22.06.2021 22:37

Roblox-Aktie fällt nach schwachen Zahlen: Cathie Wood kauft in Millionenhöhe zu

Ernüchternde Statistiken: Roblox-Aktie fällt nach schwachen Zahlen: Cathie Wood kauft in Millionenhöhe zu | Nachricht | finanzen.net
Ernüchternde Statistiken
Folgen
Nachdem Roblox vergangene Woche schwache Nutzerstatistiken vorstellte, sackte die Aktie ab. Cathie Woods ARK Invest sieht dennoch weiterhin Potenzial und schlug zu.
Werbung
• Roblox mit weniger Nutzern und Buchungen
• Roblox-Aktie fällt um rund 8 Prozent
• Cathie Wood kauft Aktien in Millionenhöhe

Roblox - eine Online-Spieleplattform, auf der Nutzer ihre eigenen Computerspiele erschaffen und mit anderen Nutzern spielen können. Das Geschäftsmodell des in Kalifornien ansässigen Unternehmens basiert darauf, dass Nutzer digitale Gegenstände in den zuvor kostenlos heruntergeladenen Spielen kaufen. Roblox gilt als einer der Profiteure der Corona-Pandemie, waren die Menschen doch gezwungen, viel Zeit in den eigenen vier Wänden zu verbringen und sich dort Beschäftigungsmöglichkeiten zu suchen.

Ernüchternde Zahlen belasten Roblox-Aktie

Vergangenen Dienstag nun hat das Unternehmen seine Nutzerstatistiken für den Monat Mai veröffentlicht und dabei allerdings einen Rückgang der Nutzer sowie deren Ausgaben auf der Plattform vermelden müssen. Während die Zahl der aktiven Nutzer 28 Prozent höher ausfiel als im Mai 2020, ist sie mit 43 Millionen jedoch gegenüber dem Vormonat um ein Prozent gefallen, wie Roblox in der entsprechenden Pressemitteilung schreibt. Die durchschnittlichen Buchungen lagen bei 5,02 bis 5,09 US-Dollar, was einem Rückgang von 2 bis 3 Prozent gegenüber dem Vorjahr gleichkommt.

Schuld daran dürften sowohl die Lockerungen der Corona-Maßnahmen, als auch die steigenden Temperaturen sein. Mehr als die Hälfte der Roblox-Nutzer sind Unternehmensangaben zufolge unter 13 Jahre alt und damit in einem Alter, in dem sie ihre zurückgewonnenen Freiheiten nun wieder genießen wollen. Die Nutzer verbringen somit nun wieder mehr Zeit draußen und weniger Zeit vor dem PC, wodurch sie dementsprechend auch weniger Geld für so genannte Robux, die In-Game-Währung, mit der sie Zugang zu weiteren Features und eingeschränkten Spielen kaufen können, ausgeben. Das wiederum belastet das Umsatzwachstum, wodurch künftig mit niedrigeren Wachstumsraten gerechnet werden muss, sollte das Unternehmen keinen anderen Weg finden, diesen Ausfall auszugleichen.

Die Roblox-Aktien sackten in einer ersten Reaktion auf die ernüchternden Zahlen im nachbörslichen Handel an der NYSE bereits um bis zu 7 Prozent ab, bevor es im offiziellen Geschäft am Mittwoch bis Handelsende dann um knapp 8 Prozent nach unten ging auf 82,59 US-Dollar.

Cathie Wood kauft nach

Cathie Wood, CEO von ARK Invest, hat diese Chance genutzt und sich mit weiteren Roblox-Aktien eingedeckt. Schon zum IPO im März hatte Wood eine zweistellige Millionensumme in die Online-Unterhaltungsplattform investiert und danach immer wieder zugekauft. Nun hat die Investmentgesellschaft nach dem Kursrutsch erneut mehr als 11 Millionen US-Dollar in das Unternehmen investiert und dafür mehr als 130.000 Aktien erhalten. Mit diesen neu erworbenen Titeln hält ARK Invest nun insgesamt 617.418 Titel mit einem Wert von rund 55,44 Millionen US-Dollar, heißt es bei Benzinga. Ob Wood damit ein gutes Händchen bewiesen hat, das Unternehmen neue Monetarisierungsmöglichkeiten finden und die Aktie damit nachhaltig steigen wird, bleibt abzuwarten.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Michael Vi / Shutterstock.com, Cindy Ord/Getty Images for Bloomberg Businessweek

Nachrichten zu Roblox

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Roblox

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Roblox Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX geht tiefer ins Wochenende -- US- Börsen beendet Handelswoche rot -- Linde hebt Gewinnziel für 2021 an -- Fresenius: Umsatzplus -- Amazon, Pinterest, Siemens Healthineers, RWE, FMC, MTU im Fokus

Daimler beschließt Teilung: 65 Prozent des Lkw-Geschäfts geht an Aktionäre. VW-Kernmarke dreht Verlust von Mitte 2020 in Milliardengewinn. SAP-Tochter Qualtrics kauft KI-Unternehmen für mehrere Milliarden. Raumflug von Boeing nach ISS-Vorfall verschoben. Procter & Gamble übertrifft Erwartungen. Ceconomy beendet KfW-Kreditvertrag. FUCHS PETROLUB hebt Prognose für 2021 nach solidem Halbjahr erneut an.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln