finanzen.net
24.09.2019 14:42
Bewerten
(0)

Aldi verkauft ab September Konzerttickets

Neues Angebot: Aldi verkauft ab September Konzerttickets | Nachricht | finanzen.net
Neues Angebot
Bei Aldi gibt es bald nicht mehr nur Lebensmittel oder Haushaltsgegenstände zu kaufen. Auch Konzerttickets können Kunden ab September bei dem Discounter erwerben.
Die Tickets sind für die für 2020 geplante Tour der deutschen Hip-Hop-Pioniere Fantastischen Vier angesichts ihres 30-jährigen Jubiläums. Im Rahmen der Kampagne "Exklusiv für alle" sind die Tickets ab dem 30. September zwei Wochen lang nur bei den Aldi Nord- oder Aldi Süd-Standorten erhältlich.

Um ein Ticket zu erhalten, müssen Kunden bei einem Einkauf dem Kassen-Mitarbeiter zunächst den gewünschten Ort der Tournee angeben. Anschließend erhalten sie einen individuellen Ticket-Code, der online auf aldi-tickets.de eingelöst wird. Per Post wird das Konzertticket dann innerhalb weniger Tage und versandkostenfrei dem Kunden zugestellt. Ab dem 14. Oktober können sie dann auch online bestellt werden.

Ziel: Neue Kundengruppen

Spezielle Kino-Werbespots und entsprechende Plakate können Kunden bereits seit letzter Woche an den rund 4.000 Aldi-Filialen in Deutschland einsehen, die der Discounter angebracht hat, um die neue Kampagne zu bewerben. Ziel ist die Anwerbung von neuen Kunden: "Durch den stationären Verkauf der Tickets in unseren Märkten sprechen wir eine breitere Zielgruppe an", äußerte Stefan Muck, Buying Director bei Aldi Nord.

Und das wird auch an der Präsenz des Discounters an Festivals deutlich. Auf 2.100 Quadratmetern versorgte Aldi Nord Besucher des Deichbrand Festivals im Sommer dieses Jahres. Das Potenzial haben auch andere Discounter erkannt: Lidl umwarb seine Produkte an den Festivals "Rock am Ring" und "Rock im Park" im eigenem "Rock-Shop". Auch Kaufland verstärkte seine Präsenz an Konzerten in 2019.

Sichere Verkaufsstelle für Kunden

Doch durch die neue Kampagne sollen Kunden außerdem einen sicheren Standort haben, wo sie die Tickets erwerben können. "Aldi als exklusive zentrale On- und Offline Ticketverkaufsstelle ist als klarer Konzertkartenanbieter erkennbar und Fans müssen nicht auf überteuerte und unsichere Zweit-Händler-Portale ausweichen", wie Michi Beck auf der Website der Fantastischen Vier schreibt.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: SeanPavonePhoto / Shutterstock.com, salajean / Shutterstock.com

Heute im Fokus

Dow schließt mit Rekord über 28.000 Punkten -- DAX geht höher ins Wochenende -- Aurora Cannabis schockt bei Umsatz -- Volkswagen bekräftigt Prognose -- LEG Immobilien, Stabilus, Daimler im Fokus

Qiagen erhält mehrere Interessenbekunden. Kundgebung gegen Werksschließung des Reifenherstellers Michelin. Mediaset könnte ProSieben-Anteil weiter erhöhen. Delticom will sich nach Verlusten auf Reifen konzentrieren. Roche kauft US-Biotechfirma. Handelsstreit-Einigung mit China könnte schon bald stehen. Amazon testet gebündelte Lieferung zum Wunschtermin. Lufthansa-Chef Spohr attackiert Klimapolitik.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die Spitzen der Großen Koalition haben sich auf einen Grundrenten-Kompromiss verständigt. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
AramcoARCO11
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Allianz840400
MedigeneA1X3W0
E.ON SEENAG99
BMW AG519000