finanzen.net
20.03.2018 19:15
Bewerten
(3)

Die Zinsen steigen - ist das die Wende und wie verhalten Sie sich?

Webinar-Aufzeichnung: Die Zinsen steigen - ist das die Wende und wie verhalten Sie sich? | Nachricht | finanzen.net
Webinar-Aufzeichnung
DRUCKEN
Die Zinsen steigen. Nicht nur in den USA, sondern auch hierzulande. Ist das die Zinswende, die von vielen lang ersehnt und von anderen befürchtet wird? Im Online-Seminar mit Dr. Cyrus de la Rubia, Chefvolkswirt der HSH Nordbank, stand diese Frage im Mittelpunkt. Verpasst? Hier gibt's die Aufzeichnung!

Befinden wir uns bereits inmitten der Zinswende? "Die Antwort auf diese Frage hängt von ganz unterschiedlichen Faktoren ab", sagt Finanzprofi Cyrus de la Rubia. Im Webinar nahm der Chefvolkswirt der HSH Nordbank diese Faktoren ganz genau unter die Lupe.

Haben Sie das Live-Event verpasst? Kein Problem, Sie können sich hier die Webinar-Aufzeichnung anschauen - so erfahren Sie, wie Sie sich jetzt am Markt positionieren sollten!

Cyrus de la Rubia ging in dieser spannenden Veranstaltung unter anderem folgenden Fragen nach: Wie wird sich der neue Fed-Präsident Jerome Powell verhalten? Was macht sein Gegenpart EZB-Chef Mario Draghi? Ist die Konjunktur in den USA schon überhitzt und wie geht es weiter mit der Inflation?

Ihr Experte

Cyrus de la Rubia von der HSH Nordbank Dr. Cyrus de la Rubia, Chefvolkswirt der HSH Nordbank, ist Experte für die Währungs- und Zinsmärkte, die für die Kunden der HSH Nordbank von besonderer Wichtigkeit sind. Vor seinem Wechsel zur HSH Nordbank leitete Dr. de la Rubia bis 2005 die Abteilung Volkswirtschaft der Dresdner Bank Lateinamerika mit dem Fokus auf Emerging Markets. Dr. de la Rubia ist auch Dozent an der Frankfurt School of Finance and Management und arbeitet für Berlin Economics, eine wirtschaftspolitische Beratungsgesellschaft für mittel- und osteuropäische Volkswirtschaften. Dr. Cyrus de la Rubia hat an der Universität Potsdam bei Prof. Dr. Fuhrmann zum Thema Kapitalmarktstrukturen promoviert. Sein volkswirtschaftliches Studium absolvierte Dr. de la Rubia an der Christian Albrecht Universität Kiel sowie an der Universidad Nacional de Córdoba (Argentinien).

Tipp: Verpassen Sie kein Webinar mehr!
Möchten Sie per E-Mail über weitere Webinare auf finanzen.net informiert werden? Dann melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Webinar-Newsletter an!

Bildquellen: HSH Nordbank

Heute im Fokus

DAX geht mit Gewinnen ins Wochenende -- RWE: Vorzeitiges Aus für Hambach würde Milliarden kosten -- Uber könnte Deliveroo schlucken -- Tesla, Adobe, Amazon, Netflix im Fokus

HeidelbergCement verkauft Werk in Ägypten an Emaar Industries. Drei Novartis-Medikamente in Europa zur Zulassung empfohlen. Britisches Pfund nach May-Ansprache unter Druck. Bayer-Aktie: Mehr als nur Glyphosat-Risiken. Micron steigert Gewinn und Umsatz kräftig. DAX-Änderung ab Montag: Commerzbank steigt ab, Wirecard auf.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die Parteien in Deutschland streiten sich um einen möglichen Militäreinsatz in Syrien. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Deutsche Bank AG514000
Skyworks Solutions Inc.857760
Scout24 AGA12DM8
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. Ltd. (TSMC) (Spons. ADRs)909800
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Ballard Power Inc.A0RENB
Aurora Cannabis IncA12GS7
BMW AG519000
BayerBAY001