So entwickelt sich EON SE

EON SE Aktie News: EON SE präsentiert sich am Vormittag stärker

21.06.24 09:22 Uhr

EON SE Aktie News: EON SE präsentiert sich am Vormittag stärker

Zu den Hoffnungsträgern des Tages zählt am Freitagvormittag die Aktie von EON SE. Die Aktionäre schickten das Papier von EON SE nach oben. Im XETRA-Handel gewann die Aktie zuletzt 0,5 Prozent auf 12,63 EUR.

Werte in diesem Artikel
Aktien

12,61 EUR 0,06 EUR 0,44%

Um 09:04 Uhr wies die EON SE-Aktie Gewinne aus. In der XETRA-Sitzung ging es für das Papier um 0,5 Prozent auf 12,63 EUR nach oben. Das bisherige Tageshoch markierte die EON SE-Aktie bei 12,65 EUR. Bei 12,59 EUR ging der Anteilsschein in den XETRA-Handel. Der Tagesumsatz der EON SE-Aktie belief sich zuletzt auf 77.130 Aktien.

Am 16.05.2024 erreichte der Anteilsschein mit 13,48 EUR ein 52-Wochen-Hoch. Um an das 52-Wochen-Hoch heran zu reichen, müsste das Papier 6,73 Prozent hinzugewinnen. Kursverluste drückten das Papier am 04.10.2023 auf bis zu 10,43 EUR und somit auf den tiefsten Stand seit 52 Wochen. Damit siedelt sich das 52-Wochen-Tief 17,39 Prozent unter dem aktuellen Aktienkurs an.

Experten rechnen in diesem Jahr mit einer Dividendenausschüttung in Höhe von 0,554 EUR, nach 0,530 EUR im Jahr 2023. Analysten bewerten die EON SE-Aktie im Durchschnitt mit 14,29 EUR.

Am 15.05.2024 lud EON SE zur turnusmäßigen Finanzkonferenz und hat dort das Zahlenwerk zum jüngsten Quartal veröffentlicht, das am 31.03.2024 endete. Das EPS wurde auf 0,22 EUR beziffert. Ein Jahr zuvor waren -0,03 EUR je Aktie erzielt worden. Umsatzseitig standen 22,64 Mrd. EUR in den Büchern – ein Minus von 32,50 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem EON SE 33,54 Mrd. EUR erwirtschaftet hatte.

Am 14.08.2024 dürfte die Q2 2024-Bilanz von EON SE veröffentlicht werden. Experten erwarten die Q2 2025-Kennzahlen am 06.08.2025.

Auf der Gewinnseite erwarten Experten für das Jahr 2024 1,12 EUR je Aktie in den EON SE-Büchern.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur EON SE-Aktie

DAX 40-Wert EON SE-Aktie: So viel Gewinn hätte ein Investment in EON SE von vor 5 Jahren eingebracht

XETRA-Handel LUS-DAX sackt zum Handelsende ab

Börse Frankfurt: DAX beendet den Handel im Minus

Ausgewählte Hebelprodukte auf E.ON

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf E.ON

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: E.ON

Nachrichten zu E.ON SE

Analysen zu E.ON SE

DatumRatingAnalyst
17.06.2024EON SE BuyUBS AG
13.06.2024EON SE Market-PerformBernstein Research
11.06.2024EON SE SellGoldman Sachs Group Inc.
05.06.2024EON SE OverweightBarclays Capital
05.06.2024EON SE BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
17.06.2024EON SE BuyUBS AG
05.06.2024EON SE OverweightBarclays Capital
05.06.2024EON SE BuyGoldman Sachs Group Inc.
16.05.2024EON SE BuyDeutsche Bank AG
16.05.2024EON SE BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
13.06.2024EON SE Market-PerformBernstein Research
29.05.2024EON SE Sector PerformRBC Capital Markets
24.05.2024EON SE Market-PerformBernstein Research
15.05.2024EON SE Market-PerformBernstein Research
15.05.2024EON SE Sector PerformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
11.06.2024EON SE SellGoldman Sachs Group Inc.
11.12.2023EON SE UnderweightMorgan Stanley
09.01.2023EON SE UnderweightMorgan Stanley
20.09.2021EON SE UnderweightMorgan Stanley
11.05.2021EON SE UnderweightMorgan Stanley

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für E.ON SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"