adesso Aktie WKN: A0Z23Q / ISIN: DE000A0Z23Q5

136,00EUR
+0,60EUR
+0,44%
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
14.05.2021 10:09

adesso Kaufen (SMC Research)

Die adesso SE habe nach Darstellungen von SMC-Research für das erste Quartal ein rasantes Umsatzwachstum gemeldet. Auch die weiteren Wachstumsperspektiven stufen die Analysten als exzellent ein, weswegen der SMC-Analyst Adam Jakubowski das Top-Urteil „Strong Buy“ vergibt.

Laut SMC-Research habe adesso für das erste Quartal ein rasantes Umsatzwachstum um 30 Prozent auf 163 Mio. Euro gemeldet. Das EBITDA sei sogar um 193 Prozent auf 32,8 Mio. Euro gesteigert worden. Davon seien zwar 17,0 Mio. Euro auf den einmaligen Ertrag aus dem Ende März vollzogenen Verkauf der CMS-Tochter e-Spirit entfallen, doch auch bereinigt um diesen Effekt sei das EBITDA deutlich überproportional, um 54 Prozent, gestiegen.

Auf dieser Basis habe adesso die eigene EBITDA-Prognose für 2021 nun von über 72 auf über 89 Mio. Euro erhöht. Gleichzeitig sei die Umsatzprognose trotz der Entkonsolidierung von e-Spirit, die den Jahresumsatz um etwa 12 bis 13 Mio. Euro dämpfen dürfte, nicht reduziert und bei „über 600 Mio. Euro“ belassen worden.

Auch das Researchhaus hat seine Schätzungen angehoben. Das EBITDA erwarten die Analysten nun in Höhe von 90,5 Mio. Euro, den diesjährigen Umsatz taxieren sie auf 611 Mio. Euro. Da man die Annahmen bezüglich der Wachstumsraten und der Margenentwicklung in den Folgejahren nicht geändert habe, ergeben sich daraus für den gesamten Schätzzeitraum leicht erhöhte Umsatz- und Ergebniszahlen.

Aus den Änderungen resultiere ein etwas höheres Kursziel von 142,00 Euro, das aktuell ein hohes Aufwärtspotenzial von mehr als 20 Prozent verspreche. Auf dieser Grundlage und vor dem Hintergrund der exzellenten Wachstumsperspektiven sowie der seit Jahren zuverlässig erfüllten Prognosen vergeben die Analysten weiterhin ihr Top-Urteil „Strong Buy“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 14.05.2021 um 10:04 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 14.05.2021 um 9:40 Uhr fertiggestellt und am 14.05.2021 um 10:45 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2021/05/2021-05-14-SMC-Comment-adesso_frei.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Werbung
SocGenBanner

Zusammenfassung: adesso Kaufen

Unternehmen:
adesso AG
Analyst:
SMC Research
Kursziel:
142,00
Rating jetzt:
Kaufen
Kurs*:
114,40 €
Abst. Kursziel*:
24,13%
Rating vorher:
n/a
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Dr. Adam Jakubowski
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu adesso AG

01.06.21 adesso kaufen Warburg Research
17.05.21 adesso kaufen Warburg Research
14.05.21 adesso Kaufen SMC Research
19.04.21 adesso Kaufen SMC Research
01.04.21 adesso kaufen Warburg Research
mehr Analysen

Nachrichten zu adesso AG

Interview
DAX Jahresausblick 2021: Wie geht es weiter an der Börse?
Hohe Kursverluste gefolgt von satten Gewinnen. Das Börsenjahr 2020 war geprägt von Furcht, Hoffnung und hoher Volatilität. Wie es im Jahr 2021 bei DAX und Co. weiter gehen könnte, erläutert Anlageexperte Holger Steffen im Interview.
01.06.21
17.05.21
adesso: Stark gestartet (Aktien-Global)
01.04.21
10.12.20
adesso: Zukauf im SAP-Umfeld (Aktien-Global)
Interview
DAX Jahresausblick 2021: Wie geht es weiter an der Börse?
Hohe Kursverluste gefolgt von satten Gewinnen. Das Börsenjahr 2020 war geprägt von Furcht, Hoffnung und hoher Volatilität. Wie es im Jahr 2021 bei DAX und Co. weiter gehen könnte, erläutert Anlageexperte Holger Steffen im Interview.
01.06.21
17.05.21
adesso: Stark gestartet (Aktien-Global)
01.04.21
10.12.20
adesso: Zukauf im SAP-Umfeld (Aktien-Global)
Interview
DAX Jahresausblick 2021: Wie geht es weiter an der Börse?
Hohe Kursverluste gefolgt von satten Gewinnen. Das Börsenjahr 2020 war geprägt von Furcht, Hoffnung und hoher Volatilität. Wie es im Jahr 2021 bei DAX und Co. weiter gehen könnte, erläutert Anlageexperte Holger Steffen im Interview.
01.06.21
17.05.21
adesso: Stark gestartet (Aktien-Global)
01.04.21
10.12.20
adesso: Zukauf im SAP-Umfeld (Aktien-Global)
Interview
DAX Jahresausblick 2021: Wie geht es weiter an der Börse?
Hohe Kursverluste gefolgt von satten Gewinnen. Das Börsenjahr 2020 war geprägt von Furcht, Hoffnung und hoher Volatilität. Wie es im Jahr 2021 bei DAX und Co. weiter gehen könnte, erläutert Anlageexperte Holger Steffen im Interview.
01.06.21
17.05.21
adesso: Stark gestartet (Aktien-Global)
01.04.21
10.12.20
adesso: Zukauf im SAP-Umfeld (Aktien-Global)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Umfrage

Gold oder Bitcoin - was halten Sie für den besseren Inflationsschutz?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Brokerage

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln