Papier unter der Lupe

Covestro-Analyse: Overweight-Bewertung von Barclays Capital für Covestro-Aktie

10.06.24 08:04 Uhr

Covestro-Analyse: Overweight-Bewertung von Barclays Capital für Covestro-Aktie | finanzen.net

Barclays Capital hat die Covestro-Aktie genauestens unter die Lupe genommen. Hier sind die daraus resultierenden Ergebnisse.

Werte in diesem Artikel
Aktien

55,00 EUR 0,42 EUR 0,77%

Die britische Investmentbank Barclays hat Covestro mit einem Kursziel von 61 Euro auf "Overweight" belassen. Erstmals im laufenden Jahr deuteten die Preishandelsspannen für petrochemische Produkte im Mai auf sinkende operative Ergebnisschätzungen (Ebitda) für den Chemiekonzern BASF hin, schrieb Analyst Alex Stewart in einer am Montag vorliegenden Studie. Er senkte seine Ebitda-Prognosen für 2024 und 2025 um jeweils 4 Prozent. Für Konkurrent Covestro senkte er seine Schätzung für 2024 um 16 Prozent, hob sie aber für 2025 um 1 Prozent an. Stewart bevorzugt Covestro gegenüber BASF. Denn trotz der Übernahmegespräche mit Adnoc wiesen Covestro keine Prämie auf, betonte er.

Handelsvolumen und mehr: So entwickelt sich die Covestro-Aktie zum Zeitpunkt der Analyse

Die Covestro-Aktie rutschte in der Frankfurt-Sitzung um 08:01 Uhr um 0,5 Prozent auf 48,14 EUR ab. Hiermit verfügt die Aktienbeteiligung noch über ein Aufwärtspotenzial von 26,71 Prozent im Vergleich zum ausgegebenen Kursziel. Die Anzahl der bisher gehandelten Covestro-Aktien beläuft sich auf 30 Stück. Für den Anteilsschein ging es auf Jahressicht 2024 um 8,5 Prozent abwärts. Covestro wird die nächste Bilanz für Q2 2024 voraussichtlich am 30.07.2024 vorlegen.

LONDON (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.06.2024 / 15:48 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.06.2024 / 03:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Covestro

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Covestro

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Covestro

Nachrichten zu Covestro AG

Analysen zu Covestro AG

DatumRatingAnalyst
12.07.2024Covestro NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.07.2024Covestro NeutralUBS AG
03.07.2024Covestro KaufenDZ BANK
28.06.2024Covestro BuyJefferies & Company Inc.
27.06.2024Covestro BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
03.07.2024Covestro KaufenDZ BANK
28.06.2024Covestro BuyJefferies & Company Inc.
27.06.2024Covestro BuyDeutsche Bank AG
25.06.2024Covestro BuyDeutsche Bank AG
24.06.2024Covestro AddBaader Bank
DatumRatingAnalyst
12.07.2024Covestro NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.07.2024Covestro NeutralUBS AG
27.06.2024Covestro HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.05.2024Covestro HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.04.2024Covestro Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
02.03.2023Covestro ReduceBaader Bank
08.02.2023Covestro ReduceBaader Bank
09.11.2021Covestro UnderweightJP Morgan Chase & Co.
08.11.2021Covestro UnderweightJP Morgan Chase & Co.
06.10.2021Covestro UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Covestro AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"