28.01.2023 17:38
Werbemitteilung unseres Partners

Online-Seminar: Kunst als Kapitalanlage: Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Investition

Exklusives Kunstinvestment: Online-Seminar: Kunst als Kapitalanlage: Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Investition | Nachricht | finanzen.net
Exklusives Kunstinvestment
Folgen
Sind Sie auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, um Ihr Vermögen im Jahr 2023 zu mehren? Eine Alternative zu Aktien und Anleihen kann der Kauf von Kunst sein. Doch Sie müssen nicht gleich ein ganzes Kunstwerk erwerben - erfahren Sie in unserem Online-Seminar am 1. Februar um 18 Uhr, wie Sie auch mit geringen Investitionsbeträgen von der Wertentwicklung von Kunst profitieren können.
Werbung

Der Kunstmarkt ist nicht nur riesig, sondern bietet auch großes Potenzial. Seit 1995 hat die Wertentwicklung der Top 100 Künstler durchschnittlich den S&P 500 übertroffen. Daher empfehlen 85 Prozent der Vermögensverwalter auch Privatanlegern, in Kunst zu investieren. Doch passt der Kunstmarkt in Ihr Gesamtportfolio und lohnt sich das auch schon bei kleinen Investitionsbeträgen? Im Online-Seminar am 1. Februar um 18 Uhr beantworten Ihnen drei Experten die wichtigsten Fragen rund um das Thema Kunst.

» Hier Plätze sichern und Ihr Portfolio mit Kunstinvestments diversifizieren!

Die Werke der renommiertesten Künstler waren bisher den Wohlhabenden vorbehalten. Dank moderner Blockchain-Technologie kann inzwischen jeder bereits mit kleinen Beträgen an der Wertentwicklung der Kunstwerke partizipieren. Im Online-Seminar am 1. Februar erfahren Sie, wie auch Sie von einem Kunstinvestment profitieren können.

Einsteigern kann es aufgrund der Größe und der Undurchschaubarkeit des Kunstmarktes schwerfallen, die richtigen Investments zu finden. Die Experten von arttrade zeigen Ihnen in diesem Online-Seminar, welche Vorteile eine Investition in den Kunstmarkt bietet und welche Besonderheiten Sie beachten sollten. Sie erfahren unter anderem, worauf es bei der Auswahl und Bewertung von Kunstwerken ankommt.

» Hier klicken und exklusive Tipps zum Kunst-Trend im Online-Seminar erhalten!

Tipp: Verpassen Sie kein Webinar mehr!
Möchten Sie per E-Mail über weitere Webinare auf finanzen.net informiert werden? Dann melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Webinar-Newsletter an!

Ihre Experten im Online-Seminar

Ihr Experte im Online-Seminar Svenja Heyer, David Riemer und Julian Kutzim (von links nach rechts) sind die Gründer von arttrade. Das FinTech ermöglicht Anlegern erstmals den Zugang zur Anlageklasse Kunst.






Bildquellen: Gabrieuska / Shutterstock.com
Werbung

Heute im Fokus

Berichtssaison nimmt Fahrt auf: DAX geht kaum verändert ins Wochenende -- US-Börsen schließen im Plus -- Intel erleidet Gewinn- und Umsatzeinbruch -- Visa, Chevron, Mercedes-Benz, LVMH im Fokus

Ford ruft rund 462.000 Autos wegen mangelhafter Kameras zurück. Großaktionär stoppt Gespräche über Anteilsverkauf an PNE. Siemens Energy-Aktie: Wasserstoffallianz zwischen Deutschland und Australien. Schwelender Handelsstreit mit den USA: China hat den Ton verschärft. Lufthansa und Rom unterschreiben Absichtserklärung für Ita-Einstieg - Überprüfung von Firmensitz.

Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

In Deutschland wird über eine mögliche Lieferung von Leopard-Panzern an die Ukraine diskutiert. Wie ist Ihre Meinung dazu?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln