finanzen.net
22.07.2020 17:57

EVOTEC-Aktie steigt Richtung Jahreshoch: EVOTEC-Tochter erhält Auftrag für Antikörper gegen COVID-19

Behandlung und Prävention: EVOTEC-Aktie steigt Richtung Jahreshoch: EVOTEC-Tochter erhält Auftrag für Antikörper gegen COVID-19 | Nachricht | finanzen.net
Behandlung und Prävention
Folgen
Die Coronavirus-Pandemie soll für den Wirkstoff-Forscher EVOTEC zum Geldbringer werden.
Werbung
Das Hamburger Unternehmen soll für die USA Antikörper gegen die Lungenkrankheit COVID-19 entwickeln und herstellen. Die EVOTEC-Tochter Just - EVOTEC Biologics habe vom US-Verteidigungsministerium einen entsprechenden Auftrag im Wert von bis zu 18,2 Millionen US-Dollar (15,9 Mio Euro) erhalten, teilte die Gesellschaft am Mittwoch in Hamburg mit.

Laut EVOTEC sollen die von den USA bestellten monoklonalen Antikörper sowohl der Behandlung als auch der Vorbeugung gegen die Krankheit dienen, die die Welt seit einigen Monaten in Atem hält. Ziel sei, dem Verteidigungsministerium schnell und effizient monoklonale Antikörper bereitzustellen, hieß es.

EVOTEC-Aktie steigt dank US-Auftrag Richtung Jahreshoch

Der wichtige Auftrag aus den USA hat den Aktien von EVOTEC am Mittwoch kräftig Auftrieb verliehen. Die Papiere des Wirkstoffforschers gewannen als einer der Spitzenwerte im MDAX via XETRA letztlich 5,25 Prozent auf 25,65 Euro. Damit übersprangen sie das jüngste Hoch vom Juni. Die Verluste seit Beginn der Corona-Börsentalfahrt im Februar, die im März ihren Tiefpunkt erreicht hatte, sind nun wieder ausgeglichen. Bis zum Jahreshoch bei 26,77 Euro, das ebenfalls im Februar erreicht wurde, fehlen aktuell nun nur noch 3,5 Prozent.

"EVOTEC kann ebenfalls vom Hype rund um ein potentielles Gegenmittel gegen die COVID-19 Erkrankung profitieren", konstatierte Marktexperte Andreas Lipkow von der comdirect bank. Der Auftrag des US-Verteidigungsministeriums rücke die Aktien in die Riege der Corona-Virus-Profiteure. "Damit befindet sich EVOTEC in einer illustren Runde deutscher Unternehmen, die sich auf diesem Sektor durch ihre Technologie international durchsetzen konnten."

Der Auftrag, den die Tochter Just - EVOTEC Biologics erhielt, hat einen Wert von bis zu 18,2 Millionen US-Dollar (15,9 Mio Euro).

Laut Analyst Bruno Bulic von der Baader Bank dürfte der Vertrag im laufenden Jahr einen Umsatzbeitrag von 1,9 Prozent beisteuern. Sollte EVOTEC mit seiner Antikörper-Entwicklung erfolgreich sein, dürften zudem die Kapazitäten ausgeweitet werden. Er wartet aber erst einmal auf klinische Daten, um dann seine Schätzungen vor dem Hintergrund möglicher Umsatzsteigerungen bei Just für 2021 anzupassen.

(Dow Jones) / (dpa-AFX)

Bildquellen: REMY GABALDA/AFP/Getty Images

Nachrichten zu EVOTEC SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu EVOTEC SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.09.2020EVOTEC SE OutperformRBC Capital Markets
18.08.2020EVOTEC SE addBaader Bank
30.07.2020EVOTEC SE buyDeutsche Bank AG
22.07.2020EVOTEC SE addBaader Bank
21.07.2020EVOTEC SE addBaader Bank
09.09.2020EVOTEC SE OutperformRBC Capital Markets
18.08.2020EVOTEC SE addBaader Bank
30.07.2020EVOTEC SE buyDeutsche Bank AG
22.07.2020EVOTEC SE addBaader Bank
21.07.2020EVOTEC SE addBaader Bank
15.08.2019EVOTEC SE HoldDeutsche Bank AG
01.08.2019EVOTEC SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.05.2019EVOTEC SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.05.2019EVOTEC SE HoldDeutsche Bank AG
07.05.2019EVOTEC SE HoldDeutsche Bank AG
08.11.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK
17.08.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK
10.08.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK
31.07.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK
12.07.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für EVOTEC SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!
Werbung

Heute im Fokus

Hexensabbat: DAX wenig bewegt -- Asiens Börsen fester -- Apollo erwägt wohl Gebot für Covestro - Covestro erteilt Absage -- TRATON verschiebt MAN-Squeeze-Out -- GRENKE im Fokus

CAIXABANK legt Offerte für vom Staat gerettete BANKIA vor. Fahrer soll geschlafen haben: Tesla auf Autobahn in Kanada gestoppt. Nordex erhält großen Auftrag aus den USA. EY hatte Wirtschaftsprüferaufsicht offenbar wegen Wirecard gewarnt. LSE spricht exklusiv mit Euronext über Borsa Italiana-Verkauf. Rennen um Corona-Impfstoff: Fresenius-Chef kritisiert Alleingänge.

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
BioNTechA2PSR2
GRENKE AGA161N3
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
NVIDIA Corp.918422
BayerBAY001
NikolaA2P4A9
Ballard Power Inc.A0RENB
BYD Co. Ltd.A0M4W9
XiaomiA2JNY1
Lufthansa AG823212