23.09.2014 03:00

Kursziele auf Chinesisch: M steht wohl für mangelhaft

Hier stimmt was nicht!: Kursziele auf Chinesisch: M steht wohl für mangelhaft | Nachricht | finanzen.net
Hier stimmt was nicht!
Folgen
Im vergangenen Jahr hat sich der "Verein für in Deutschland notierte chinesische Unternehmen" gegründet. Seit Neuestem gibt es einen Verhaltenskodex.
Werbung
€uro am Sonntag
von Jörg Lang, Euro am Sonntag

Der besagt nicht mehr, als dass man sich an deutsche Gesetze halten wolle. Wenig innovativ, handelt es sich doch bei den Firmen ausnahmslos um deutsche AGs. Das ist so, als ob etwa BASF sagen würde: Wir halten uns von jetzt ab an Gesetze. Angesichts einer langen Liste auch in Medien kursierender Vorwürfe über Tricksereien, aufgeblähte Bilanzen und unklare Besitzverhältnisse hätte mehr rausspringen müssen.

Wie wäre es mit einem Fonds für geschädigte Anleger? In den Topf könnte auch Bank M einzahlen. Die Frankfurter Investmentbank betreut eine Reihe chinesischer Werte und lag bei ihren Einschätzungen nicht selten daneben. Beispiel gefällig? Am 2. Juni 2014 ermittelten die Analysten für Youbisheng Green Paper, einen Hersteller von Verpackungsmaterial, einen fairen Wert von 12,97 Euro je Aktie. Einige Wochen später musste die deutsche Mutter Insolvenz anmelden. Einen Zugriff auf Konten und Produktionsanlagen konnten die deutschen Organe - oder was davon übrig blieb - nicht erlangen. Das ist kein Einzelfall. Im Mai 2012 bescheinigten die Analysten der Modefirma Kinghero bei einem Kurs von zehn Euro einen fairen Wert von 37  Euro. Es folgte der Totalverlust.

Bei Ultrasonic, einem Hersteller von Schuhen und Schuhsohlen, errechnete Bank M am 5. September einen Wert von 22,44 Euro je Aktie. Offensichtlich hinterfragten die Experten die Zahlen nicht kritisch. Wie soll es möglich sein, ohne nennenswerte Investitionen in der hart umkämpften Bekleidungsindustrie in China Traummargen zu erzielen? Das Ergebnis ist nun zu sehen. Das Management hat sich aus dem Staub gemacht und, so meldet das Unternehmen, wohl auch die Konten geräumt. Die Insolvenz droht, der Aktienkurs ist auf rund einen Euro eingebrochen. Die beiden letzten Studien vom 8. und 9. September widmete Bank M den Firmen Tintbright und VanCamel und empfiehlt beide Werte mit Kurszielen weit jenseits des aktuellen Niveaus zum Kauf. Beide Firmen haben sich ohne Kapital­erhöhung an der Börse notieren lassen und dicke Dividenden versprochen. Die wurden auch gezahlt, aber die abs­luten Beträge waren zu vernachlässigen.

Das Ganze sieht nach einem ­Lockangebot aus, um Anleger zu ködern, die auf eine nachhaltige Dividendenzahlung hoffen. Bei Analysten sollten aber spätestens dann die Warnglocken läuten, wenn Firmen ihre Aktien unterhalb des bilanzierten Nettobargeld­bestands platzieren - wie es bei Tintbright und VanCamel der Fall ist. Als ob Chinas Unternehmer Bargeld verschenken. So gesehen besteht die Gefahr, dass Firmen, die mit vermeintlichen Traummargen und Top­bilanzen glänzen, eher mit negativen Überraschungen aufwarten, als dass sie die Kursziele von Bank M, die um Faktor vier bis fünf über den Notierungen liegen, jemals erreichen.

Bildquellen: Aleksey Klints / Shutterstock.com, bestv / Shutterstock.com

Nachrichten zu Ultrasonic AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Ultrasonic AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen
Werbung

Meistgelesene Ultrasonic News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Ultrasonic News
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Ultrasonic Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Dow schließt im Plus -- DAX geht fester in den Feierabend -- Hertz bestellt 100.000 Teslas -- ifo-Index sinkt -- Finanzinvestoren wollen zooplus gemeinsam übernehmen -- BASF, Deutsche Bank im Fokus

Wachstum von Michelin schwächt sich ab. Moderna: Corona-Impfung bei Kindern mit 'robuster Wirkung'. Microsoft warnt vor weiteren Hackerangriffen. Daimler Truck erhält Straßenzulassung für Brennstoffzellen-Lkw. PayPal: Verfolgen derzeit nicht den Kauf von Pinterest. FUCHS PETROLUB-Aufsichtsratschef Bock gibt 2022 sein Amt auf. Italien blockiert offenbar Verisem-Übernahme durch Syngenta.

Umfrage

Würden Sie eine verpflichtende Corona-Impfung gutheißen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln