adesso Aktie WKN: A0Z23Q / ISIN: DE000A0Z23Q5

110,50EUR
±0,00EUR
±0,00%
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
03.11.2020 11:59

adesso Kaufen (Warburg Research)

Nach Darstellung des Analysten Andreas Wolf von Warburg Research hat die adesso AG im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2020 (per 31.12.) den Umsatz auch wegen stärkerer Verkäufe bei Softwarelizenzen gesteigert und damit von der Senkung der Mehrwertsteuer in Deutschland profitiert. Aufgrund der Entwicklung im dritten Quartal passe der Analyst seine Schätzungen für 2020 beim Umsatz auf 510 Mio. Euro (zuvor: 500 Mio. Euro) und für das EBIT deutlich auf 33,7 Mio. Euro (zuvor: 26,0 Mio. Euro) an. Auf Basis der neuen Erwartungen erhöht der Analyst folglich das Kursziel auf 92,00 Euro (zuvor: 87,00 Euro) und erneuert das Rating „Buy“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 03.11.2020, 11:50 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von Warburg Research GmbH am 03.11.2020 um 08:15 Uhr fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.

Unter der Adresse: http://www.mmwarburg.com/disclaimer/disclaimer_en/DE000A0Z23Q5.htm kann die Offenlegung der Interessenkonflikte zu der Finanzanalyse eingesehen werden, die dieser Zusammenfassung zugrunde liegt.

Werbung
SocGenBanner

Zusammenfassung: adesso kaufen

Unternehmen:
adesso AG
Analyst:
Warburg Research
Kursziel:
92,00 €
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
71,80 €
Abst. Kursziel*:
28,13%
Rating vorher:
n/a
Kurs aktuell:
110,50 €
Abst. Kursziel aktuell:
-16,74%
Analyst Name:
Andreas Wolf
KGV*:
-
Ø Kursziel:
-
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu adesso AG

13.01.21 adesso Kaufen SMC Research
10.12.20 adesso kaufen Warburg Research
16.11.20 adesso kaufen Warburg Research
16.11.20 adesso Kaufen SMC Research
03.11.20 adesso kaufen Warburg Research
mehr Analysen

Nachrichten zu adesso AG

Interview
DAX Jahresausblick 2021: Wie geht es weiter an der Börse?
Hohe Kursverluste gefolgt von satten Gewinnen. Das Börsenjahr 2020 war geprägt von Furcht, Hoffnung und hoher Volatilität. Wie es im Jahr 2021 bei DAX und Co. weiter gehen könnte, erläutert Anlageexperte Holger Steffen im Interview.
10.12.20
adesso: Zukauf im SAP-Umfeld (Aktien-Global)
16.11.20
Interview
DAX Jahresausblick 2021: Wie geht es weiter an der Börse?
Hohe Kursverluste gefolgt von satten Gewinnen. Das Börsenjahr 2020 war geprägt von Furcht, Hoffnung und hoher Volatilität. Wie es im Jahr 2021 bei DAX und Co. weiter gehen könnte, erläutert Anlageexperte Holger Steffen im Interview.
10.12.20
adesso: Zukauf im SAP-Umfeld (Aktien-Global)
16.11.20
Interview
DAX Jahresausblick 2021: Wie geht es weiter an der Börse?
Hohe Kursverluste gefolgt von satten Gewinnen. Das Börsenjahr 2020 war geprägt von Furcht, Hoffnung und hoher Volatilität. Wie es im Jahr 2021 bei DAX und Co. weiter gehen könnte, erläutert Anlageexperte Holger Steffen im Interview.
10.12.20
adesso: Zukauf im SAP-Umfeld (Aktien-Global)
16.11.20
Interview
DAX Jahresausblick 2021: Wie geht es weiter an der Börse?
Hohe Kursverluste gefolgt von satten Gewinnen. Das Börsenjahr 2020 war geprägt von Furcht, Hoffnung und hoher Volatilität. Wie es im Jahr 2021 bei DAX und Co. weiter gehen könnte, erläutert Anlageexperte Holger Steffen im Interview.
10.12.20
adesso: Zukauf im SAP-Umfeld (Aktien-Global)
16.11.20

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln