20.03.2020 10:43

Frankfurt intern: Bet-at-home-Aktie - Extrem unsichere Wette

Euro am Sonntag-Exklusiv: Frankfurt intern: Bet-at-home-Aktie - Extrem unsichere Wette | Nachricht | finanzen.net
Börse Frankfurt
Euro am Sonntag-Exklusiv
Folgen
Unterschiedlicher könnte die Meinung von Börse und Michael Quatember kaum sein. Während der Chef von Bet-at-home keine negativen Auswirkungen durch das Coronavirus erwartet, stürzte der Kurs des Online-Wettanbieters ab.
Werbung
€uro am Sonntag
von Peer Leugermann, Euro am Sonntag

Grund: Das Coronavirus legt den Fußball lahm. Die erste und zweite Bundesliga pausieren ab kommenden Dienstag, Ähnliches wird für Champions und Europa League diskutiert, während eine Verschiebung der Fußball-Europameisterschaft auf 2021 immer wahrscheinlicher wird. Die ausfallenden Bundesligaspiele sollen zwar nachgeholt werden, vorerst aber gilt: Wo keiner kickt, kann keiner wetten.

Dabei schrumpfte der Markt für Bet-at-home durch das Verbot ausländischer Anbieter in Polen und der Schweiz bereits zuvor. Gleichzeitig werden Onlinecasinos, das zweite Standbein der Linzer, hierzulande mit dem neuen Glückspielstaatsvertrag erst Mitte 2021 legalisiert. Bis dahin bleiben die Spiele in einer rechtlichen Grauzone, und es ist unklar, ob die Bundesländer diese bis zum neuen Gesetz verbieten.

Wenig überraschend rechnet Bet-at-home für 2020 mit mindestens acht Prozent weniger Umsatz und 23 Prozent weniger operativem Gewinn. Regulatorische Unsicherheiten sowie Corona-Folgen aber sind in der Prognose nicht berücksichtigt. Dennoch betont Quatember im Gespräch mit €uro am Sonntag, wieder sehr vorsichtig geplant zu haben. Tatsächlich kam es seit dem Börsengang 2004 nie zu einer Gewinnwarnung, zahlreiche Kosten sind umsatzabhängig und die Bilanz ist solide. Für eine antizyklische Wette auf den Online-Buchmacher aber scheint es wegen der Unsicherheiten noch zu früh.







__________________________

Bildquellen: Julian Mezger für Finanzen Verlag, IPConcept

Nachrichten zu bet-at-home.com AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu bet-at-home.com AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.01.2021bet-at-homecom buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
31.07.2018bet-at-homecom NeutralOddo Seydler Bank AG
31.07.2018bet-at-homecom HoldWarburg Research
31.07.2018bet-at-homecom HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
12.06.2018bet-at-homecom HoldWarburg Research
26.01.2021bet-at-homecom buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
07.03.2018bet-at-homecom buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
19.01.2018bet-at-homecom buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
01.02.2017bet-at-homecom buyCommerzbank AG
10.03.2011bet-at-homecom kaufenPerformaxx Research GmbH
31.07.2018bet-at-homecom NeutralOddo Seydler Bank AG
31.07.2018bet-at-homecom HoldWarburg Research
31.07.2018bet-at-homecom HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
12.06.2018bet-at-homecom HoldWarburg Research
18.05.2018bet-at-homecom NeutralOddo Seydler Bank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für bet-at-home.com AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Meistgelesene bet-at-home.com News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere bet-at-home.com News
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

bet-at-home.com Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

US-Börsen beenden Sitzung in Grün --DAX schließt fester -- Sartorius übertrifft Erwartungen -- METRO senkt Ziele -- Netflix verdient mehr als erwartet -- BioNTech, Apple, Daimler, Commerzbank im Fokus

Scout24 kauft weniger eigene Aktien zurück als angepeilt. ADVA Optical blickt nach gutem Jahresstart etwas optimistischer auf 2021. Anscheinend Thales und andere Unternehmen an HENSOLDT-Beteiligung interessiert. Verizon steigert Umsatz und Gewinn. Bisher 59 Fälle von Hirnthrombosen nach AstraZeneca-Impfung. Deutsche Börse stellt Handel mit Coinbase-Aktie ab Freitag zunächst ein. Continental bekräftigt Ausblick für 2021.

Top-Rankings

In diesen Städten leben die meisten Milliardäre
In diesen Städten leben die meisten Milliardäre
Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten (Stand März 2021)
Welcher Blockbuster spielte den größten Umsatz aller Zeiten ein?
In diesen Sportarten verdient man richtig viel Geld
Mit diesen Sportarten kann man reich werden

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die ewige DAX-Liga
Welche Aktien sind von Beginn an im deutschen Leitindex notiert?
James Bond und seine Autos
Welcher Sportwagen gehörte zu welchem Bond-Film?
Die 10 beliebtesten Serien laut IMDb
Diese Serien haben die besten User-Bewertungen.
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Rentendauer in Europa: So viel Zeit hat man, um die Rente zu genießen
Lohnt sich die Rente
mehr Top Rankings

Umfrage

Die STIKO hält Impfangebote für alle bis zum Ende des Sommers nach wie vor für realistisch. Würden Sie dieses - gleichgültig welcher Impfstoff - annehmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln