Euro - Renminbi Yuan (EUR-CNY)

7,0611CNY
-0,0084CNY
-0,12%
13:29:00 Uhr

(EUR-CNY)

Werbung
mehr Daten anzeigen

Nachrichten zu Euro - Renminbi Yuan

Russische Währung im Fokus
Kaum Bewegung beim Eurokurs - Rubel dagegen auf 7-Jahres-Hoch
Der Euro hat am Freitag in einem eher richtungslosen Handel leicht nachgegeben. mehr
EZB-Protokoll im Fokus
Darum erholt sich der Euro von Vortagesrutsch - Schweizer Franken legt zu
Der Euro hat sich am Donnerstag von seinen zur Wochenmitte erlittenen Verlusten klar erholt. Börsianer verwiesen als Antrieb auf eine breit angelegte Schwäche des US-Dollars. mehr
Dollar gefragt
Warum der Euro unter 1,05 US-Dollar rutscht
Der Euro hat am Mittwoch nachgegeben. mehr
Werbung
Trübe Stimmung
Darum gibt der Euro nach
Der Euro hat am Mittwoch nachgegeben. mehr
Zinserwartungen steigen
Darum notiert der Euro über 1,05 US-Dollar
Der Euro hat am Mittwoch etwas schwächer tendiert. mehr
US-Daten im Fokus
Aus diesen Gründen steigt der Euro deutlich über 1,05 US-Dollar
Der Euro ist am Dienstag deutlich gestiegen. mehr
Wenige Impulse
Deshalb zeigt sich der Euro kaum verändert
Der Euro hat am Montag um die Marke von 1,04 US-Dollar gependelt. mehr
Geldpolitik im Fokus
Darum bleibt der Euro weiter bei knapp 1,04 US-Dollar
Der Euro hat sich am Freitag im späten New Yorker Devisenhandel kaum noch bewegt. mehr
Trübe Stimmung
Euro weitet Verluste nach Fall auf 5-Jahres-Tief aus
Der Druck auf den Euro hat sich am Donnerstag im späten US-Devisenhandel verstärkt. mehr
11.05.22Euro gibt Gewinne wieder ab (dpa-afx)
EZB im Fokus
Darum legt der Euro zu
Der Euro hat am Mittwoch von der Aussicht auf steigende Leitzinsen profitiert. mehr
Konjunkturdaten im Fokus
Darum steigt der Euro in Richtung 1,06 US-Dollar
Der Euro hat sich am Dienstag weiter über 1,05 US-Dollar gehalten. mehr
Schwacher Wochenstart
Darum bleibt der Euro stabil
Der Kurs des Euro hat sich am Montag auch im US-Handel wenig verändert. mehr
Scheine & Münzen
So viel wiegen 1 Million Euro, Franken und US-Dollar
Untersucht man die Währungen Euro, Franken und US-Dollar auf ihr Gewicht, zeigt sich zum Beispiel, dass ein Betrag von einer Million mit kleinstmöglicher Stückelung beim US-Dollar am meisten wiegt. mehr
Aussicht auf höhere Zinsen
Euro mit wechselhaftem Kursverlauf - die Gründe
Der Euro hat am Freitag eine Berg- und Talfahrt unternommen. mehr
Enttäuschende Konjunturdaten
Darum gibt der Euro nach - Britisches Pfund deutlich unter Druck
Der Euro hat am Donnerstag einen großen Teil seiner Vortagesgewinne abgegeben. mehr
Fed-Entscheid
Darum schwankt der Euro um 1,06 US-Dollar
Der Euro hat am Donnerstag um 1,06 US-Dollar gependelt. mehr
Leitzinserhöhung
So tendiert der Euro nach dem US-Zinsentscheid
Der Euro hat am Mittwoch nach der Leitzinserhöhung der US-Notenbank Fed seinen Tagesgewinn massiv ausgebaut. mehr
Fokus auf US-Zinsentscheid
Darum legt der Euro etwas zu - Australischer Dollar steigt
Der Euro hat am Dienstag etwas zugelegt. mehr
Zinsanhebung
Wieso der Euro bei 1,05 US-Dollar notiert - Australischer Dollar steigt
Der Euro hat sich am Dienstag wenig verändert und bei 1,05 US-Dollar notiert. mehr
Devisen zum Wochenstart
Darum hält sich der Euro über 1,05 US-Dollar
Der Euro hat sich am Montag über der Marke von 1,05 US-Dollar befestigt. mehr
Nach Datenflut
Darum erholt sich der Euro von seinem Fünfjahrestief zum US-Dollar
Nach der jüngsten Talfahrt hat der Euro am Freitag im US-Handel weiter zugelegt. mehr
Trading Idee
Trading Idee: EUR/USD startet Gegenbewegung
Das Währungspaar EUR/USD befindet sich in einem langfristigen Abwärtstend und hatte am Vortag mit 1,047 USD ein neues Verlaufstief markiert. Am heutigen Freitag hat das Währungspaar eine Gegenbewegung gestartet und könnte nun erneut den 10er-EMA im Tageschart anlaufen. mehr
Geldpolitik im Blick
Darum gibt der Euro zum Dollar weiter nach - Yen auf 20-Jahrestief
Der Euro ist am Donnerstag erstmals seit über fünf Jahren unter 1,05 US-Dollar gefallen. mehr
Verluste ausgeweitet
Darum fällt der Euro zum US-Dollar auf ein Fünfjahrestief
Der Euro ist am Mittwoch zum US-Dollar auf Talfahrt geblieben. mehr
Seite: 123456789...40
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX geht fester ins Wochenende -- US-Börsen letztlich uneins -- METRO will für indisches Geschäft wohl Milliardenbetrag einstreichen -- Valneva, VW, Bayer im Fokus

Schröder will Aufsichtsrat-Posten bei Rosneft räumen. Zurich Insurance Group steigt aus russischem Markt aus. Rheinmetall erhält mehrere Großaufträge von Nato-Kunden. Bavarian Nordic wird wegen Affenpocken zum Spekulationsobjekt. Richemont hat im Geschäftsjahr 2021/22 Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert.
Werbung
Werbung
Plus500: Beachten Sie bitte die Hinweise5 zu dieser Werbung.
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln