Auf keinen Fall langweilig - Ein Kapitalmarktausblick auf 2022 | Jetzt im Magazin lesen | Allvest powered by Allianz-w-
30.11.2021 08:00

Dienstagshandel an der Börse: 10 wichtige Fakten zum Marktgeschehen

10 vor 9: Dienstagshandel an der Börse: 10 wichtige Fakten zum Marktgeschehen | Nachricht | finanzen.net
10 vor 9
Folgen
Diese 10 Fakten dürften heute für Bewegung an den Märkten sorgen.
Werbung
Behalten Sie hier den kompletten aktuellen Handelstag im Auge.

1. DAX vorbörslich unter Druck

Der DAX fällt rund eine Stunde vor dem Ertönen der Startglocke um 1,49 Prozent zurück auf 15.054,45 Punkte.

2. Börsen in Fernost mehrheitlich mit Abgaben

In Japan büßt der Nikkei 1,63 Prozent auf 27.821,76 Punkte ein.

Der Shanghai Composite in Shanghai legt marginale 0,04 Prozent zu auf 3.564,13 Zähler, während es in Hongkong für den Hang Seng um 2,20 Prozent nach unten geht auf 23.322,78 Einheiten.

3. Analystenhaus mit Kaufempfehlung: KION-Aktie nachbörslich gefragt

Eine Kaufempfehlung der Société Générale (SocGen) hat die Aktien des Gabelstaplerherstellers KION am Montagabend angetrieben. Zur Nachricht

4. BioNTech zieht Lieferung von 2,9 Millionen Impfdosen vor - BioNTech-Aktie gefragt

Der Mainzer Impfstoffhersteller BioNTech zieht angesichts der großen Impf-Nachfrage die Lieferung von Millionen Impfdosen an Deutschland vor. Zur Nachricht

5. UnitedHealth etwas zuversichtlicher für 2021

Der US-Krankenversicherer UnitedHealth konkretisiert seine Gewinnprognose für das laufende Jahr. Zur Nachricht

6. ADLER Group bestätigt Prognose

Der wegen Vorwürfen einer Investorengruppe unter Druck stehende Immobilienkonzern ADLER Group sieht sich auf Kurs zu seinen im Sommer angehobenen Jahreszielen. Zur Nachricht

7. Nordex erhält Auftrag über 370 MW in Brasilien

AES Brasil hat die Nordex Group erneut mit der Lieferung und Errichtung von Turbinen des Typs N163/5.X in Brasilien beauftragt. Zur Nachricht

8. Pantaflix steigt ins Podcast-Geschäft ein

Die Pantaflix AG steigt mit ihrem Tochterunternehmen Pantasounds in die Produktion von Podcasts ein. Zur Nachricht

9. Ölpreise wieder auf Talfahrt

Die Ölpreise sind am Dienstag kräftig gefallen und haben damit an die rasante Talfahrt vom vergangenen Freitag angeknüpft. Damit konnten sich die Notierungen zu Beginn der Woche nur vorübergehend ein Stück weit erholen. Nach wie vor wird der Handel am Ölmarkt durch die Sorge vor einer als besorgniserregend eingestuften neuen Omikron-Variante des Coronavirus belastet.

10. Euro leicht gestiegen

Der Euro ist am Dienstag vor der Veröffentlichung neuer Preisdaten aus der Eurozone leicht gestiegen. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1310 US-Dollar gehandelt, nachdem der Kurs am Vorabend knapp unter 1,13 Dollar gestanden hatte.

Bildquellen: Tsyhun / Shutterstock.com
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Nach Fed-Entscheid: DAX im Minus -- Deutsche Bank mit Milliardengewinn -- Tesla 2021 mit Rekordgewinn -- Software AG, Sartorius, SAP, Moderna, Evergrande, Intel, Samsung im Fokus

ABB baut mit US-Zukauf Elektro-Mobilitätsgeschäft aus. Essilor-Aktie kommt für BHP in Stoxx 50. UniCredit und Gewerkschaften vereinbaren freiwilligen Stellenabbau. Facebook unterliegt am BGH im Streit um Klarnamenpflicht. Türkische Notenbank erwartet viel höhere Inflation. Hohes JPMorgan-Kursziel lockt Anleger in RWE. STMicro erwartet Umsatzsprung im neuen Jahr.

Umfrage

Halten Sie es für richtig, dass die EZB an ihrer lockeren Geldpolitik festhält?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln