14.06.2021 14:13

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends

Börse Stuttgart-News: Euwax Trends | Nachricht | finanzen.net
Folgen
Werbung

STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart

Anlegertrends

Mit Schwung in die neue Handelswoche?

Der DAX startet mit einem weiteren Allzeithoch in die neue Handelswoche. Anleger erwartet derweil nicht nur eine heiße Woche mit sommerlichen Temperaturen - auch an der Börse könnte es heiß hergehen: Am Dienstag hält die Fed ihre zweitägige Notenbank-Sitzung ab, bevor am Freitag der nächste große Verfallstag, der sogenannte Hexensabbat, auf dem Plan steht. Marktbeobachter sehen daher durchaus volatile Handelstage auf die Anleger zukommen.

Die meistgehandelten Aktien der Stuttgarter Anleger

1. BioNTech (WKN A2PSR2)

Umsatzspitzenreiter auf dem Stuttgarter Börsenparkett sind am Vormittag die Papiere des Mainzer Impfstoff-Herstellers BioNTech. Für die Aktie geht es rund 1,1% bergauf. Damit schnuppert die Aktie an der 200 Euro-Marke. Das Allzeithoch liegt noch etwas höher - nämlich bei 207,40 Euro.

2. CureVac (WKN A2P71U)

Auch die zweite deutsche Impfstoff-Aktie, CureVac, kann zum Wochenstart zulegen und gewinnt rund 2,6%. Nach den heftigen Kursverlusten aufgrund der erneuten Verzögerung im Zulassungsverfahren scheinen Anleger die aktuellen Kurse zum Einstieg zu nutzen.

3. Rio Tinto (ADR) (WKN 852147)

Hohe Umsätze verzeichnen unsere Händler auch bei einem American Depositary Receipt (ADR) auf den Rohstoff-Konzern Rio Tinto. Die Aktie notiert zum Mittag rund 0,8% im Minus. Die Papiere des Konzerns konnten im letzten Jahr - getrieben von steigenden Rohstoffpreisen - deutlich zulegen.

Börse Stuttgart auf YouTube

?In mein privates Depot investiere ich kaum Zeit?, verrät Isabell Baruth von @ISI finance. Dafür ist das Unternehmens-Depot von ihr und ihrer Familie umso spannender: Hier tummeln sich aussichtsreiche Aktien, Kryptowährungen wie Bitcoin, aber auch Edelmetalle und lukrative Immobilien. Wie genau das Team ISI finance investiert, verraten Dir Isabelle und ihr Bruder Dominik im Video.

Video unter folgendem Link anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=WA-mMU8inAs

Euwax Sentiment Index

Der Euwax Sentiment startete positiv in die Handelswoche. Gegen 9:30 Uhr brach er kurzfristig bis auf ein Niveau von -40 ein. Im Anschluss konnte er sich wieder schnell erholen und notiert mit 30 Punkten wieder im positiven Bereich.

Trends im Handel

1. Call-Optionsschein auf Daimler (WKN MA5MLD)

Zu Wochenbeginn finden die häufigsten Preisfeststellungen in einem Call-Optionsschein auf Daimler statt. Der Call-Optionsschein wird von den Anlegern gekauft. Daimler Trucks will in seinem portugiesischen Fuso-Werk in Tramagal ab 2022 eine CO2-neutrale Produktion betreiben. Die Daimler-Aktie notiert mit 79,31 Euro leicht schwächer.

2. Faktor-Long-Zertifikat auf SAP (WKN MA28JF)

Ein Faktor-4x-Long-Zertifikat auf SAP wird von den Anlegern überwiegend gekauft. SAP nimmt Teamviewer in sein Software-Partnerprogramm auf. Die Unternehmen wollen im Bereich Augmented Reality kooperieren. Für die Aktie geht es 1,03% auf 119,42 Euro aufwärts.

3. Call-Optionsschein auf Deutsche Telekom (WKN MA3N19)

Der bereits in der Vorwoche häufig gehandelte Call-Optionsschein auf die Deutsche Telekom wird auch in der neuen Handelswoche rege gehandelt. Unserem Händler liegen hauptsächlich Kauforders vor. Die Aktie der Deutschen Telekom notierte am frühen Morgen mit 17,95 Euro auf einem neuen 3-Jahreshoch

Disclaimer:

Der vorliegende Marktbericht dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Marktbericht enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Quelle: Boerse Stuttgart GmbH, www.boerse-stuttgart.de

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Boerse Stuttgart GmbH verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)

Werbung

Heute im Fokus

DAX geht tiefer ins Wochenende -- US- Börsen beendet Handelswoche rot -- Linde hebt Gewinnziel für 2021 an -- Fresenius: Umsatzplus -- Amazon, Pinterest, Siemens Healthineers, RWE, FMC, MTU im Fokus

Daimler beschließt Teilung: 65 Prozent des Lkw-Geschäfts geht an Aktionäre. VW-Kernmarke dreht Verlust von Mitte 2020 in Milliardengewinn. SAP-Tochter Qualtrics kauft KI-Unternehmen für mehrere Milliarden. Raumflug von Boeing nach ISS-Vorfall verschoben. Procter & Gamble übertrifft Erwartungen. Ceconomy beendet KfW-Kreditvertrag. FUCHS PETROLUB hebt Prognose für 2021 nach solidem Halbjahr erneut an.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln