finanzen.net
17.06.2019 19:40
Bewerten
(0)
Werbemitteilung unseres Partners

Technischer Ausblick auf das zweite Börsenhalbjahr - die Aktienmärkte in der Analyse

Webinar-Aufzeichnung: Technischer Ausblick auf das zweite Börsenhalbjahr - die Aktienmärkte in der Analyse | Nachricht | finanzen.net
Webinar-Aufzeichnung
Der DAX hat in der ersten Hälfte des Jahres gut performt: Nach dem Absturz Ende 2018 schaffte es der deutsche Leitindex wieder auf die Beine und legte zwischenzeitlich um 20 Prozent zu. Wie geht's jetzt an der Börse weiter? Achim Matzke hat einen Blick auf die Aktienmärkte geworfen. Hier gibt's die Aufzeichnung.

Nach einem Tanker-Angriff auf einen norwegischen Öltanker sind die Ölpreise stark gestiegen, in Amerika wird über eine mögliche Zinssenkung spekuliert, der Handelsstreit zwischen China und den USA hängt wie ein Damoklesschwert über den Börsen.

Im Online-Seminar hat Achim Matzke, Leiter Technische Analyse und Indexresearch bei der Commerzbank, die Situation an den Aktienmärkten eingeordnet. Der Börsenprofi gab in seiner Analyse außerdem einen ausführlichen Ausblick auf das zweite Börsenhalbjahr. Haben Sie das Online-Seminar verpasst? Kein Problem, sehen Sie sich hier den Live-Mitschnitt an.

Für Sie als Webinarteilnehmer hat Achim Matzke die Aktienmärkte sowohl charttechnisch als auch fundamental analysiert. Unterstützt wurde er dabei von Anouch Wilhelms, Product Manager bei der Commerzbank im Bereich Equity Markets & Commodities und Public Distribution. In der Aufzeichnung erhalten Sie eine konkrete Einordnung der aktuellen Börsensituation und einen Ausblick auf die kommenden Monate: Wie geht es an den Börsen weiter? Was belastet die Aktienmärkte derzeit? Was sagen die Charts?

Ihre Experten

Achim Matzke, Leiter Technische Analyse und Indexresearch bei der Commerzbank Achim Matzke leitet bei der Commerzbank den Bereich "Technische Analyse & Index Research". Er hat mehr als 20 Jahre Kapitalmarkterfahrung und gilt als ausgewiesener Experte für die Technische Analyse. Als Ansprechpartner ist Achim Matzke in vielen Medien präsent, seine Marktmeinung ist in der Branche gefragt.





Anouch von der Commerzbank Anouch Alexander Wilhelms studierte Betriebs­wirtschaft an der Frankfurt School of Finance and Management (ehemals HfB) und an der San Pablo CEU Madrid in Spanien. Seit Februar 2008 arbeitet er als Product Manager bei der Commerzbank im Bereich Equity Markets & Commodities, Public Distribution in Frankfurt. Seit 2010 verantwortet er zudem den Bereich Media Relations für strukturierte Wertpapiere der Commerzbank AG.






Tipp: Verpassen Sie kein Webinar mehr!
Möchten Sie per E-Mail über weitere Webinare auf finanzen.net informiert werden? Dann melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Webinar-Newsletter an!

Bildquellen: PopTika / Shutterstock.com

Heute im Fokus

Wall Street beendet Handel im Plus -- DAX schließt nahe 12.500 Punkte-Marke -- Snapchat-Mutter Snap verdient deutlich mehr -- Continental mit Gewinnwarnung -- BMW, OSRAM im Fokus

Texas Instruments verdient mehr als gedacht. BAIC steigt bei Daimler ein. METRO: Umsatz gesteigert dank Ostergeschäft und bestätigt Prognose. Apple will wohl Teilgeschäft von Intel übernehmen. Coca-Cola passt Umsatzprognose nach oben an. HELLA-Aktie profitiert von Analystenstudie. Eckert & Ziegler erhöht Prognose. Goldman Sachs-Chefökonom hält US-Zinssenkung für verfrüht.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will eine deutliche Steigerung der deutschen Rüstungsausgaben. Unterstützen Sie diese Forderung?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Infineon AG623100
Amazon906866
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Continental AG543900
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T
EVOTEC SE566480