Aktienhandel ohne Kaufprovision, ohne Depotgebühr- jetzt bei eToro kostenlos anmelden und investieren! eToro - die führende Social Trading Plattform-w-
23.12.2015 12:27

EANS-News: BEKO HOLDING AG

Werbung
-------------------------------------------------------------------------------
Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------

Kapitalmaßnahmen/Unternehmen

Das Landesgericht Krems an der Donau hat am 23. Dezember 2015 den Beschluss der Hauptversammlung der BEKO HOLDING AG vom 20. November 2015 in das Firmenbuch eingetragen, wonach die Aktien aller Aktionäre außer der Kotauczek & Fritsch OG als Hauptgesellschafterin gemäß § 1 GesAusG gegen Gewährung einer angemessenen Barabfindung auf die Hauptgesellschafterin übertragen werden. Der Gesellschafterausschluss der Minderheitsaktionäre ist somit erfolgt und abgeschlossen. Es bestehen keine Aktien mehr, die an der Börse gehandelt werden. Die ausgeschlossenen Minderheitsaktionäre erhalten von der Hauptgesellschafterin eine Barabfindung in der Höhe von EUR 5,80 pro Aktie.

Die BEKO HOLDING AG ist als konzernleitende Führungsholding im Technologie- Umfeld positioniert und beteiligt sich vorzugsweise an Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Engineering und Informatik. Dabei werden neben den historisch gewachsenen BEKO Mehrheitsbeteiligungen nur qualifizierte Minderheitsanteile an strategisch dazu passenden Firmen angestrebt. Seit der Konzernspaltung ist nun die Aktienmehrheit in festen Händen der Gründer. BEKO strebt Einfluss durch Kompetenz an, nicht durch Finanzmacht. Das Produkt der BEKO ist die intellektuelle Dienstleistung mit höchster Fachkompetenz. Erreicht wird das durch ein klar themenorientiertes Portfolio: Clean Tech.

Rückfragehinweis: Prof. Ing. Peter Kotauczek

CEO BEKO HOLDING AG

mailto:investor.relations@beko.at

Tel.: +43 1 797 50 - 740

http://www.beko.eu

Ende der Mitteilung euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------

Unternehmen: BEKO HOLDING AG Karl-Farkas-Gasse 22/7 A-1030 Wien Telefon: +43 1 797 50-748 FAX: +43 1 79750-8004 Email: investor.relations@beko.at WWW: http://www.beko.eu Branche: Software ISIN: AT0000908603 Indizes: Börsen: M:access: München, Open Market (Freiverkehr): Frankfurt Sprache: Deutsch

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX letztlich schwächer -- Großbritannien lässt Corona-Impfstoff von BioNTech und Pfizer zu -- Nordex mit Kapitalerhöhung -- Neues Rettungspaket für TUI -- Deutsche Bank, Allianz, Bayer im Fokus

Lufthansa schließt Verkauf von LSG Europe ab. BayWa scheitert mit Millionenklage gegen Bundeskartellamt. Heidelberger Druck will Schlagkraft in China erhöhen. Merck Co. verkauft Anteile an Impfstoffentwickler Moderna. Italiens Wettbewerbshüter ermitteln gegen Generali und Allianz. Amazon AWS will auch ohne Cloud wachsen. FAA weist auf Risiken bei Lande-Automatik von Boeing 787 hin.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln