Partizipieren Sie an der Kursentwicklung der wichtigsten Kryptowährung mit dem neuen Vontobel Partizipationszertifikat auf Bitcoin. Jetzt informieren!-w-
15.10.2018 20:41

Tesla-Chef Elon Musk hat eine neue Geschäftsidee - und die hat es in sich

Aus Spaß wird Ernst: Tesla-Chef Elon Musk hat eine neue Geschäftsidee - und die hat es in sich | Nachricht | finanzen.net
Aus Spaß wird Ernst
Folgen
Fast keine Führungsperson eines US-Unternehmens polarisiert derzeit so stark wie Tesla-Chef Elon Musk. Doch der ambitionierte Visionär kümmert sich nicht nur um den E-Autobauer, sondern hat mehrere Eisen im Feuer. In naher Zukunft könnte sogar noch eines dazu kommen.
Werbung
Tesla-Chef Elon Musk ist nicht unumstritten. Nach seiner Einigung mit der US-Börsenaufsicht SEC darf er wenigstens noch den Posten als CEO beim E-Autobauer behalten. Den Vorsitz im Aufsichtsrat musste er abgeben. Bei der Fülle seiner Jobs, scheint diese Tatsache allerdings ein Loch in Musks Zeitplan zu reißen. Dieses hat er nun angeblich mit einer neuen Geschäftsidee gefüllt.

Aus Spaß wird Ernst

Die Rede ist von einer Schnapsidee - jedoch im wörtlichen Sinne. Denn bereits als April-Scherz hatte Musk den Tesla-Fans auf seinem Twitter-Account im Frühjahr dieses Jahres den "Teslaquila", also den Tequila aus dem Hause des E-Autobauers, vorgesetzt.

Doch nun wird klar, dass aus dem kleinen Scherz offenbar Ernst wurde. Denn Tesla hat beim US-Patentamt das Markenzeichen "Teslaquila" offiziell eingereicht. Datiert wird der Antrag auf den 8. Oktober 2018. Aus dem Dokument lässt sich entnehmen, dass es sich dabei um 100 Prozent Agavenschnaps handeln soll, also eben Tequila.

Soziale Medien verbreiten die Nachricht

Am Wochenende wurde in sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook und Instagram der Patentantrag aufgegriffen und kräftig geteilt. So hat ein Post auf Instagram bereits fast 11.000 Gefällt mir-Angaben.

Sollte Elon Musk also tatsächlich seinen eigenen Schnaps auf den Markt bringen, dürfte es hierfür genügend Abnehmer geben. Besonders wenn man bedenkt, dass andere Ideen des Tesla-CEOs übermäßig gut ankamen, wie beispielsweise die Mützen der Boring Company oder Flammenwerfer für den Hausgebrauch.

Fans dürften gespannt auf den Teslaquila warten. Wann dieser jedoch den Weg in die Schnapsgläser der Interessierten findet, lässt sich dem Patentantrag nicht entnehmen. Vielleicht hat Elon Musk bis dahin auch schon die nächste Idee.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Nadezda Murmakova / Shutterstock.com, Michael Kovac / Kontributor / Getty Images

Nachrichten zu Tesla

  • Relevant
    +
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tesla

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.04.2021Tesla HoldJefferies & Company Inc.
27.04.2021Tesla VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.04.2021Tesla NeutralCredit Suisse Group
27.04.2021Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
27.04.2021Tesla UnderweightBarclays Capital
27.04.2021Tesla buyGoldman Sachs Group Inc.
19.04.2021Tesla buyGoldman Sachs Group Inc.
18.03.2021Tesla buyGoldman Sachs Group Inc.
28.01.2021Tesla buyGoldman Sachs Group Inc.
06.01.2021Tesla overweightMorgan Stanley
27.04.2021Tesla HoldJefferies & Company Inc.
27.04.2021Tesla NeutralCredit Suisse Group
15.04.2021Tesla NeutralUBS AG
13.04.2021Tesla NeutralCredit Suisse Group
29.03.2021Tesla HoldJefferies & Company Inc.
27.04.2021Tesla VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.04.2021Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
27.04.2021Tesla UnderweightBarclays Capital
22.04.2021Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
06.04.2021Tesla VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt nach Rekord wenig verändert -- US-Börsen rot -- GRENKE erhält Testat -- ElringKlinger mit Brennstoffzellen-Auftrag -- Siemens kauft Supplyframe -- Daimler, Dermapharm im Fokus

Telekom will anscheinend Mehrheitsanteil an T-Mobile. Hedgefonds Petrus scheitert mit Machtübernahme bei Aareal Bank. E.ON-Aktionäre besorgt über Rendite und Ausschüttungsquote. Chinesische Finanzindustrieverbände verbieten Krypto-Geschäfte. Fresenius hält an Mittelfrist-Zielen fest. Walmart profitiert von Shopping-Boom in USA.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Die größten Börsencrashs
Die größten Krisen an den Finanzmärkten
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die zehn größten Übernahmen
Wer legte für wen das meiste Geld auf den Tisch?
Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten (Stand März 2021)
Welcher Blockbuster spielte den größten Umsatz aller Zeiten ein?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln