12.06.2021 12:03

Frankfurt intern: niiio finance group - ehrgeizige Ziele

Euro am Sonntag-Exklusiv: Frankfurt intern: niiio finance group - ehrgeizige Ziele | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Exklusiv
Folgen
Die niiio finance group verfolgt hochgesteckte Ziele. Sie bietet einerseits einen Robo-Advisor über die niiio GmbH an. Der Robo wird als sogenannter White-Label-Advisor auch an Dritte vertrieben.
Werbung
€uro am Sonntag

von Ralf Witzler, Euro am Sonntag

Über die Unternehmenstochter DSER entwickelt und verkauft die Gruppe Software für die Vermögensberatung. In diesem Bereich möchte niiio nun zur führenden Softwareplattform werden. Ihre Software Munio verspricht effiziente digitale Prozesse von der Depoteröffnung bis zur Vermögensverwaltung. Potenzielle Kunden sind Privatbanken, Volksbanken, Sparkassen, Vermögensverwalter und freie Finanzdienstleister. Bislang erzielt die Gruppe 95 Prozent ihres Umsatzes in diesem Segment. Über Munio werden aktuell rund zwei Millionen Depots mit einem Bestandsvolumen von etwa 40 Milliarden Euro verwaltet.

Um das ehrgeizige Ziel zu erreichen, den Umsatz von 2,3 Millionen Euro (2020) bis 2026 auf 80 bis 85 Millionen Euro zu steigern, sind Übernahmen ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensstrategie - möglichst eigenkapitalfinanziert. Derzeit spreche man mit sechs Unternehmen mit Jahresumsätzen zwischen zwei und 20 Millionen Euro, heißt es im Frankfurter Börsenviertel. Wie niiio bei einer Marktkapitalisierung von knapp 40 Millionen Euro die Zukäufe finanzieren will? Statt die eigenen Aktien immer wieder zu verwässern, wäre der Einsatz eines SPACs denkbar, einer Mantelgesellschaft mit dem Zweck, Kapital zu sammeln, um dann Unternehmen zu kaufen. Die Strategie könnte aufgehen. Dafür spricht der angesichts des fragmentierten Anbietermarktes verständliche Wunsch der Software-Kunden, umfassende Angebote aus einer Hand zu erhalten - das bietet DSER.











____________________________________
Bildquellen: iStockphoto, xxx

Nachrichten zu niiio finance

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu niiio finance

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.10.2018niiio finance group HaltenGSC Research GmbH

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
10.10.2018niiio finance group HaltenGSC Research GmbH

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für niiio finance nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Meistgelesene niiio finance News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere niiio finance News
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

niiio finance Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX leicht im Plus -- Asiens Börsen schließen uneinheitlich -- Siemens hebt zum dritten Mal Prognose an -- Lufthansa mit geringerem Verlust -- Conti, Zalando, Uber, Bayer, Merck, adidas im Fokus

SÜSS MicroTec steigert Erlös im ersten Halbjahr. Beiersdorf wächst deutlich. Xing-Betreiberin New Work wird optimistischer für 2021. Adecco will französischen Personalberater BPI kaufen. ElringKlinger profitiert von anziehender Autokonjunktur. Hannover Rück verdient deutlich mehr und bestätigt Ausblick. Aurubis sieht sich auf Kurs zu Jahreszielen. Shop Apotheke verdient operativ deutlich weniger. S&T legt wegen starker Nachfrage deutlich zu.

Top-Rankings

Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt
Billiger als der Model 3: Diese Elektroautos der Konkurrenz könnten Tesla das Geschäft vermiesen
Diese Tesla-Konkurrenten sind auf dem Vormarsch und billiger als der Model 3
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Auf welche Mega-Trends setzen Sie?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln