25.06.2018 20:44
Bewerten
(5)

Hedgefonds-Chef mit eindringlicher Warnung: "Die nächste Rezession wird wirklich beängstigend ausfallen"

Fed-Politik im Fokus: Hedgefonds-Chef mit eindringlicher Warnung: "Die nächste Rezession wird wirklich beängstigend ausfallen" | Nachricht | finanzen.net
Fed-Politik im Fokus
DRUCKEN
Die US-Notenbank Federal Reserve zieht die geldpolitischen Zügel an. Doch die Sorge vor den Folgen treibt viele Anleger um. Auch Hedgefonds-Legende Paul Tudor James hebt jetzt warnend den Zeigefinger.
Derzeit befinden sich die Märkte in einem Goldlöckchen-Szenario: Die Weltwirtschaft wächst nicht zu schnell und nicht zu langsam, gleichzeitig hält sich die Inflation auf moderatem Level. Ein beliebtes Investitionsumfeld für Investoren also. Doch angesichts der Zinswende in den USA droht das perfekte Börsenumfeld mittelfristig Schaden zu nehmen - denn eine Rezession in der weltgrößten Volkswirtschaft würde auch global tiefe Spuren hinterlassen.

Beängstigende Rezession voraus?

Hedgefonds-Koryphäe Paul Tudor Jones warnt vor den Folgen der Geldpolitik der US-Notenbank Federal Reserve. Seiner Ansicht nach sind die Währungshüter auf das Ausmaß einer kommenden Rezession nicht vorbereitet: "Unsere Geldpolitik wird sehr schnell ausgeschöpft sein, aber wir haben keine fiskalischen Stabilisatoren", so der Experte. Er warnt vor einem hässlichen wirtschaftlichen Abschwung in den USA: "Die nächste Rezession wird wirklich beängstigend ausfallen, weil wir keine Stabilisatoren haben", erklärte er auf einer Veranstaltung, die von Goldman Sachs gesponsert wurde. Die Dynamik der Federal Reserve, die versucht, die Zinspolitik aus der Finanzkrise 2007/2009 zu normalisieren, sei nicht nachhaltig.

Rezessionswarnungen häufen sich

Auch andere Experten sehen zwischenzeitlich deutliche Anzeichen für einen drohenden Wirtschaftsabschwung in den Vereinigten Staaten, der sich auch auf die Weltwirtschaft auswirken könnte. Während die Credit Suisse glaubt, dass Anleger noch bis 2020 Zeit hätten, weiter in Aktien zu investieren, bevor eine Rezession in den USA einsetzt, glaubt etwa Hedgefonds-Legende Ray Dalio, dass schon deutlich früher damit zu rechnen sein wird. Nobelpreisträger Robert Shiller sieht neben der Geldpolitik der Fed noch einen weiteren deutlichen Hinweisgeber auf eine drohende Rezession: Den US-Präsidenten Donald Trump. Dessen protektionistische Ambitionen und ein möglicher Handelskrieg zwischen den USA und China wird die USA seiner Einschätzung nach in eine Wirtschaftskrise führen. Unternehmen würden ihre Investitionstätigkeiten aus Sorge vor einen möglichen Handelskrieg einstellen und eine abwartende Haltung einnehmen: "Es sind genau diese abwartenden Einstellungen, die eine Rezession verursachen" warnte der US-Ökonom unlängst.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Ioana Davies (Drutu) / Shutterstock.com, Reha Mark / Shutterstock.com
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Wachstumsaktien!

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen Ihnen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX mit kleinem Plus -- Wall Street schließt uneinheitlich -- Netflix-Aktie stürzt ab -- Deutsche Bank: Überraschend hoher Gewinn -- thyssenkrupp, Bank of America, VTG im Fokus

Dialog Semiconductor-Aktie weiter auf Erholungskurs nach guten Quartals-Eckdaten. Linde verkauft Amerika-Geschäfte an Messer und CVC für 2,8 Milliarden Euro. Fiat: Streik gegen Ronaldo-Transfer ein "eklatanter Flop". Chinas Premier Li warnt USA: Ein Handelskrieg hat keine Gewinner.

Top-Rankings

WM: Die weltbesten Fußballnationen
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
Die teuersten Städte für Expats 2018
Hier ist das Leben für ausländische Fachkräfte besonders teuer
KW 28: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier gibt es die beliebtesten Jobs
Sparweltmeiste
Welche Länder die meisten Währungsreserven haben
Wer hat am meisten Einfluss?
Die charismatischen Persönlichkeiten der Tech-Unternehmen
Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
Die Performance der TecDAX-Werte in Q2 2018.
Welche Aktie macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

US-Präsident Trump fordert von Deutschland, die Verteidigungsausgaben deutlich zu erhöhen. Was sollte Berlin tun?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Netflix Inc.552484
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Facebook Inc.A1JWVX
Alphabet A (ex Google)A14Y6F
TwitterA1W6XZ
Intel Corp.855681
GoProA1XE7G
Steinhoff International N.V.A14XB9
Daimler AG710000
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Siemens Healthineers AGSHL100