15.07.2017 07:00

Baumot: Ein potenzieller Dieselprofiteur

Euro am Sonntag-Value-Wert: Baumot: Ein potenzieller Dieselprofiteur | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Value-Wert
Folgen
Vom Bedarf zur Abgasreinigung bei Dieselmotoren könnte Baumot profitieren. Das Unternehmen hat die Technologie dafür.
Werbung
€uro am Sonntag
von Georg Pröbstl, Euro am Sonntag

Fahrverbote für Diesel, dem Diesel droht das Aus, Diesel sind tot. Diesen Eindruck hat man seit Monaten beim Blick auf die Diskussion rund um den Selbstzünder. Sogar Euro-5-Fahrzeuge stoßen zu viele Stickoxide aus und sollen aus der Stadt verschwinden. Umso erstaunter dürften Börsianer sein, dass es offensichtlich eine Technologie gibt, die den Diesel weit unter die gesetzlichen Grenzwerte drücken kann.


Wie gut informierte Kreise wissen, waren die Autobauer von dem Produkt bisher wohl nicht recht angetan. Offenbar wollten die Konzerne eine eigene Lösung finden - oder neue Software in den Fahrzeugen installieren. Experten wissen aber: Die Stickoxidbeseitigung bringt Probleme und könnte den Motoren schaden.

Jetzt nimmt sich der Bundestag des Themas an. Im Fokus steht das sogenannte BNOx-System von Baumot. Eine Reihe von Tests etwa durch den ADAC, die Deutsche Umwelthilfe und andere Fachleute haben offenbar gezeigt, dass BNOx die Stick­oxide bei Dieseln um rund 90 Prozent senken kann - unter realen Bedingungen, nicht im Labor. Wie Baumot am vorvergangenen Montag meldete, wird das System nun von Abgeordneten im Parlament und aus dem Abgasuntersuchungsausschuss als wirkungsvolle Möglichkeit erwähnt, um die Grenzwerte einzuhalten. MdB Arno Klare etwa schlägt vor, dass Autobauer das BNOx-System zur Nachrüstung verwenden sollen. Das theoretische Potenzial ist riesig, in Deutschland fahren 5,9 Millionen Euro-5-Diesel. Für Baumot ein Marktpotenzial von geschätzt einigen Milliarden Euro.


Sehr wagemutige Anleger spekulieren darauf, dass in einigen Monaten vom Bundestag eine Nachrüstung für Diesel beschlossen wird und dass auch Baumot davon profitieren kann. Der Börsenwert von Baumot könnte sich vervielfachen.

Kann Baumot bei der Nachrüstung mitmischen, hat die Aktie das Zeug zum Vervielfacher. ­Risikofreudige steigen ein.


ISIN: DE 000 A2D AM1 1
Gew./Aktie 2018e: 0,30 €
KGV 2018/Dividende: 3,9/-
EK* je Aktie/KBV: -/-
EK*-Quote: -
Kurs/Ziel/Stopp: 1,05/2,0/0,65 €

*Eigenkapital, eigene Schätzungen.

__________________________________________________

Jede Woche neu: Georg Pröbstl`s Value-Depesche

Musterdepot: +348,8 % (seit Start 4/2010; DAX: +96,8 %)

seit Start: +23,3 % p.a. (DAX: +9,6 % p.a.)

Jetzt kostenloses Probeabo bestellen unter
www.value-depesche.ch/probeabo

Ausgewählte Hebelprodukte auf Baumot (ex TWINTEC)
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Baumot (ex TWINTEC)
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: supergenijalac / Shutterstock.com, INSAGO / Shutterstock.com

Nachrichten zu Baumot (ex TWINTEC)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu Baumot (ex TWINTEC)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.10.2020Baumot (ex TWINTEC) KaufenSMC Research
30.06.2020Baumot (ex TWINTEC) KaufenSMC Research
17.02.2020Baumot (ex TWINTEC) KaufenSMC Research
28.01.2020Baumot (ex TWINTEC) KaufenGBC
22.01.2020Baumot (ex TWINTEC) KaufenSMC Research
28.10.2020Baumot (ex TWINTEC) KaufenSMC Research
30.06.2020Baumot (ex TWINTEC) KaufenSMC Research
17.02.2020Baumot (ex TWINTEC) KaufenSMC Research
28.01.2020Baumot (ex TWINTEC) KaufenGBC
22.01.2020Baumot (ex TWINTEC) KaufenSMC Research

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Baumot (ex TWINTEC) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Meistgelesene Baumot (ex TWINTEC) News

Keine Nachrichten gefunden.
mehr
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Nach US-Arbeitsmarktdaten: US-Börsen letztlich tiefer -- DAX schließt leichter -- Amazon-Gewinn bricht ein -- Apple mit Gewinnrückgang -- LEONI, Alphabet, Starbucks, GoPro, Rheinmetall im Fokus

EU offenbar mit Einigung bei Preisobergrenze für Diesel, Heizöl und Co. aus Russland. BMW investiert Millionen in E-Auto-Fertigung in Mexiko. Twitter schaltet neues Bezahl-Abo auch in Deutschland frei. Siemens weist Bericht über Israel-Boykott-Klausel in Vertrag mit türkischer Staatsbahn zurück. Enttäuschung über Ford-Jahresabschluss - Red Bull wird Formel-1-Partner.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

mehr Top Rankings

Umfrage

Haben Sie vor, Ihre Investitionsquote am Kapitalmarkt in diesem Jahr zu erhöhen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln