20.09.2021 22:57

Wertvolle Schätze: Diese alten Handymodelle sind heute richtig viel wert

Nokia, Samsung & Co.: Wertvolle Schätze: Diese alten Handymodelle sind heute richtig viel wert | Nachricht | finanzen.net
Nokia, Samsung & Co.
Folgen
Sie sind alt, haben kleine Displays und sind oft nicht mehr funktionsfähig - aber dennoch sind einige Handys der früheren Generationen heute mehr wert als damals.
Werbung

Diese Handys erlebten eine Wertsteigerung

Die Elektronikbranche ist bekanntlich besonders schnelllebig, sodass Handys, Laptops, Fernseher und Technik im Allgemeinen mit der Zeit immer mehr an Wert verlieren und oftmals bereits nach kurzer Lebensdauer durch neuere Modelle ersetzt werden. Diejenigen, die ihre alten Geräte behalten, anstatt sie zu verkaufen, haben jedoch manchmal Glück: Denn gelegentlich gibt es auch in dieser Kategorie Schätze, die mit dem Alter wertvoll und von Sammlern gesucht werden. So erlebten das Nokia 8110, das erste iPhone oder das Nokia 3310 in den vergangenen Jahren eine beachtliche Wertsteigerung und sind heute bei weitem wertvoller als zum Zeitpunkt des Kaufs. Das Nachrichtenportal Techbook hat sieben Handys ermittelt, die heute richtig viel Geld wert sind.

7. Samsung SPH-N270

Das Samsung SPH-N270 erschien im Jahr 2003 und war direkt an Sammler und "Matrix"-Fans gerichtet. Der Filmcharakter Morpheus benutzte dieses Modell in "Matrix Reloaded" und machte es damit bis heute zu einem begehrten Objekt für Fans. Bis heute steht das inzwischen fast 20 Jahre alte Modell hoch im Kurs: Seit seinem Erscheinen konnte das SPH-N270 seinen Wert verdoppeln und wird heute für etwa 700 Euro gehandelt.

6. Nokia 8800 Sirocco

Vier Jahre später, im Jahr 2007, wurde erstmals das Nokia 8800 Sirocco vorgestellt. Das Modell gehörte zu diesem Zeitpunkt der neuesten Generation an und bot im Gegensatz zu seinen Vorgängern bereits einige technische Neuheiten. So ist das Nokia 8800 Sirocco mit 140 Gramm besonders leicht, hat eine Stand-by-Zeit von 240 Stunden und bietet eine Auflösung von 208 x 208 Bildpunkten. Besonders beliebt wurde das Modell jedoch aufgrund seiner MP3-Funktion und einer eingebauten Kamera. Sammler zahlen heute rund 300 Euro für das in die Jahre gekommene Handy.

5. Nokia 3310

Bis heute ist das Nokia 3310 nicht nur eines der beliebtesten Handys, sondern auch eines der am meisten verkauften Modelle der Welt. Funktionsfähig, neuwertig oder im originalverpackten Zustand kann das Nokia 3310 noch heute bis zu 300 Euro einbringen.

4. Nokia 8800 Arte Carbon

Als das Arte Carbon 2008 auf den Markt kam, war es das Premium-Modell der Nokia 8800-Reihe. Grund dafür war die Wahl der Materialien: Titan, Edelstahl und Kohlenstofffaser wurden zur Herstellung verwendet. Das Handy erreicht heute in der Originalverpackung einen Wert von mehr als 1.000 Euro.

5. iPhone 2G

Mit der Vorstellung des ersten iPhones im Jahr 2007 läutete Steve Jobs den bis heute andauernde Erfolg von Apple ein. Damals kostete das Modell iPhone 2G bekannt als 4-GB-Variante knapp über 400 Euro. Bis heute ist die erste Generation des iPhones bei Sammlern und Apple-Fans äußerst beliebt. In einem guten, funktionierenden und bestenfalls original verpackten Zustand kann das iPhone heute zwischen 2.000 und 3.000 Euro einbringen.

2. Nokia 8110

Mit einem Preis von knapp 1.000 Euro galt das Nokia 8110 bei seinem Erscheinen 1996 nicht gerade als Schnäppchen. Die Investition hätte sich allerdings gelohnt, denn das Handy könnten man heute für das Dreifache verkaufen - allerdings nur original verpackt; gebrauchte Modelle sind hingegen wenig wert. Wie auch das Samsung SPH-N270 erlangte das Nokia 8110 große Bekanntheit durch den Film "Matrix", in dem es einige Male zu sehen war.

1. Motorola DynaTAC 8000x

Das Motorola DynaTAC 8000x war bei der Veröffentlichung im Jahr 1983 das erste funktionsfähige Handy der Welt. Bei einer Akkulaufzeit von einer Stunde und einer Ladezeit von zehn Stunden kostete das Modell unglaubliche 4.000 US-Dollar. Zwar kann man mit dem Motorola DynaTAC 8000x heute nicht mehr telefonieren, dafür gilt das Handy aber als echtes Sammlerstück und wird für mehrere Tausend Euro gehandelt.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Farknot Architect / Shutterstock.com

Nachrichten zu Apple Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.10.2021Apple BuyUBS AG
20.10.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
19.10.2021Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
16.10.2021Apple NeutralCredit Suisse Group
13.10.2021Apple NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
27.10.2021Apple BuyUBS AG
19.10.2021Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
06.10.2021Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
06.10.2021Apple BuyUBS AG
15.09.2021Apple OverweightJP Morgan Chase & Co.
20.10.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.10.2021Apple NeutralCredit Suisse Group
13.10.2021Apple NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
13.10.2021Apple NeutralGoldman Sachs Group Inc.
05.10.2021Apple NeutralCredit Suisse Group
21.04.2021Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
19.11.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
30.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
14.10.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.
16.09.2020Apple SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen letztendlich unentschlossen -- DAX geht tiefer in den Feierabend -- Deutsche Bank steigert Quartalsgewinn -- BASF hebt Jahresziele erneut an -- Alphabet, Microsoft im Fokus

EU-Kommission will Übernahme von ARM durch NVIDIA genauer prüfen. Spotify zieht neue Abonnenten an. 'Dreamliner'-Probleme brocken Boeing Quartalsverlust ein. Chip-Krise lässt Gewinn von General Motors einbrechen. Coca-Cola wächst kräftig. AMD-Aktie stärker: Wachstumssprung in Zeiten der Chip-Knappheit. US-Expertengremium spricht sich für BioNTech-Impfung für Kinder aus.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Würden Sie eine verpflichtende Corona-Impfung gutheißen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln