finanzen.net
11.08.2020 08:20

Dienstag an der Börse: 10 wichtige Fakten

10 vor 9: Dienstag an der Börse: 10 wichtige Fakten | Nachricht | finanzen.net
10 vor 9
Folgen
Diese 10 Fakten dürften heute für Bewegung an den Märkten sorgen.
Werbung
Behalten Sie hier den kompletten aktuellen Handelstag im Auge.

1. DAX vorbörslich stärker

Der DAX zeigt sich rund eine Stunde vor dem Handelsstart am Dienstag mir deutlichen Aufschlägen bei zeitweise rund 12.812 Indexeinheiten.

2. Asiens Aktienmärkte im Plus

Der Nikkei gewinnt 1,83 Prozent auf 22.738,53 Punkte. Auf dem chinesischen Festland notiert der Shanghai Composite währenddessen 0,48 Prozent höher bei 3.395,38 Indexpunkten. Daneben zieht der Hang Seng 2,43 Prozent auf 24.969,55 Zähler an (Stand: 07:55 Uhr MESZ).

3. Uniper hebt Prognose an

Uniper hat der Corona-Krise wie erwartet auch im zweiten Quartal getrotzt. Der Energieversorger erzielte im Halbjahr einen bereinigten operativen Gewinn (EBIT) von 691 Millionen Euro. Zur Nachricht

4. Zalando kann Gewinn im zweiten Quartal mehr als verdoppeln

Zalandohat den Gewinn im zweiten Quartal operativ und unter dem Strich mehr als verdoppelt dank des Gewinns neuer Kunden und neuer Partner auf der Online-Mode-Plattform. Die im Juli angehobenen Ziele für das Gesamtjahr wurden bestätigt. Zur Nachricht

5. Corestate Capital macht deutlich weniger Umsatz

Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie haben beim Immobilienverwalter Corestate Capital auf die Bilanz gedrückt. Zur Nachricht

6. Aurubis bestätigt Jahresziel

Der Kupferkonzern und Metallrecycler Aurubis sieht sich auf Kurs zu seinem Jahresgewinnziel. Zur Nachricht

7. Passagierzahlen am Frankfurter Flughafen erholen sich nur schleppend

Die Passagierzahlen am Frankfurter Flughafen haben sich auch Anfang August nur langsam aus dem Corona-Tief bewegt. Zur Nachricht

8. Facebook und die heikle Debatte über Corona-Impfungen

Seit die Weltgesundheitsorganisation WHO wegen des Coronavirus im Januar den Gesundheitsnotstand ausgerufen hat, hat Facebook mehr als sieben Millionen Nutzerbeiträge mit Falschbehauptungen über das Virus gelöscht. Zur Nachricht

9. Ölpreise legen weiter zu

Der Ölpreise sind am Dienstag etwas gestiegen und haben damit an die leichten Kursgewinne vom Vortag angeknüpft. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 45,19 US-Dollar.

10. Euro kaum verändert

Der Euro hat die Kursverluste der vergangenen Handelstage vorerst nicht weiter fortgesetzt. Am Dienstagmorgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1752 US-Dollar gehandelt

Bildquellen: Andy Dean Photography / Shutterstock.com
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht im Minus ins Wochenende -- US-Börsen leichter -- Lufthansas A380-Flotte wohl vor endgültigem Aus -- S&P bestätigt BASF-Rating -- Lufthansa, Wirecard, Nordex, GRENKE im Fokus

EU sichert sich 300 Millionen Corona-Impfstoffdosen von Sanofi und GSK. CAIXABANK legt Offerte für vom Staat gerettete BANKIA vor. Fahrer soll geschlafen haben: Tesla auf Autobahn in Kanada gestoppt. Citigroup bietet 6.000 Arbeitsplätze für junge Menschen in Asien an. LSE spricht exklusiv mit Euronext über Borsa Italiana-Verkauf. Rennen um Corona-Impfstoff: Fresenius-Chef kritisiert Alleingänge.

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
NEL ASAA0B733
NVIDIA Corp.918422
Wirecard AG747206
Infineon AG623100
XiaomiA2JNY1
Siemens AG723610
GRENKE AGA161N3