finanzen.net
04.11.2019 18:38
Bewerten
(0)

Geheimes Meeting: Hegt Alphabet neue Pläne für die Logistikbranche?

E-Logistics: Geheimes Meeting: Hegt Alphabet neue Pläne für die Logistikbranche? | Nachricht | finanzen.net
E-Logistics
Google-Mutter Alphabet hat ein geheimes Meeting mit bekannten Logistik- und Einzelhändler-Größen wie FedEx und JD.com gehalten. Was führt der Konzern im Schilde?
• Alphabet versammelt Partner bei geheimem E-Logistics-Meeting
• Diskutiert wurden Themen rund um Einzelhandel und Logistik
• Möchte Alphabet sich damit als Konkurrent für Amazon und Co. durchsetzen?

Am Silicon Valley herrscht derzeit ein großes Rennen um die "letzte Meile". Gemeint sind damit Bestrebungen von großen Konzernen, die Bestellung eines Kunden auf die schnellste und beste Weise zu liefern. Besonders in Millionenstädten mit dichtem Verkehr sind Pläne um eine automatisierte Logistikbranche ein heißes Thema. Die ersten Anstrengungen in diese Richtung leitete Online-Riese Amazon in die Wege, der in 2013 als erster Logistikdrohnen testete.

Dicht gefolgt von Google - das nur ein Jahr später ebenfalls verkündete, Fluggeräte zu entwickeln, die Kunden ihre gewünschten Produkte binnen weniger Minuten bringen sollen. Nun wurde bekannt, dass Google-Mutter Alphabet ein geheimes Meeting mit bekannten Playern aus der Einzelhandels- und der Logistikbranche abgehalten hat.

"Logistik-Gipfeltreffen" bei Alphabet

Das will die Nachrichtenseite CNBC von Insidern erfahren haben. Demnach sollen sich Alphabets Führungskräfte mit externen Partnern aus dem Einzelhandel und der Logistikbranche wie FedEx und JD.com bei einem geheimen Event getroffen haben. Der sogenannte "Alphabet Advanced Logistics Summit" wurde von der Forschungsabteilung des Suchmaschinen-Riesen, "X", und seinem Tochter-Unternehmen Sidewalk Infrastructure Partners gehostet. Wie die anonymen Quellen gegenüber CNBC verlauteten, wurden im Rahmen des Events neue Geschäftsmodelle und Investitionsmöglichkeiten im E-Commerce-Bereich mit Schwerpunkt auf Logistik und Auftragsabwicklung diskutiert.

Die Mehrheit der Anwesenden sollen Alphabet-Teams gewesen sein. Vertreter von externen, großen Konzernen wie JD.com, FedEx, Flexe und Deliv waren ebenfalls präsent - wobei einige von ihnen Partner des Google-Konzerns sind. Allein in den chinesischen Online-Riese JD.com hat Alphabet bis zu 550 Millionen US-Dollar investiert und einige der chinesischen Produkte auf der Google-Shopping-Plattform Google Express mit ins Sortiment aufgenommen.

Innovative Lösungen für den Logistikbereich

"Wir bringen oft Stakeholder aus verschiedenen Industrien zusammen", schreibt ein Unternehmenssprecher in einer E-Mail an CNBC. Dadurch sollen Ideen ausgetauscht und neue Möglichkeiten erarbeitet werden, "um innovative Lösungen in Bereichen wie der Logistik zu liefern". Tatsächlich ist die Branche für viele Handels-Riesen ein großes Geschäft: Amazon und Alibaba gehören dabei zu den größten Playern in diesem Bereich: Sie haben nicht nur ihr Online-Geschäft ausgebaut, sondern investieren zunehmend auch in moderne Technologien und in die Logistik.

Dem möchte sich Alphabet wohl anschließen und im großen Handelsgeschäft mitmischen. Deutlich wird das auch an den Themen, die auf der Agenda des Meetings standen. Der Suchmaschinen-Konzern ließ sich nämlich unter anderem zu prädiktiven Analysen, Logistikdrohnen, Paketverfolgung, Auftragsabwicklung und der Bluetooth-Nutzung beratschlagen. Einen besonderen Beitrag lieferten in diesem Sinne die Event-Moderatoren und CEOs von Sidewalk Infrastructure Partners, Brian Barlow und Jonathan Winer, die Vorträge über Geschäftsmöglichkeiten wie die beschleunigte Auftragsabwicklung und Lieferung sowie über automatisierte und moderne Warenlager hielten.

Die analytische Seite aller Maßnahmen soll die Alphabet-Führungskräfte am meisten interessiert haben. Dabei geht es um vorhersagende Variablen, die einem Kunden Produkte anzeigen, die er kaufen oder verkaufen könnte. Auf diese Weise soll das Kauf- und Verkaufsverhalten vorzeitig erkannt und das Angebot entsprechend angepasst werden. Besonderer Schwerpunkt lag auch auf Liefer-Hardware und im Besonderen auf Logistikdrohnen. Erst im vergangenen Jahr hat Alphabet seine Investitionen in Transportmaßnahmen erhöht und in Kooperation mit Walgreens und FedEx die erste Drohnenlieferung des Landes - noch vor Amazon - ausgeführt.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: JPstock / Shutterstock.com, Justin Sullivan/Getty Images

Nachrichten zu Alphabet C (ex Google)

  • Relevant
    +
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Alphabet C (ex Google)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
04.11.2019Alphabet C (ex Google) buyUBS AG
29.10.2019Alphabet C (ex Google) buyUBS AG
29.10.2019Alphabet C (ex Google) buyDeutsche Bank AG
29.10.2019Alphabet C (ex Google) buyUBS AG
29.10.2019Alphabet C (ex Google) overweightJP Morgan Chase & Co.
04.11.2019Alphabet C (ex Google) buyUBS AG
29.10.2019Alphabet C (ex Google) buyUBS AG
29.10.2019Alphabet C (ex Google) buyDeutsche Bank AG
29.10.2019Alphabet C (ex Google) buyUBS AG
29.10.2019Alphabet C (ex Google) overweightJP Morgan Chase & Co.
29.05.2019Alphabet C (ex Google) HoldPivotal Research Group
26.10.2018Alphabet C (ex Google) HoldCanaccord Adams
17.08.2018Alphabet C (ex Google) HoldMorningstar
02.04.2018Alphabet C (ex Google) HoldPivotal Research Group
12.10.2017Alphabet C (ex Google) HoldPivotal Research Group

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Alphabet C (ex Google) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX tief im Minus -- Kein Testat für singapurische Wirecard-Tochter -- Lufthansa-Schlichtung geplatzt -- Rheinmetall, Daimler, Uber, Merck im Fokus

Intesa und Nexi wollen enger kooperieren. Dermapharm mit Umsatzsprung. Hunderte Continental-Beschäftigte protestieren gegen Stellenabbau. Apple Music steigt ins Streaming für Geschäftskunden ein. Alibaba will bei Börsengang in Hongkong 11 Milliarden Dollar einnehmen. Commerzbank verlangt wohl zum Teil Minuszinsen ab 1 Euro.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Hohe Ausgaben
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2019
Das Schwarzbuch 2019
Wo 2019 sinnlos Steuern verbrannt wurden
Die wertvollsten Marken der Welt 2019
Diese Unternehmen sind vorne mit dabei
Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier arbeiten die Deutschen am liebsten
Die Performance der TecDAX-Werte im Oktober 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
K+S AGKSAG88
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81