finanzen.net
18.05.2020 19:53
Werbemitteilung unseres Partners

Experten-Webinar: DAX, ÖL, Gold und Bitcoin - Sell in May and ... ?

Live-Mitschnitt: Experten-Webinar: DAX, ÖL, Gold und Bitcoin - Sell in May and ... ? | Nachricht | finanzen.net
Live-Mitschnitt
Folgen
Das Coronavirus hat die Wirtschaft buchstäblich lahmgelegt. Doch was passiert nach der Krise? Kann man bereits jetzt Vorhersagen treffen - und wenn ja, wie? Ein Experte analysiert im Online-Seminar die aktuelle Lage und gibt einen Ausblick auf die Zukunft der Märkte.
Werbung

Die Corona-Krise trifft die Wirtschaft schwer und macht vor Aktien, Währungen, Rohstoffen und auch Kryptowährungen nicht Halt. Während die Märkte sich langsam erholen, fragen sich viele Anleger, wie es nun weitergeht und wie weit sie vorausplanen können. Doch dabei sollte ein kühler Kopf bewahrt werden - Emotionen sind hier fehl am Platz.

Wie die Zukunft an der Börse aussieht, kann Ihnen der Experte und Analyst Salah-Eddine Bouhmidi erklären. Im Online-Seminar analysiert und identifiziert er mithilfe charttechnischer, fundamentaler sowie statistischer Verfahren interessante Setups und gibt einen Ausblick auf die Märkte nach der Corona-Krise. Der Börsenprofi hat seinen eigenen Indikator - die Bouhmidi-Bänder - entwickelt, mit dessen Hilfe er die aktuelle Lage an der Börse analysieren kann. Die Besonderheit: Seine Methode basiert auf der impliziten Volatilität und diese gibt die Erwartungen der Zukunft wieder. Die Bouhmidi-Bänder zeigen nicht nur Widerstände und Unterstützungen auf Basis charttechnischer Kriterien auf, sie berücksichtigen vor allem die erwartete Schwankungsbreite für verschiedene Zeiträume. Deshalb ist dieser Indikator vor allem in Zeiten der Corona-Krise besonders interessant.

Haben Sie das Webinar verpasst? Das ist überhaupt kein Problem, Sie können sich hier den Mitschnitt des Webinars anschauen!

Ihr Experte im Online-Seminar

Ihr Experte im Online-Seminar Salah-Eddine Bouhmidi ist studierter Betriebswirt (M.Sc.) und Head of Markets für DE, NL und AT bei IG Deutschland. Seit gut zwölf Jahren beschäftigt er sich mit dem Börsengeschehen. Seine täglichen Einschätzungen basieren hauptsächlich auf technischen und statistischen Analysen. Neben der psychologischen Komponente befasst sich Salah-Eddine Bouhmidi mit der statistischen Modellierung von Handelsstrategien und Indikatoren. Basierend darauf, hat er seinen eigenen Volatilitäts-Indikator entwickelt: Die Bouhmidi-Bänder.





Abonnieren Sie jetzt den YouTube-Kanal der Ratgeber-Redaktion - und erfahren Sie, wie Sie mehr aus Ihrem Geld machen!

In unseren leicht verständlichen Erklär- und Praxisvideos geben wir Ihnen Antworten auf die wichtigsten Anlegerfragen: Wie eröffnen Sie ein Wertpapierdepot? Wie kaufen Sie Aktien? Was sind Swap-ETFs? Warum sollte ein ETF-Sparplan in Börsenkrisen weiterlaufen? Welche Aktien sind jetzt einen Blick wert? Worauf müssen Sie grundsätzlich bei der Geldanlage achten?

Logo Hier klicken und YouTube-Kanal abonnieren!


Bildquellen: MONOPOLY919/Shutterstock.com
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht tiefer ins lange Wochenende -- TOTAL erwartet Einnahmeausfälle von 12 Milliarden Dollar -BaFin prüft Aktienkäufe von Wirecard-CEO -- JDE-Börsengang erforlgreich -- VW, Lufthansa, TUI im Fokus

Total erwartet hohe Einnahmeausfälle. Richterin lässt Klage gegen Deutsche Bank und andere im Devisenskandal zu. BASF begibt Anleihen über 2 Milliarden Euro. Twitter versieht weiteren Trump-Tweet mit Warnhinweis. VW und Ford vertiefen globale Zusammenarbeit. Airbus-Aktie: S&P senkt Airbus-Rating auf A von A+; Ausblick negativ. HELLA im Fokus: Hoffen auf den Elektro-Boom.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Carnival Corp & plc paired120100
Airbus SE (ex EADS)938914
Allianz840400
ITM Power plcA0B57L