Erholungsgewinne

Nordex-Aktie weiter im Höhenflug: Anstieg um ein Fünftel in dieser Woche

01.03.24 14:05 Uhr

Höhenflug der Nordex-Aktie hält an - Nordex-Aktie steigt 20 Prozent innerhalb einer Woche | finanzen.net

Die Anleger von Nordex greifen bei dem Hersteller von Windkraftanlagen munter zu.

Werte in diesem Artikel
Aktien

12,86 EUR 0,20 EUR 1,58%

Die Titel knüpften am Freitag via XETRA mit einem Anstieg um mehr als 5 Prozent an ihre kräftigen Erholungsgewinne an und erreichten über der Marke von 11 Euro das höchste Niveau seit Mitte November. Damit haben sie im Wochenverlauf schon mehr als 20 Prozent an Wert gewonnen. Am Montag hatten sie sich mit 9,21 Euro noch ihrem niedrigsten Stand seit Oktober 2022 genähert. Dieser ist mit 8,62 Euro erst wenige Wochen alt.

Am Vortag hatte der Ausblick die Aktie schon um neun Prozent hochgetrieben. Das Unternehmen rechnet 2024 mit einer weiteren Verbesserung seiner Ergebnisse. Analysten bleiben denn auch mit ihren Kurszielen optimistisch, die Citigroup etwa erhöhte ihre Zielmarke auf 16 Euro. Damit verspricht der Experte Vivek Midha auch nach der aktuellen Rally noch ein Kurspotenzial von fast der Hälfte.

Noch optimistischer bleibt Alster Research, die hier genannten 22 Euro kämen einer Verdopplung gleich. "Die neuen Ziele zeichnen ein sehr positives Bild", schrieb Analyst Leon Mühlenbruch. Die Jahresresultate hätten das erwartet starke Umsatzwachstum bestätigt und außerdem habe Nordex wieder ein positives operatives Ergebnis (Ebitda) erreicht. All dies untermauere seine Erwartung, dass Nordex auf dem Weg zu profitablem Wachstum sei.

/tih/jha/

FRANKFURT (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Nordex

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Nordex

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Nordex, Lukassek / Shutterstock.com

Nachrichten zu Nordex AG

Analysen zu Nordex AG

DatumRatingAnalyst
22.04.2024Nordex BuyDeutsche Bank AG
17.04.2024Nordex BuyDeutsche Bank AG
16.04.2024Nordex BuyJefferies & Company Inc.
21.03.2024Nordex BuyGoldman Sachs Group Inc.
06.03.2024Nordex BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
22.04.2024Nordex BuyDeutsche Bank AG
17.04.2024Nordex BuyDeutsche Bank AG
16.04.2024Nordex BuyJefferies & Company Inc.
21.03.2024Nordex BuyGoldman Sachs Group Inc.
06.03.2024Nordex BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
15.01.2024Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
14.11.2023Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
03.10.2023Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
31.07.2023Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
28.06.2023Nordex NeutralGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
06.09.2019Nordex UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
15.08.2019Nordex verkaufenIndependent Research GmbH
17.07.2019Nordex ReduceHSBC
22.05.2019Nordex VerkaufenIndependent Research GmbH
14.05.2019Nordex ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nordex AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"