04.03.2021 23:02

Apple AirPods Max: Erste Userbeschwerden über die High-End-Kopfhörer

0 % über Nacht: Apple AirPods Max: Erste Userbeschwerden über die High-End-Kopfhörer | Nachricht | finanzen.net
0 % über Nacht
Folgen
Die neuen High-End-Kopfhörer von Apple sind erst seit Dezember auf dem Markt und doch gibt es bereits einige Beschwerden seitens der Nutzer.
Werbung

Komplette Entladung über Nacht

Erst im Dezember brachte Apple überraschend noch kurz vor dem Jahreswechsel die neuen rund 600 Euro teuren AirPods Max auf den Markt. Die Begeisterung der Apple-Fans war zunächst groß, doch bereits einen Monat später beschwerten sich erste Nutzer über massive Akku-Probleme. In Apples Support-Forum, in den sozialen Netzwerken und über "MacRumors" berichten immer mehr Nutzer der AirPods Max von einer schnellen Entladung über Nacht. Die Rede ist von einem übermäßig hohen Akkuverbrauch im Ruhezustand. Bei manchen Anwendern entladen sich die Premium-Kopfhörer über Nacht von 100 auf 0 Prozent, obwohl sich die Kopfhörer die ganze Zeit im Smart Case befanden. Einigen Userberichten zufolge kommt es nur zur schnellen Entladung, wenn die AirPods Max vor dem Ruhemodus mit einem Apple TV oder einem Apple-fremden Gerät verbunden waren. Bei iPhones zeigen sich Anwendern zufolge keine Schwierigkeiten.

Probleme mit dem Standby-Modus

Einige Nutzer der AirPods Max meinen, den Grund für die Akku-Probleme zu kennen und machen den Standby-Modus verantwortlich. Die High-End-Kopfhörer sollen nicht automatisch in den Standby-Modus wechseln, auch dann nicht, wenn sich die Kopfhörer im mitgelieferten Smart Case befinden. Apple hatte vorgesehen, dass sich die AirPods Max dann automatisch in den Ruhemodus versetzen, stattdessen entladen sie sich nun weiterhin mit voller Leistung. Das Resultat ist, dass Nutzer der Kopfhörer, die diese nach einigen Stunden in der Smart Case wieder verwenden wollen, durch den üblichen Low-Battery-Sound mitgeteilt bekommen, dass der Akkustand im unteren Bereich angelangt ist oder die AirPods Max sogar bereits komplett entladen sind. Bislang hat sich Apple noch nicht zu den Akku-Problemen der AirPods Max geäußert, sodass die genauen Gründe für den Fehler noch unklar sind.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: nui7711 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Apple Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Apple Keynote
Apple Event am Dienstag: Diese neuen Apple-Produkte werden erwartet
Vor jedem Produkt-Event des Tech-Riesen Apple überschlagen sich die Gerüchte rund um neue iPhones, iPads, Macs und Apple Watches. Für dieses Jahr könnte der iKonzern wieder einiges bereithalten - die nächste Keynote steht an. Welche Produkte stehen kurz vor der Enthüllung?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.04.2021Apple buyUBS AG
14.04.2021Apple overweightJP Morgan Chase & Co.
12.04.2021Apple buyUBS AG
31.03.2021Apple buyUBS AG
26.03.2021Apple NeutralUBS AG
15.04.2021Apple buyUBS AG
14.04.2021Apple overweightJP Morgan Chase & Co.
12.04.2021Apple buyUBS AG
31.03.2021Apple buyUBS AG
11.03.2021Apple overweightJP Morgan Chase & Co.
26.03.2021Apple NeutralUBS AG
08.03.2021Apple market-performBernstein Research
29.01.2021Apple NeutralCredit Suisse Group
28.01.2021Apple market-performBernstein Research
28.01.2021Apple NeutralUBS AG
19.11.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
30.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
14.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
16.09.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
08.09.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

DAX und Dow mit Allzeithoch vor dem Wochenende -- Daimler mit starkem Jahresauftakt -- HeidelbergCement und HelloFresh über Erwartungen -- Goldpreis, Wirecard, VW im Fokus

Deutsche Bank schließt vor allem Filialen in Großstädten und NRW. Facebook-Aktie gibt ab: Experten gegen Instagram-Version für Kinder - Brief an Zuckerberg. Pfizer-Chef: Wahrscheinlich dritte und jährliche Impfdosis notwendig. Gewinnsprung bei Morgan Stanley dank Investmentbanking. Pfeiffer Vacuum erhöht nach robustem ersten Quartal Jahresprognose.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2021?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln