finanzen.net
Aktienhandel ohne Kaufprovision, ohne Depotgebühr - jetzt bei eToro kostenlos anmelden und investieren! eToro - die führende Social Trading Plattform-w-
02.06.2020 17:38

Hoffnung auf weitere Konjunkturprogramme: DAX schließt über 12.000er-Marke

EZB rückt in Fokus: Hoffnung auf weitere Konjunkturprogramme: DAX schließt über 12.000er-Marke | Nachricht | finanzen.net
EZB rückt in Fokus
Folgen
Der deutsche Leitindex DAX zeigte sich am Dienstag nach der Feiertagspause mit satten Gewinnen.
Werbung
Der DAX begann den Handelstag mit einem deutlichen Plus und sprang im Verlauf mit einem Zuschlag von rund 4 Prozent auf ein Tageshoch von 12.055,57 Zählern über die psychologisch wichtige 12.000er-Marke. Zum Börsenschluss stieg das Aktienbarometer um 3,75 Prozent auf 12.021,28 Zähler.

Angeheizt wurde die Stimmung von der Hoffnung auf weitere Konjunkturprogramme und geldpolitsche Stützungsmaßnahmen. Daneben sorgte die weitere Normalisierung des Lebens in der weiter schwelenden Corona-Pandemie für Kauflaune und leichter Rückenwind kommt auch von erneut moderat steigenden Kursen an der Wall Street.

Die Europäische Zentralbank könnte am Donnerstag neue Impulse setzen. Zunächst warten die Anleger aber vor allem darauf, wie das Konjunkturpaket aus Berlin ausgestaltet wird. Zu hören ist von einem mutmaßlichen Volumen von 80 bis 100 Milliarden Euro, aber auch davon, dass die Gespräche am Dienstag wohl noch nicht abgeschlossen werden.

Redaktion finanzen.net / Dow Jones Newswires

Bildquellen: Julian Mezger für Finanzen Verlag
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schwächer -- Asien überwiegend fester -- Commerzbank vor wichtigen Weichenstellungen -- Deutsche Post traut sich nach Gewinnanstieg wieder Ausblick zu -- Delivery Hero, VW, TRATON im Fokus

US-Notenbank signalisiert Bereitschaft für weitere Krisenmaßnahmen. FMC legt Hauptversammlung auf den 27. August. Microsoft und Zoom wollen keine Nutzerdaten mehr an Hongkongs Behörden weitergeben. AstraZeneca-Mittel erhält EU-Zulassung bei Bauchspeicheldrüsenkrebs. Ghosn hat mutmaßlichen Fluchthelfern fast 900.000 Dollar gezahlt. Börsen ziehen Biden-Sieg gegen Trump ins Kalkül. Steuerzahlerbund: Ab Donnerstag arbeiten Bürger in eigene Tasche.

Umfrage

Deutschland debattiert über ein Ende der coronabedingten Maskenpflicht im Handel. Wie ist Ihre Meinung dazu?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Plug Power Inc.A1JA81
Lufthansa AG823212
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
NikolaA2P4A9
BASFBASF11