12.01.2021 14:05
Werbung

Trading Idee Eckert & Ziegler: Turbo gezündet

Trading Idee: Trading Idee Eckert & Ziegler: Turbo gezündet | Nachricht | finanzen.net
Trading Idee
Folgen
Die Corona-Pandemie hat beim Strahlentechnik-Spezialisten Eckert & Ziegler Spuren im Zahlenwerk hinterlassen und die Wachstumsstory im Jahr 2020 etwas abgebremst.
Werbung
Mittlerweile haben sich die Vorzeichen aber zum Positiven verändert: Denn nun wurde bekannt, dass ambulante Behandlungen beim organerhaltenden Bestrahlungsverfahren der Brachytherapie von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden. Der Aktie dürfte das einen großen Schub verleihen. Nach Unternehmensangaben gibt es in Europa jährlich rund 473.000 Prostatakrebs-Neuerkrankungen. Während die Kosten stationärer Behandlungen für die Therapieverfahren von Eckert & Ziegler bereits von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen wurden, standen die vielzähligen ambulanten Behandlungen noch außen vor. Die Einbeziehung der ambulanten Versorgungen in das Erstattungsverfahren dürfte sich nun schon 2021 in barer Münze für die Berliner auszahlen und die Corona-Delle ausbügeln.

Pandemie-bedingt reduzierte sich der Umsatz in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) um 5 Prozent auf 126,9 Millionen Euro. Das EBIT gab um 6 Prozent auf 26,3 Mio. Euro nach. Unter dem Strich verblieb ein Gewinn von rund 17,7 Mio. Euro. Die Analysten der DZ-Bank sehen trotz der moderaten Rückgänge optimistisch in die Zukunft, halten die Sparte Radiopharma für den wesentlichen Wachstumstreiber im Konzern und ermittelten so zuletzt einen fairen Wert von 50,30 Euro. Die jüngsten Nachrichten von Eckert & Ziegler könnten dem Papier sogar noch größeres Kurspotenzial bescheren. Spekulative Anleger setzen daher mit einem Turbo-Optionsschein von der HSBC auf kurzfristig steigende Kurse bis über die Marke von 50 Euro. Für den Optionsschein leiten wir ein Kursziel von rund 1,00 Euro ab. Ein adäquater Stopp-Loss liegt bei 0,60 Euro.

• Basiswert: Eckert & Ziegler
• Produktgattung: Turbo Optionsschein
• Emittent: HSBC
• ISIN: DE000TT31366
• Laufzeit: Open end
• Kurs K.-o.-Call (12.01.21, 13:59 Uhr): 0,73 Euro
• Basispreis variabel: 39,1401 Euro
• Knock-out-Schwelle: 39,1401 Euro
• Hebel: 6,3
• Abstand zum Knock-out: 13,8 %
• Stopp-Loss Call: 0,60 Euro

Die Trading Idee ist ein Service der finanzen.net GmbH in Kooperation mit dem Dienstleister sc consult GmbH. Für die Produktauswahl und den Inhalt des Artikels ist allein der genannte Dienstleister verantwortlich.
Der Dienstleister versichert, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass finanzen.net aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation mit Emittenten von Zertifikaten eingegangen ist. Weiterhin empfehlen wir Interessenten vor einem möglichen Investment in die in diesem Artikel genannten Wertpapiere den jeweils relevanten und rechtlich ausschließlich maßgeblichen Wertpapierprospekt (Basisprospekt, die dazugehörigen Endgültigen Bedingungen sowie etwaig Nachträge dazu auf der Seite des jeweiligen Emittenten zu lesen, um sich möglichst umfassend zu informieren. Insbesondere gilt dies für die Risiken eines möglichen Investments in die genannten Wertpapiere.

Bildquellen: Eckert & Ziegler

Nachrichten zu Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.11.2020EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik kaufenDZ BANK
26.10.2020EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
12.10.2020EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
24.08.2020EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
31.07.2020EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik kaufenDZ BANK
13.11.2020EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik kaufenDZ BANK
26.10.2020EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
12.10.2020EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
24.08.2020EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
31.07.2020EckertZiegler Strahlen- und Medizintechnik kaufenDZ BANK

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht im Minus ins Wochenende -- Wall Street schließt in Rot -- Citigroup-Gewinn sinkt nicht so stark wie befürchtet -- Bitcoin, BioNTech, BMW, JPMorgan, Wells Fargo, SAP, Daimler im Fokus

WhatsApp schiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln nach Kritik auf. KKR verkauft fast alle Aktienanteile an ProSiebenSat.1. Apples Appstore entfernt Wimkin-Plattform wegen Aufrufen zur Gewalt. General Electric verklagt Siemens Energy. Amazon macht Alexa-Technik für fremde Sprachassistenten verfügbar. Hyundai baut Brennstoffzellen-Fabrik in China. Marktmanipulations-Prozess gegen Ex-VW-Chef Winterkorn eingestellt.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Die Demokraten planen ein Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump. Macht dies Ihrer Meinung nach noch Sinn?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln