25.04.2021 12:01

LEONI-Aktie: Investor Pierer stockt auf

Euro am Sonntag-Aktien-Tipp: LEONI-Aktie: Investor Pierer stockt auf | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Aktien-Tipp
Folgen
Bei dem Autozulieferer LEONI läuft der Turnaround und ein neuer Ankeraktionär bietet Fantasie. Die Aktie ist spottbillig.
Werbung
€uro am Sonntag

von Georg Pröbstl, Euro am Sonntag

Das war ein schneller Verdoppler. Vier Wochen nach Besprechung im Januar brachte LEONI ein Plus von 100 Prozent. Vom Zweijahreshoch hat die Aktie des Herstellers von Kabeln und Bordnetzen nun wieder korrigiert. Das bietet eine gute Gelegenheit zum Einstieg. Operativ steckt der Autozulieferer im Turnaround. Zwar fiel der Umsatz im vergangenen Jahr um 14,7 Prozent auf 4,1 Milliarden Euro, aber der freie Cashflow hat sich enorm verbessert. Gab es 2019 einen Mittelabfluss von 308 Millionen Euro, so waren es im vergangenen Jahr nur noch 69 Millionen Euro. Die Sanierung des Konzerns kommt voran und die bereits umgesetzten Maßnahmen sollen ab nächstem Jahr Einsparungen von 500 Millionen Euro bringen. Damit würde LEONI mit einem geschätzten Ergebnis je Aktie um einen Euro wieder profitabel. 2023 könnte das Ergebnis doppelt so hoch sein.

Verspricht der Turnaround auf Sicht von ein bis zwei Jahren hohe Kursgewinne, so bieten sich weitere Chancen. Auslöser des Kursschubs im Februar war der Ausbau des Anteils an LEONI durch den österreichischen Investor Pierer von fünf auf zehn Prozent. Vor wenigen Tagen hat er weitere fünf Prozent gekauft. Pierer Mobility produziert Motorräder und Elektrofahrräder und erzielte im ersten Quartal Umsätze von 509 Millionen Euro. Zudem ist Pierer mit 75 Prozent am Autozulieferer SHW beteiligt. Neben strategischen Interessen könnte der Ankeraktionär von LEONI auch seitens der fundamentalen Bewertung profitieren. Mit einem Börsenwert von 350 Millionen Euro gibt es LEONI zum spottbilligen Kurs-Umsatz-Verhältnis von 0,1. Darin steckt hohes Kurspotenzial. Der geplante Verkauf von Teilen der Kabelsparte und die charttechnische Chance auf einen schnellen Rebound von der Unterstützung bei zehn Euro bieten zusätzliche Fantasie.

LEONI bietet viele Chancen und ist mit einem KUV von 0,1 spottbillig. Klarer Kauf für alle risikofreudigeren Anleger.

ISIN: DE 000 540 888 4
Gew./Aktie 2021e: V.
KGV 2021/Dividende: -/-
EK * je Aktie/KBV: 8,14 €/1,3
EK *-Quote: 7,6 %
Kurs/Ziel/Stopp: 10,60/18,50/6,80 €



* Eigenkapital, eigene Schätzungen







____________________________
Bildquellen: Tang Yan Song / Shutterstock.com, Leoni

Nachrichten zu LEONI AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu LEONI AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.05.2021LEONI UnderweightJP Morgan Chase & Co.
14.05.2021LEONI VerkaufenDZ BANK
13.05.2021LEONI HoldDeutsche Bank AG
12.05.2021LEONI ReduceKepler Cheuvreux
05.05.2021LEONI ReduceKepler Cheuvreux
21.08.2019LEONI buyHSBC
11.02.2019LEONI kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.12.2018LEONI buyWarburg Research
14.12.2018LEONI kaufenDZ BANK
13.12.2018LEONI buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.05.2021LEONI HoldDeutsche Bank AG
22.03.2021LEONI NeutralJP Morgan Chase & Co.
18.03.2021LEONI HoldDeutsche Bank AG
25.01.2021LEONI HoldDeutsche Bank AG
25.01.2021LEONI NeutralJP Morgan Chase & Co.
17.05.2021LEONI UnderweightJP Morgan Chase & Co.
14.05.2021LEONI VerkaufenDZ BANK
12.05.2021LEONI ReduceKepler Cheuvreux
05.05.2021LEONI ReduceKepler Cheuvreux
03.05.2021LEONI UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für LEONI AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht unter 15.500 Punkten ins Wochenende -- Wall Street von Zinsängsten belastet -- Brenntag hebt Gewinnprognose an -- Tesla, VW, Lufthansa, Symrise, CureVac im Fokus

Urteil: AstraZeneca muss weitere 50 Millionen Dosen an EU liefern. HSBC vor Verkauf des französischen Retail-Geschäfts mit Verlust. EU lässt gesperrte Großbanken nun doch bei Finanzgeschäft für Wiederaufbaufonds zu. Aktionäre kippen neue Vergütungspläne für freenet-Vorstände. Letzter Verbrenner von AUDI kommt Mitte der Dekade.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Länder mit der höchsten Wirtschaftskriminalität
In diesen Ländern ist die Korruption besonders hoch
Das sind die schlimmsten Steuroasen
Hier zahlen Unternehmen so gut wie keine Steuern
15 unbekannte Apple-Patente
15 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält
Materialien, die teurer sind als Gold
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Erstes Quartal 2021: Was sich in Carl Icahns Portfolio getan hat
Depot-Details
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spricht sich für ein Ende der Maskenpflicht aus. Sind sie auch dafür?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln