31.07.2021 07:01

Ausblick: AGC zieht Bilanz zum abgelaufenen Quartal

Folgen
Werbung

AGC wird am 02.08.2021 die Geschäftsergebnisse zum jüngsten Jahresviertel vorstellen.

Die Prognose von 1 Analyst für das im vergangenen Jahresviertel erwirtschaftete EPS beläuft sich auf 0,110 USD je Aktie gegenüber -0,018 USD je Aktie im Vorjahresquartal.

Beim Umsatz erwarten insgesamt 4 Analysten eine Steigerung von durchschnittlich 41,36 Prozent auf 3,96 Milliarden USD. Im Vorjahresviertel hatte AGC noch 2,80 Milliarden USD umgesetzt.

Für das Fiskaljahr rechnen 9 Analysten nun im Schnitt mit einem Gewinn je Aktie von 0,779 USD im Vergleich zu 0,281 USD im Vorjahr. Den Umsatz sehen 9 Analysten durchschnittlich bei 14,94 Milliarden USD, gegenüber 13,43 Milliarden USD im vorigen Jahr.

Redaktion finanzen.net

Nachrichten zu AGC Inc. Unsponsored American Deposit Receipt Repr 1-5 Sh

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu AGC Inc. Unsponsored American Deposit Receipt Repr 1-5 Sh

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

AGC Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Wall Street tiefrot -- DAX geht mit deutlichen Verlusten aus dem Handel -- BioNTech/Pfizer wollen Zulassung von COVID-Impfstoff für Kinder -- ABOUT YOU, Evergrande, BASF, Aurora Cannabis im Fokus

Santander will Milliarden per Dividende und Aktienrückkauf ausschütten. Amazon stellt Haushaltsroboter vor. TotalEnergies erwartet höchste Öl-Nachfrage schon vor 2030. TeamViewer steigt in den Bildungsmarkt ein. Carlyle sichert sich 79,8 Prozent der Schaltbau-Aktien. Merck & Co will offenbar Acceleron Pharma übernehmen. Google droht neuer Ärger in Australien.

Umfrage

Welches Regierungsbündnis würden Sie bevorzugen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln