05.01.2021 13:51
Werbung

Trading Idee ElringKlinger: Aktien überkauft - Short-Chance

Trading Idee: Trading Idee ElringKlinger: Aktien überkauft - Short-Chance | Nachricht | finanzen.net
Trading Idee
Folgen
Die Aktien des Automobilzulieferers ElringKlinger stehen heute nach einer Hochstufung durch JPMorgan im Fokus. Die Titel konnten im bisherigen Handel in der Spitze bis 17,46 Euro hochziehen, kamen dann aber wieder deutlich zurück. Es bietet sich eine Short-Chance.
Werbung

Analyse

Die Aktien von ElringKlinger befinden sich seit Monaten in einem steilen Aufwärtstrend und dabei seit Ende November in einem steigenden Trendkanal. Am heutigen Dienstag konnten die Titel von ElringKlinger zunächst kräftig zulegen und leicht aus dem Trendkanal nach oben ausbrechen. Hintergrund war eine positive Analysteneinschätzung von JPMorgan. JPMorgan hat ElringKlinger in der jüngsten Analyse von Underweight auf Neutral hochgestuft und das Kursziel von 4,30 Euro auf 9,00 Euro erhöht. Der Ausbruch der Titel aus dem Trendkanal entpuppte sich aber als Bullenfalle, die Aktien kamen im bisherigen Handelsverlauf wieder deutlich zurück. Ein weiteres Schwächesignal würde dabei bei einem Durchbruch der Aktien unter den 10er-EMA entstehen, der aktuell bei etwa 15,50 Euro verläuft. Es könnte nun ein weiterer Rücklauf bis in den unteren Trendkanalbereich bevorstehen.

Fazit:

Trader könnten auf einen weiteren Kursrückgang der ElringKlinger-Aktien spekulieren. Es bietet sich eine Short-Position mit einem Mini Future Short der DZ Bank (DFX599) auf die ElringKlinger-Aktien an. Das Gewinnziel ist im unteren Trendkanalbereich bei 14,30 Euro zu sehen. Der Stopp könnte bei 17,50 Euro, etwas über dem heutigen Verlaufshoch platziert werden. Der Stopp sollte schnell auf Einstand und nach Möglichkeit in den Gewinn nachgezogen werden.

• Basiswert: ElringKlinger (ISIN: DE0007856023)
• Produktgattung: Mini Future Short
• Emittent: DZ Bank
• ISIN/WKN Hebelprodukt: DE000DFX5994 / DFX599
• Laufzeit: Open End
• Kurs K.-o.-Put (Datum): 5,95€/5,99€ (05.01.2021, 13:35 Uhr)
• Basispreis variabel: 22,06€
• Knock-out-Schwelle: 21,02€
• Hebel: 2,80
• Abstand zum Knock-out: 27,24%
• Stopp-Loss Put: 4,57€
• Ziel Short: 7,77 (+32,35%)

Die Trading Idee ist ein Service der finanzen.net GmbH in Kooperation mit dem Dienstleister FSG Financial Services Group. Für die Produktauswahl und den Inhalt des Artikels ist allein der genannte Dienstleister verantwortlich.
Der Dienstleister versichert, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass finanzen.net aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation mit Emittenten von Zertifikaten eingegangen ist. Weiterhin empfehlen wir Interessenten vor einem möglichen Investment in die in diesem Artikel genannten Wertpapiere den jeweils relevanten und rechtlich ausschließlich maßgeblichen Wertpapierprospekt (Basisprospekt, die dazugehörigen Endgültigen Bedingungen sowie etwaig Nachträge dazu auf der Seite des jeweiligen Emittenten zu lesen, um sich möglichst umfassend zu informieren. Insbesondere gilt dies für die Risiken eines möglichen Investments in die genannten Wertpapiere.

Bildquellen: ElringKlinger AG, finanzen.net

Nachrichten zu ElringKlinger AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu ElringKlinger AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.05.2021ElringKlinger ReduceKepler Cheuvreux
07.05.2021ElringKlinger HoldDeutsche Bank AG
07.05.2021ElringKlinger NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.05.2021ElringKlinger NeutralJP Morgan Chase & Co.
21.04.2021ElringKlinger VerkaufenIndependent Research GmbH
12.01.2021ElringKlinger buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
16.12.2020ElringKlinger buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
30.10.2020ElringKlinger buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
26.06.2018ElringKlinger buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
06.06.2018ElringKlinger buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
07.05.2021ElringKlinger HoldDeutsche Bank AG
07.05.2021ElringKlinger NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.05.2021ElringKlinger NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.04.2021ElringKlinger NeutralOddo BHF
19.04.2021ElringKlinger HoldWarburg Research
10.05.2021ElringKlinger ReduceKepler Cheuvreux
21.04.2021ElringKlinger VerkaufenIndependent Research GmbH
01.04.2021ElringKlinger VerkaufenDZ BANK
31.03.2021ElringKlinger VerkaufenIndependent Research GmbH
25.02.2021ElringKlinger VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für ElringKlinger AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt etwas fester -- Dow tiefrot -- Rekordkälte in Texas drückt RWE-Ergebnis -- Bayer startet gut ins neue Jahr -- Allianz mit starken Zahlen -- ProSiebenSat.1, Varta, Delivery Hero im Fokus

Geely-Tochter Volvo Cars will Börsengang in Stockholm wagen. Deutsche Börse-Chef Weimer: Haben noch operativen Spielraum. Auftragssprung für SLM Solutions. EU-Gericht kippt Kommissionsbeschluss zu Amazon-Steuernachzahlung. Merck erwartet 2021 Wachstum vor allem dank Beitrag von Life Science. LANXESS hebt Prognose für 2021 an. HHLA profitiert von Containertransport. US-Inflationsrate über 4-Prozent-Hürde.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Top-Rankings

Die größten Insolvenzen des Donald Trump
Diese Firmen fuhr Donald Trump gegen die Wand
Die wertvollsten Fußballer der Welt
Welche Spieler sind die teuersten aller Zeiten?
Diese Milliardäre haben keinen Schulabschluss
Damals haben sie die Schule abgebrochen und dennoch sind sie heute Milliardäre.

Umfrage

Die dritte Corona-Welle scheint gebrochen. Sollten nun schnell Lockerungen folgen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln