Alphabet A (ex Google) im Blick

Alphabet A (ex Google) Aktie News: Alphabet A (ex Google) tendiert am Montagnachmittag schwächer

04.03.24 16:08 Uhr

Die Aktie von Alphabet A (ex Google) gehört am Montagnachmittag zu den Verlierern des Tages. Die Aktie notierte zuletzt mit Verlusten. Im NASDAQ Bsc-Handel verbilligte sie sich um 2,6 Prozent auf 133,62 USD.

Werte in diesem Artikel
Aktien

121,92 EUR -0,86 EUR -0,70%

Die Aktie notierte um 16:08 Uhr mit Verlusten. Im NASDAQ Bsc-Handel verbilligte sie sich um 2,6 Prozent auf 133,62 USD. In der Spitze fiel die Alphabet A (ex Google)-Aktie bis auf 132,79 USD. Zum NASDAQ Bsc-Handelsstart notierte das Papier bei 135,55 USD. Zuletzt wurden via NASDAQ Bsc 12.751.564 Alphabet A (ex Google)-Aktien umgesetzt.

Das 52-Wochen-Hoch erklomm der Anteilsschein am 30.01.2024 bei 153,78 USD. Mit einem Zuwachs von mindestens 15,09 Prozent könnte die Alphabet A (ex Google)-Aktie ein neues 52-Wochen-Hoch markieren. Am 14.03.2023 sank das Papier auf das derzeitige 52-Wochen-Tief bei 89,42 USD. Der derzeitige Kurs der Alphabet A (ex Google)-Aktie liegt somit 49,42 Prozent über dem 52-Wochen-Tief.

Alphabet A (ex Google)-Anleger erhielten im Jahr 2023 eine Dividende von 0,000 USD, Analysten gehen in diesem Jahr von 0,000 USD aus. Analysten geben ein durchschnittliches Kursziel von 156,13 USD an.

Am 30.01.2024 stellte das Unternehmen das Zahlenwerk zum am 31.12.2023 abgelaufenen Jahresviertel vor. Der Gewinn je Aktie belief sich auf 1,64 USD gegenüber 1,05 USD im Vorjahresquartal. Der Umsatz für das abgelaufene Quartal belief sich auf 86.310,00 USD – ein Plus von 13,49 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem Alphabet A (ex Google) 76.048,00 USD erwirtschaftet hatte.

Die Gewinn- und Umsatzzahlen für Q1 2024 dürfte Alphabet A (ex Google) am 23.04.2024 vorlegen.

Der Gewinn je Aktie dürfte sich Jahr 2024 auf 6,79 USD belaufen, wie Analysten-Schätzungen ergeben.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Alphabet A (ex Google)-Aktie

Bis zu 46 Prozent zu teuer: Für diese KI-Aktien erwarten Analysten einen Kursrutsch

Apple-Aktie in Rot: Apple plant Risikoreduzierung durch alternative App-Stores

Meta-Aktien erreichten weiteres Rekordhoch - Gutes Umfeld stützt

Ausgewählte Hebelprodukte auf Alphabet A (ex Google)

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Alphabet A (ex Google)

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Nachrichten zu Alphabet A (ex Google)

Analysen zu Alphabet A (ex Google)

DatumRatingAnalyst
31.01.2024Alphabet A (ex Google) OutperformRBC Capital Markets
31.01.2024Alphabet A (ex Google) NeutralUBS AG
31.01.2024Alphabet A (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
31.01.2024Alphabet A (ex Google) OverweightBarclays Capital
31.01.2024Alphabet A (ex Google) BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
31.01.2024Alphabet A (ex Google) OutperformRBC Capital Markets
31.01.2024Alphabet A (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
31.01.2024Alphabet A (ex Google) OverweightBarclays Capital
31.01.2024Alphabet A (ex Google) BuyJefferies & Company Inc.
29.01.2024Alphabet A (ex Google) OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
31.01.2024Alphabet A (ex Google) NeutralUBS AG
03.01.2024Alphabet A (ex Google) Market-PerformBernstein Research
25.10.2023Alphabet A (ex Google) NeutralUBS AG
26.07.2023Alphabet A (ex Google) NeutralUBS AG
26.06.2023Alphabet A (ex Google) NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
15.05.2019Alphabet A (ex Google) verkaufenCredit Suisse Group
24.11.2008Google sellMerriman Curhan Ford & Co
19.11.2008Google ausgestopptNasd@q Inside
16.03.2007Google Bär der WocheDer Aktionärsbrief
08.03.2006Google im intakten AbwärtstrendDer Aktionär

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Alphabet A (ex Google) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"