InTiCa Systems Aktie

Kaufen
Verkaufen
3,54 EUR ±0,00 EUR ±0,00 %
Aktien, ETFs, Sparpläne & Kryptos zu Top-Konditionen beim Testsieger von finanztip.de handeln! Du hast schon ein ZERO-Konto? Direkt handeln bei ZERO! Bei einem anderen Broker handeln
Marktkap. 15,29 Mio. EUR Div. Rendite 0,00

WKN 587484

ISIN DE0005874846


SMC Research

InTiCa Systems Halten

20.06.24

InTiCa Systems Halten
Aktie in diesem Artikel

Nach einem schwierigen Jahr 2023 mit einem deutlichen Margenrückgang hat InTiCa Systems nach Darstellung von SMC-Research die EBIT-Marge im ersten Quartal 2024 wieder verbessert. SMC-Analyst Holger Steffen sieht mittelfristig gute Perspektiven, stuft die Aktie aber nur als Halteposition ein, bis sich die Rückkehr auf den Wachstumspfad deutlich in den Zahlen zeigt.

Laut SMC-Research leide InTiCa aktuell unter negativen Markteinflüssen. Vor allem bei Produkten für die Photovoltaik, die Ladetechnologie und batteriebetriebene Fahrzeuge habe es zuletzt Gegenwind gegeben. Im letzten Jahr sei der Umsatz daher um 4,3 Prozent auf 86,9 Mio. Euro zurückgegangen und die EBIT-Marge von 2,6 auf 0,3 Prozent geschrumpft.

Als Reaktion auf die Marktentwicklung seien die Bemühungen um eine Flexibilisierung der Fertigung und kontinuierliche Verbesserungen der Kostenstruktur weiter intensiviert worden. Das habe sich bereits im ersten Quartal positiv bemerkbar, in dem trotz eines Umsatzrückgangs von 15,5 Prozent auf 20,1 Mio. Euro eine EBIT-Marge von 1,9 Prozent habe erzielt werden können. Für das Gesamtjahr erwarte das Management einen Umsatz zwischen 80 und 95 Mio. Euro und eine EBIT-Marge zwischen 0 und 2,5 Prozent.

Die Analysten haben in Reaktion auf die Zahlen und den Ausblick ihre Umsatzprognose für 2024 reduziert, ihre Margenschätzung zugleich aber von 1,2 auf 2,0 Prozent erhöht.

Die aktuell schwierige Lage stufen sie als temporär ein, denn grundsätzlich adressiere das Unternehmen mit innovativen Produkten attraktive Wachstumsmärkte. Bis zum Ende des Detailprognosezeitraums rechnen die Analysten deswegen mit einem durchschnittlichen Wachstum von etwas mehr als 5 Prozent p.a. und mit einer Verbesserung der EBIT-Marge auf 5,7 Prozent.

Den fairen Wert sehen sie daher mit 8,00 Euro deutlich über dem aktuellen Kurs. Trotzdem lautet ihr Urteil weiterhin „Hold“, bis sich eine Rückkehr auf den Wachstumspfad deutlich in den Zahlen zeige.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 20.06.2024 um 8:30 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 20.06.2024 um 7:30 Uhr fertiggestellt und am 20.06.2024 um 8:15 Uhr veröffentlicht.

 

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: https://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2024/06/2024-06-20-SMC-Update-InTiCa_frei.pdf

 

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Bildquellen: Maxx-Studio / Shutterstock.com

Zusammenfassung: InTiCa Systems Halten

Unternehmen:
InTiCa Systems AG
Analyst:
SMC Research
Kursziel:
8,00 €
Rating jetzt:
Halten
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
∞%
Rating vorher:
n/a
Kurs aktuell:
3,54 €
Abst. Kursziel aktuell:
125,99%
Analyst Name:
Holger Steffen
KGV*:
-
Ø Kursziel:
8,00 €

*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu InTiCa Systems AG

20.06.24 InTiCa Systems Halten SMC Research
27.11.23 InTiCa Systems Halten SMC Research
11.08.23 InTiCa Systems Halten SMC Research
30.05.23 InTiCa Systems Halten SMC Research
05.05.23 InTiCa Systems Halten SMC Research
mehr Analysen

Nachrichten zu InTiCa Systems AG