Wettbewerb

Wettbewerb

Leistungskampf zwischen Wirtschaftseinheiten (Konkurrent) am Markt.

SCHNELLSUCHE

Funktionen des Wettbewerbs
Dem Wettbewerb werden folgende Funktionen zugeschrieben:

Verteilungsfunktion

Verteilungsfunktion, d. h. gerechte Einkommensverteilung und damit Erhöhung des Wohlstandes.

Anreizfunktion

Anreizfunktion, d. h. Förderung des technischen Fortschrittes und Voraussetzung für Innovation.

Steuerungsfunktion

Steuerungsfunktion, d. h. Ermöglichung eines Güterangebotes entsprechend den Präferenzstrukturen der Konsumenten und Lenkung der Produktionsfaktoren in ihre effizienteste Verwendung (optimale Ressourcenallokation).
Förderung des Wettbewerbs
Der Wettbewerb kann durch ein politisches System mehr oder weniger gefördert werden, um das Leistungsprinzip der Marktwirtschaft zu steuern bzw. es nicht zur Konzentration in der Wirtschaft kommen zu lassen. Diese Konzentrationsprozesse werden durch die Ziele der Unternehmenszusammenschlüsse gefördert. Um Absprachen oder Behinderungen von Konkurrenten zu verhindern bzw. zu sanktionieren, existieren in Deutschland zahlreiche Vorschriften zur Förderung bzw. zum Erhalt des Wettbewerbs (Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB), Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)). Aus Sicht des Betriebes sind verschiedene Wettbewerbsstrategien zu unterscheiden.

Ähnliche Begriffe und Ergebnisse

Für wissenschaftliche Arbeiten

Quelle & Zitierlink

Um diese Seite in einer wissenschaftlichen Arbeit als Quelle anzugeben, können Sie folgenden Link verwenden, um sicherzustellen, dass sich der Inhalt des Artikels nicht ändert.

Schneck (Hrsg.), Lexikon der Betriebswirtschaft, 9. Auflage, München 2015
www.finanzen.net/wirtschaftslexikon/wettbewerb/9

Versionen dieses Artikels

Falls für diesen Artikel mehrere Versionen verfügbar sind, können Sie eine Version auswählen, die Sie verwenden möchten.

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln