Notierung im Blick

HENSOLDT Aktie News: Anleger setzen HENSOLDT am Dienstagnachmittag unter Druck

14.05.24 16:08 Uhr

HENSOLDT Aktie News: Anleger setzen HENSOLDT am Dienstagnachmittag unter Druck

Zu den Verlustbringern des Tages zählt am Dienstagnachmittag die Aktie von HENSOLDT. Die Aktie verlor zuletzt in der XETRA-Sitzung 5,1 Prozent auf 37,56 EUR.

Werte in diesem Artikel
Aktien

38,96 EUR 0,18 EUR 0,46%

Um 15:52 Uhr fiel die HENSOLDT-Aktie. Im XETRA-Handel rutschte das Papier um 5,1 Prozent auf 37,56 EUR ab. Zwischenzeitlich weitete die HENSOLDT-Aktie die Kursverluste bis auf ein Tagestief bei 37,20 EUR aus. Den XETRA-Handel startete das Papier bei 39,18 EUR. Zuletzt wechselten 288.697 HENSOLDT-Aktien den Besitzer.

Bei 44,58 EUR markierte der Titel am 02.04.2024 ein neues Hoch auf 52-Wochen-Sicht. Das 52-Wochen-Hoch liegt 18,69 Prozent über dem aktuellen Kursniveau der HENSOLDT-Aktie. Am 07.12.2023 sank der Aktienkurs auf das 52-Wochen-Tief bei 23,34 EUR ab. Mit einem Abschlag von mindestens 37,86 Prozent könnte die HENSOLDT-Aktie ein neues 52-Wochen-Tief markieren.

HENSOLDT-Anleger erhielten im Jahr 2023 eine Dividende von 0,400 EUR, Analysten gehen in diesem Jahr von 0,548 EUR aus. Das durchschnittliche Kursziel geben Analysten bei 41,38 EUR je HENSOLDT-Aktie an.

Am 07.05.2024 stellte das Unternehmen das Zahlenwerk zum am 31.03.2024 abgelaufenen Jahresviertel vor. In Sachen EPS wurde ein Verlust von -0,13 EUR je Aktie ausgewiesen. Im vergangenen Jahr hatte HENSOLDT -0,19 EUR je Aktie generiert. Der Umsatz für das abgelaufene Quartal belief sich auf 329,00 Mio. EUR – das entspricht einem Minus von 2,66 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 338,00 Mio. EUR in den Büchern gestanden hatten.

Die Vorlage der Q2 2024-Finanzergebnisse wird für den 26.07.2024 terminiert. Mit der Präsentation der Q2 2025-Finanzergebnisse von HENSOLDT rechnen Experten am 31.07.2025.

Analysten erwarten für 2024 einen Gewinn in Höhe von 1,58 EUR je HENSOLDT-Aktie.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur HENSOLDT-Aktie

Montagshandel in Frankfurt: Börsianer lassen MDAX letztendlich steigen

Börse Frankfurt: TecDAX gibt letztendlich nach

Minuszeichen in Frankfurt: TecDAX präsentiert sich mittags schwächer

Ausgewählte Hebelprodukte auf HENSOLDT

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf HENSOLDT

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: HENSOLDT

Nachrichten zu HENSOLDT

Analysen zu HENSOLDT

DatumRatingAnalyst
08.05.2024HENSOLDT HoldDeutsche Bank AG
07.05.2024HENSOLDT NeutralJP Morgan Chase & Co.
07.05.2024HENSOLDT HoldWarburg Research
03.05.2024HENSOLDT BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
15.04.2024HENSOLDT NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
03.05.2024HENSOLDT BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
26.02.2024HENSOLDT BuyWarburg Research
23.02.2024HENSOLDT BuyWarburg Research
06.12.2023HENSOLDT BuyWarburg Research
24.11.2023HENSOLDT BuyWarburg Research
DatumRatingAnalyst
08.05.2024HENSOLDT HoldDeutsche Bank AG
07.05.2024HENSOLDT NeutralJP Morgan Chase & Co.
07.05.2024HENSOLDT HoldWarburg Research
15.04.2024HENSOLDT NeutralJP Morgan Chase & Co.
15.04.2024HENSOLDT HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HENSOLDT nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"