Allvest powered by Allianz: Bereits ab 1.000€ einfach intelligent und online vorsorgen. Jetzt mehr erfahren.-w-
30.11.2020 17:52

Corestate-Aktie gibt kräftig ab: Großaktionäre steigen bei Corestate fast komplett aus

Anteile verkauft: Corestate-Aktie gibt kräftig ab: Großaktionäre steigen bei Corestate fast komplett aus | Nachricht | finanzen.net
Anteile verkauft
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.01. zusätzlich! -W-

Beim Immobilien-Investmentmanager Corestate Capital sind die Karten auf Aktionärsseite und im Aufsichtsrat neu gemischt worden.
Werbung
Nachdem drei Großaktionären fast komplett ausgestiegen sind, wurde mit Vestigo Immobilien Investments Limited Partnership ein neuer Ankeraktionär gefunden. Dieser hält einen Anteil von rund 9,9 Prozent am Grundkapital der Gesellschaft, wie das SDax-Unternehmen in der Nacht zu Montag mitteilte.

Im Zusammenhang mit dem Einstieg von Vestigo Immobilien sowie von weiteren Investoren haben sämtliche bisherigen Mitglieder des Aufsichtsrats ihr Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Der neue Großaktionär habe neue Mitglieder vorgeschlagen, Friedrich Munsberg übernimmt den Angaben zufolge den Vorsitz im Aufsichtsrat.

Am Freitagabend war bekannt geworden, dass die früheren Anteilseigner Norbert Ketterer, Sandra Ketterer und Yannick Heller nahezu alle ihre Anteile an verschiedene Investoren verkauft hatten. Laut Unternehmensangaben mit Stand vom 21. September hielten die drei in Summe 24,9 Prozent der Anteile. Die Geschäfte des Unternehmens waren wegen der Corona-Krise eingebrochen, auch weil Investoren vorübergehend kein Geld mehr in neue Immobilienprojekte steckten. 2021 will Corestate Capital aber wieder wachsen.

Am Freitagabend hatten die im SDAX notierten Papiere den Handel mit 18,45 Euro und damit mehr als die Hälte unter dem Vorkrisenniveau geschlossen. Vom Rekordtief von unter 12 Euro Ende Oktober haben sie sich zuletzt im Sog der Rally des gesamten Aktienmarktes aber ein gutes Stück weit erholt.

/mis

Via XETRA verlor die Corestate-Aktie zum Handelsschlus 9,43 Prozent auf 16,71 Euro.

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: CORESTATE Capital

Nachrichten zu Corestate Capital Holding S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Corestate Capital Holding S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.01.2021Corestate Capital HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.01.2021Corestate Capital ReduceBaader Bank
15.01.2021Corestate Capital HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.12.2020Corestate Capital HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.11.2020Corestate Capital ReduceBaader Bank
30.11.2020Corestate Capital buyKepler Cheuvreux
11.11.2020Corestate Capital addBaader Bank
11.11.2020Corestate Capital buyKepler Cheuvreux
06.10.2020Corestate Capital addBaader Bank
14.09.2020Corestate Capital addBaader Bank
19.01.2021Corestate Capital HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.01.2021Corestate Capital HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.12.2020Corestate Capital HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.11.2020Corestate Capital HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.11.2020Corestate Capital HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.01.2021Corestate Capital ReduceBaader Bank
30.11.2020Corestate Capital ReduceBaader Bank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Corestate Capital Holding S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Donnerstag live um 18 Uhr!

Niedrigzinsen und Corona-Crash - das alles sorgt für Verunsicherung. Welche Möglichkeiten haben Anleger heutzutage, wenn Sie nicht auf steigende Renditen hoffen wollen? Die Antwort bekommen Sie in unserem neuen Online-Seminar am Donnerstag um 18 Uhr.

Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Corestate Capital Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Asiens Börsen in Grün -- Rivian holt sich Milliarden bei Investoren -- Mytheresa bei IPO mit 2,2 Mrd. Dollar bewertet -- QIAGEN plant erneut US-Notfallzulassung für Corona-Test

Schweizer Aufsicht geht wegen Geldwäsche gegen Julius-Bär-Manager vor. Twitter sperrt Nutzerkonto chinesischer US-Botschaft wegen Uiguren-Tweet. United Airlines bleibt tief in den roten Zahlen. Biden beginnt Amtszeit mit Demontage von Trumps Vermächtnis. Bank of Japan behält Kurs bei - Wachstumsprognose 2021/22 erhöht. US-Börsenindex S&P 500 legte unter Trump weniger stark zu als unter Obama.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln