08.11.2020 10:00

OSRAM-Aktie: Sicher mit garantierter Dividende

Euro am Sonntag-Aktien-Tipp: OSRAM-Aktie: Sicher mit garantierter Dividende | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Aktien-Tipp
Folgen
Beim Lichtkonzern OSRAM steht ein Beherrschungsvertrag bevor. Anleger erhalten hohe garantierte Ausschüttungen.
Werbung
€uro am Sonntag

von Georg Pröbstl, Euro am Sonntag

Geringe Kursrisiken, niedrige Volatilität und hohe Renditen? Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Ein ziemlich sicherer Hafen in stürmischen Börsenzeiten sind Aktien mit Garantiedividende. Bei solchen Titeln hat ein Mehrheitsaktionär mit dem zugrunde liegenden Unternehmen einen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag, kurz BuG, geschlossen. Ein Großaktionär kann das ab einem Stimmrechtsanteil von 75 Prozent. Dies ermöglicht ihm weitgehenden Zugriff auf die Vermögenswerte und Gewinne des beherrschten Unternehmens. Als Entschädigung erhalten die Privatanleger eine fest vereinbarte jährliche Ausgleichszahlung, die Garantiedividende. Zudem muss der Großaktionär bei Abschluss eines BuG ein Kaufangebot für die Aktie, die sogenannte Barabfindung, vorlegen. Eine oft hohe fixe Dividende von über vier Prozent und die Barabfindung als Orientierung für die Untergrenze beim Kurs sichern die Aktie in der Regel gut nach unten ab.

Bei OSRAM steht der Abschluss eines BuG bevor. Großaktionär ams hat für 3. November eine außerordentliche Hauptversammlung beim Lichtkonzern beantragt, auf der die Aktionäre die Vorschläge übernehmen sollen. Der Halbleiterkonzern bietet den OSRAM-Kleinanlegern eine Barabfindung von 44,65 Euro je Aktie. Für alle, die OSRAM nicht an ams verkaufen wollen, gibt es eine jährliche Ausgleichszahlung von 2,24 Euro je Aktie - Rendite 4,4 Prozent. Damit nicht genug: Zur garantierten Dividende und Kursabsicherung nach unten durch die Barabfindung kommen noch Kurschancen. Denn auch bei einem BuG legen die Aktien der beherrschten Unternehmen nicht selten mit der Zeit deutlich zu. Bei OSRAM können Anleger solche Kursgewinne entspannt mit Sicherheitsnetz und garantierter Zahlung abwarten.

Garantiedividende und Barabfindung sichern die Aktie gut nach unten ab. Ein Investment nicht nur für unsichere Zeiten.

ISIN: DE 000 LED 400 0
Gew./Aktie: 2021e -
KGV 2021/Dividende: -/4,4 %
EK* je Aktie/KBV: 19,0 €/2,7
EK*-Quote: 41,2 %
Kurs/Ziel/Stopp: 50,75/58,50/34,90 €
* Eigenkapital, eigene Schätzungen.









_______________________________
Bildquellen: OSRAM, Tang Yan Song / Shutterstock.com

Nachrichten zu OSRAM AG

  • Relevant
    1
  • Alle
    5
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu OSRAM AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13:26 UhrOSRAM HaltenIndependent Research GmbH
16.02.2021OSRAM VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
10.02.2021OSRAM kaufenIndependent Research GmbH
29.01.2021OSRAM kaufenIndependent Research GmbH
26.11.2020OSRAM kaufenIndependent Research GmbH
10.02.2021OSRAM kaufenIndependent Research GmbH
29.01.2021OSRAM kaufenIndependent Research GmbH
26.11.2020OSRAM kaufenIndependent Research GmbH
05.11.2020OSRAM kaufenIndependent Research GmbH
23.09.2020OSRAM kaufenIndependent Research GmbH
13:26 UhrOSRAM HaltenIndependent Research GmbH
23.09.2020OSRAM HoldKepler Cheuvreux
30.07.2020OSRAM NeutralUBS AG
29.07.2020OSRAM HoldKepler Cheuvreux
29.07.2020OSRAM HaltenIndependent Research GmbH
16.02.2021OSRAM VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
17.09.2020OSRAM VerkaufenIndependent Research GmbH
02.09.2020OSRAM VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30.07.2020OSRAM VerkaufenDZ BANK
10.06.2020OSRAM VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für OSRAM AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt schwächer -- US-Börsen tiefrot -- Tidal wird von Square übernommen -- Daimler verkauft mehr Autos -- Lufthansa schreibt geringeren Verlust als erwartet -- Henkel, Vonovia, Uniper im Fokus

Corona-Impfstoff von AstraZeneca auch für Menschen ab 65 empfohlen. Netflix will weibliche Talente fördern. Auch britische Behörde prüft Wettbewerb in Apples App Store. Siemens Energy ersetzt Beiersdorf am 22. März im DAX. Knorr-Bremse peilt 2021 wieder Umsatzplus an. Vivendi kommt robust durch die Corona-Krise. Uniper bei EBIT und Nettoergebnis 2020 am oberen Ende der Spanne.

Umfrage

Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln