaffen mithilfe von Kryptowährungen Dutzende Milliarden aus der Volksrepublik
Eigentlich ist es chinesischen Staatsbürgern lediglich erlaubt im Jahr ausländische Währungen im Wert von rund 50.000 Dollar zu erwerben. Wie ein Bericht nun offenbart, brachten viele Chinesen in den letzten zwölf Monaten mehr Geld außer Landes - und zwar mithilfe von Kryptowährungen. mehr
Rasantes Tempo
CBDC: Chinesische digitale Zentralbankwährung nimmt weiter Fahrt auf
Das chinesische Handelsministerium kündigte in einem Dokument an, das Testprogramm zur digitalen Zentralbankwährung auf weitere Städte auszuweiten. Kein halbes Jahr nach der Ankündigung, den digitalen Yuan in ausgewählten Städten zu testen, erreicht das chinesische Testprogramm eine völlig neue Stufe. mehr
Mit gebremster Dynamik
Schwellenländer-Anleihen: Achtung! Corona-Risiken! Welche Anleihen dennoch interessant sind
Die Anlageklasse erfährt durch Corona höhere Risiken. Bonds von Ländern, deren Regierungen den Abschwung mit Augenmaß abfedern, sind jedoch ein Kauf. mehr
Sicherer Hafen?
Führungsrolle in Gefahr? US-Dollar dürfte durch Corona-Krise an Beliebtheit verlieren
Der US-Dollar ist die weltweite Leitwährung. Doch durch die Corona-Pandemie könnte seine Führungsrolle geschwächt werden. mehr
Seite: 1234
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX steigt -- Asiens Börsen schließen klar im Plus -- METRO will für indisches Geschäft wohl Milliardenbetrag einstreichen -- thyssenkrupp, VW, Bayer, Boeing im Fokus

Tesla-Chef Musk weist Vorwürfe sexueller Belästigung zurück. Betriebsvorstand Heiko Schäfer verlässt HUGO BOSS. Rheinmetall erhält mehrere Großaufträge von Nato-Kunden. Richemont hat im Geschäftsjahr 2021/22 Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert. Zurich Insurance Group steigt aus russischem Markt aus. EDF muss für Kernkraftwerk Hinkley Point tiefer in die Tasche greifen.
Werbung
Werbung
Plus500: Beachten Sie bitte die Hinweise5 zu dieser Werbung.
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln