Hochstufung

Für die PayPal-Aktie geht es wieder bergauf - Analyst sieht zwei Treiber

13.06.24 22:05 Uhr

Hochstufung für NASDAQ-Titel PayPal-Aktie: Mizuho-Analyst sieht Treiber | finanzen.net

Nachdem die Performance der PayPal-Aktie in den letzten Jahren nicht überzeugen konnte, präsentiert sich der Anteilsschein in diesem Jahr wieder etwas stärker. Ein Analyst sieht zwei Treiber für die PayPal-Aktie.

Werte in diesem Artikel
Aktien

54,90 EUR 0,68 EUR 1,25%

• PayPal-Aktie mit Aufschwung
• Analyst sieht zwei Treiber für PayPal-Aktie
• PayPal-Aktie hochgestuft



PayPal-Aktie nach schwierigen Zeiten mit Aufschwung

Die PayPal-Aktie hatte es in den letzten Jahren nicht leicht. Nachdem die Aktie während des Tech-Hypes im Zuge der Corona-Pandemie kräftig zulegen konnte und im Sommer 2021 zweitweise noch mehr als 300 US-Dollar wert war, hat sie sich inzwischen weit von diesem Niveau entfernt. Innerhalb von drei Jahren hat sie über 76 Prozent an Wert verloren.

In diesem Jahr zeigt sich die PayPal-Aktie jedoch mit positiver Tendenz. Seit Jahresstart hat das Papier an der NASDAQ um 3,29 Prozent zugelegt und kostete zuletzt 63,43 US-Dollar (Stand: Schlusskurs vom 12. Juni 2024). Kürzlich erlebte die Aktie in der ersten Juni-Woche erneut einen kleinen Aufschwung und verzeichnete dabei den größten prozentualen Anstieg an einem Tag seit Januar.

Analyst sieht zwei Treiber für die Aktie

Mizuho-Analyst Dan Dolev sieht laut MarketWatch derzeit zwei Treiber für die PayPal-Aktie.

Einer dieser Treiber sei, dass sich PayPals Vorstandsvorsitzender Alex Chriss vor kurzem auf einer Investorenkonferenz optimistisch geäußert habe. "Wir sitzen in einem der größten zweiseitigen Ökosysteme der Welt und haben einfach eine enorme Chance, Daten zu nutzen und dieses globale Ökosystem zu nutzen, um Kunden zu begeistern, also eine dauerhafte Innovation", so Chriss auf einer Konferenz der Bank of America. PayPal sei "immer noch die Nummer eins im Bereich Marken-Checkout", auch wenn es an einigen Stellen noch Verbesserungspotenzial gebe. "Der Punkt, an dem wir derzeit am meisten scheitern, ist der Mobilfunk", so Chriss. Allerdings sehe PayPal auch in diesem Bereich eine Chance, das Problem durch neue Produktinnovationen zu beheben.

Als zweiten Treiber betrachtet Dolev die Tatsache, dass Investoren die Chance nutzen würden, die das neue Fastlane-Produkt von PayPal biete. Dieses zielt darauf ab, den Checkout-Prozess von Gästen zu beschleunigen. "Die Leute sind sich dieser Fastlane-Chance wirklich bewusst", so Dolev gegenüber MarketWatch. "Wir haben nach dieser Analyse viel Anklang bei den Anlegern gefunden."

PayPal-Aktie hochgestuft

Die PayPal-Aktie hat Dolev kürzlich von "Neutral" auf "Kaufen" hochgestuft. Dies sei größtenteils auf den Optimismus rund um Fastlane zurückzuführen. Auch die Anleger würden dort zunehmend mehr Chancen sehen.

Bei TipRanks haben 28 Wall Street-Analysten die PayPal-Aktie in den letzten drei Monaten bewertet. Von diesen empfehlen 13 die Aktie zum Kauf und 15 raten dazu, das Papier zu halten. Sell-Ratings gibt es momentan nicht. Das durchschnittliche Kursziel der Analysten liegt bei 74,55 US-Dollar und damit 17,53 Prozent über dem aktuellen Kurs der PayPal-Aktie.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf PayPal

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf PayPal

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Sean Gallup/Getty Images, Ken Wolter / Shutterstock.com

Nachrichten zu PayPal Inc

Analysen zu PayPal Inc

DatumRatingAnalyst
12.02.2021PayPal OutperformCredit Suisse Group
25.06.2020PayPal buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
31.01.2019PayPal OutperformOppenheimer & Co. Inc.
07.01.2019PayPal OverweightBarclays Capital
19.10.2018PayPal OutperformBMO Capital Markets
DatumRatingAnalyst
12.02.2021PayPal OutperformCredit Suisse Group
25.06.2020PayPal buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
31.01.2019PayPal OutperformOppenheimer & Co. Inc.
07.01.2019PayPal OverweightBarclays Capital
19.10.2018PayPal OutperformBMO Capital Markets
DatumRatingAnalyst
01.02.2018PayPal NeutralBTIG Research
10.01.2017PayPal HoldLoop Capital
19.09.2016PayPal HoldCanaccord Adams
27.05.2016PayPal HoldNeedham & Company, LLC
28.04.2016PayPal Sector PerformFBN Securities
DatumRatingAnalyst
04.01.2016PayPal SellMonness, Crespi, Hardt & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für PayPal Inc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"