finanzen.net

InTiCa Systems Aktie WKN: 587484 / ISIN: DE0005874846

5,40EUR
+0,05EUR
+0,93%
10:00:12
KAUFEN
VERKAUFEN
mehr Daten anzeigen
02.05.2018 15:34
Bewerten
(0)

InTiCa Systems Kaufen (SMC Research)

InTiCa Systems habe einer Analyse von SMC-Research zufolge die vorläufigen Zahlen für 2017 mit einem Umsatzwachstum von 11,5 Prozent bestätigt und für das erste Quartal ein Wachstum von 7 Prozent vermeldet. SMC-Analyst Holger Steffen geht davon aus, dass es im Jahresverlauf zu einer Wachstumsbeschleunigung und Margenverbesserung kommen wird.

Mit der Vorlage des Abschlusses für 2017 habe InTiCa gemäß SMC-Research die zuvor veröffentlichten vorläufigen Zahlen – ein Umsatz von 50,1 Mio. Euro (+11,5 Prozent) und ein EBIT von 1,5 Mio. Euro (+41,3 Prozent) – bestätigt. Für die laufende Finanzperiode erwarte das Management nun einen Umsatz von 53 bis 56 Mio. Euro bei einer EBIT-Marge von 3 bis 3,5 Prozent. Die Sparte Automobiltechnologie übernehme mit einem Planwert von 45 bis 47 Mio. Euro (2017: 38,1 Mio. Euro) wieder die Rolle des Wachstumstreibers, während sich das Geschäft im Bereich Industrieelektronik nach einem Peak im letzten Jahr (11,9 Mio. Euro) mit 8 bis 9 Mio. Euro normalisieren könnte.

Basis des angestrebten Konzernwachstums sei der hohe Auftragsbestand, der per Ende März mit 59,8 Mio. Euro um etwa ein Viertel über dem Vorjahreswert gelegen habe. Im ersten Quartal habe der Umsatz nach vorläufigen Zahlen bereits um 7 Prozent auf 13,2 Mio. Euro gesteigert werden können, EBITDA und EBIT liegen mit 1,4 bzw. 0,4 Mio. Euro in etwa auf Vorjahresniveau. Recht angespannt seien inzwischen der Arbeits- und Rohstoffmarkt, beide stellen InTiCa nach Aussage von SMC-Research angesichts des geplanten Wachstums vor anspruchsvolle Aufgaben.

Trotzdem sei das Management zuversichtlich, auch wenn die neuen Aufträge, insbesondere für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, noch Investitionen in die Fertigungskapazitäten erfordern. Im laufenden Jahr liege der Fokus außerdem auf dem neuen Standort in Mexiko, wo die Produktion u.a. mit dem Start einer zweiten großen Serienfertigung im zweiten Halbjahr weiter hochgefahren und dann auch der Sprung in die Gewinnzone geschafft werden solle. Gerade deswegen erwarte SMC-Research eine Wachstumsbeschleunigung und Margenverbesserung im Jahresverlauf und bestätige im Kern die Schätzungen (Umsatz 54,9 Mio. Euro, EBIT 1,8 Mio. Euro), das Kursziel 9,60 Euro und das Urteil „Buy“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 02.05.18, 15:30 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 02.05.18 um 14:15 Uhr fertiggestellt und am 02.05.18 um 14.25 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2018/05/2018-05-02-SMC-Comment-InTiCa_frei.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

Zusammenfassung: InTiCa Systems Kaufen

Unternehmen:
InTiCa Systems AG
Analyst:
SMC Research
Kursziel:
9,60 EUR
Rating jetzt:
Kaufen
Kurs*:
6,50 EUR
Abst. Kursziel*:
+47,69%
Rating vorher:
Kaufen
Kurs aktuell:
5,40 EUR
Abst. Kursziel aktuell:
+77,78%
Analyst Name:
Holger Steffen
KGV*:
-
Ø Kursziel:
8,61 EUR
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu InTiCa Systems AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.05.2019InTiCa Systems KaufenSMC Research
07.05.2019InTiCa Systems KaufenSMC Research
28.03.2019InTiCa Systems KaufenSMC Research
29.11.2018InTiCa Systems KaufenSMC Research
06.11.2018InTiCa Systems KaufenSMC Research
28.05.2019InTiCa Systems KaufenSMC Research
07.05.2019InTiCa Systems KaufenSMC Research
28.03.2019InTiCa Systems KaufenSMC Research
29.11.2018InTiCa Systems KaufenSMC Research
06.11.2018InTiCa Systems KaufenSMC Research
31.08.2005InTiCom sellFirst Berlin

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für InTiCa Systems AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Nachrichten zu InTiCa Systems AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Kursziele InTiCa Systems Aktie

+59,44%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +59,44%
Ø Kursziel: 8,61
Anzahl:
Buy: 1
Hold: 0
Sell: 0
7,8
8
8,2
8,4
8,6
8,8
SMC Research
9,15 €
SMC Research
8 €
SMC Research
8 €
SMC Research
9 €
SMC Research
8,80 €
SMC Research
8,70 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +59,44%
Ø Kursziel: 8,61
alle InTiCa Systems Kursziele

Umfrage

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer will eine deutliche Steigerung der deutschen Rüstungsausgaben. Unterstützen Sie diese Forderung?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Infineon AG623100
Amazon906866
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T
EVOTEC SE566480
Continental AG543900