+++ Zertifikate Performance-Studie 2021 belegt: 💰 +5,2 % p.a. RENDITE durchschnittlich mit defensiven ZERTIFIKATEN der Raiffeisen Centrobank +++-w-
20.11.2015 12:30

m4e AG: Vor dem Gewinnschub

Euro am Sonntag: m4e AG: Vor dem Gewinnschub | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag
Folgen

Börsenspiel Trader: Clever handeln und Jaguar I-PACE gewinnen. Jetzt anmelden! -W-

Die Medienfirma m4e AG fokussiert sich auf das margenstarke Lizenzgeschäft. Damit stehen deutlich höhere Gewinne bevor.
Werbung
€uro am Sonntag
von Georg Pröbstl, Euro am Sonntag

Bei m4e geht es Schlag auf Schlag. Ende September berichtete das auf die Vermarktung und das Lizenzgeschäft von Kinder- und Familienunterhaltung spezialisierte Medienunternehmen über einen Vertrag zur Ausstrahlung der Vorschulanimationsserie "Wissper" in den USA. Eine Woche später kam die Meldung über einen Deal zur Vermarktung des japanischen Blockbusters "Yo-Kai Watch". Und jetzt gab es die nächste Nachricht: m4e meldet den Markteintritt in Lateinamerika mit "Wissper".


Zwischendrin legte das Unternehmen Halbjahreszahlen vor. Zwar fiel der Umsatz in den sechs Monaten von 9,5 auf 7,6 Millionen Euro, doch das war Folge der Neujustierung des Geschäfts: weg von der wenig profitablen Vermarktung von En­tertainment-Textilien hin zum margenstarken Lizenzgeschäft. Während sich der Umsatz mit Textilien auf 2,3 Millionen Euro halbierte, gab es bei den Lizenz­erlösen einen Sprung von 3,7 auf 5,2 Millionen Euro. Die höhere Marge bei Lizenzen brachte den rasanten Turnaround. Aus einem Verlust von 0,03 Euro im Vorjahreszeitraum wurde ein Gewinn von 0,10 Euro je Aktie.


Das dürfte aber erst der Anfang sein. Denn wie aus gut informierten Kreisen zu hören ist, sollen aus der Firmenzentrale von m4e in Höhenkirchen bei München in nächster Zeit weitere News kommen. Beispielsweise soll das Management derzeit an einer Lösung für die hohen Minderheitenanteile arbeiten. Diese drückten den Gewinn im Halbjahr noch von 0,30 auf 0,10 Euro je Aktie. Steckt schon in den jetzt präsentierten Verträgen hohes Potenzial - 2017 könnte ein Gewinn von 0,35 Euro je Aktie drin sein -, so kann man bei Ablösung der Minderheiten auf dieses Ergebnis wohl noch einmal 0,10 Euro je Aktie oder mehr draufpacken. Mit Siebener-KGV hätte m4e dann das Zeug zum Verdoppler.

Neue Projekte, möglicher Entfall der Minderheiten - bei m4e steht schon im nächsten Jahr ein Gewinnschub bevor.


ISIN: DE 000 A0M SEQ 3
Gew./Aktie 2017e: 0,45 €
KGV 2017/Dividende: 7,0/-
EK* je Aktie/KBV: 3,16 €/1,0
EK*-Quote: 70,8 %
Kurs/Ziel/Stopp: 3,15/5,0/2,10 €


*Eigenkapital, eigene Schätzungen.
Bildquellen: B. Stefanov / Shutterstock.com, Tang Yan Song / Shutterstock.com

Nachrichten zu m4e AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu m4e AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.02.2008m4e Kursziel 12 EuroFocus Money
16.11.2007m4e günstigPrior Börse
24.07.2007m4e für risikobereite AnlegerPerformaxx-Anlegerbrief
12.07.2007m4e zeichnenFocus Money
11.07.2007m4e spekulativ zeichnenDer Aktionär
07.02.2008m4e Kursziel 12 EuroFocus Money
16.11.2007m4e günstigPrior Börse
24.07.2007m4e für risikobereite AnlegerPerformaxx-Anlegerbrief
12.07.2007m4e zeichnenFocus Money
11.07.2007m4e spekulativ zeichnenDer Aktionär

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für m4e AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Meistgelesene m4e News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere m4e News
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

m4e Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX schließt etwas höher -- US-Handel endet kaum verändert -- WACKER CHEMIE erhöht Prognosen -- DAX mit 31 Titeln: Continental spaltet Vitesco ab -- HelloFresh, thyssenkrupp, Bechtle im Fokus

VW-Abgasskandal: Betrugsprozess gegen VW-Manager beginnt. BGH urteilt über Diesel-Klage gegen AUDI und verhandelt zu Daimler. LPKF holt weiteren Millionen-Auftrag herein. RWE-Chef schließt früheren Kohleausstieg nicht aus. Südzucker bestätigt Prognose nach Ergebnisplus im zweiten Quartal. Ryanair will Geschäft bis 2026 noch stärker ausbauen.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Jobs werden künftig Roboter übernehmen
Billiger als der Mensch.
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im August 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die 30 weltgrößten Unternehmen
Es gibt hunderte milliardenschwere Unternehmen. Die Top 30.
Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt
mehr Top Rankings

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln