28.01.2021 16:54

Elektroauto-Entwickler Faraday Future geht an die Börse

IPO: Elektroauto-Entwickler Faraday Future geht an die Börse | Nachricht | finanzen.net
IPO
Folgen
Der Elektroauto-Entwickler Faraday Future wird das nächste Unternehmen der Branche, das eine Abkürzung an die Börse nimmt.
Werbung
Faraday Future fusioniert mit einer bereits börsennotierten Firma und sicherte sich dabei auch eine neue Finanzierung im Umfang von einer Milliarde Dollar. Mit dem frischen Geld kündigte die Firma am Donnerstag an, ihr erstes Auto, den Luxus-Elektrowagen FF91, bis Mitte 2022 auf den Markt bringen zu können.

Faraday Future hat seinen Sitz bei Los Angeles und wurde hauptsächlich mit chinesischem Geld aufgebaut. Die Firma präsentierte sich zum Start Anfang 2016 groß als Herausforderer des Elektroauto-Vorreiters Tesla. Doch dann kam Faraday Future schnell in die Krise durch finanzielle Turbulenzen des chinesischen Hauptinvestors.

Seit Herbst 2019 wird an einem Neustart mit dem ehemaligen BMW-Manager Carsten Breitfeld an der Spitze gearbeitet. Breitfeld hatte einst bei BMW die Entwicklung des Elektrohybrid-Sportwagens i8 beaufsichtigt. Zuletzt wurde er vor allem als Mitgründer und Chef der chinesischen Elektroauto-Firma Byton bekannt, deren erstes Modell mit einem riesigen Display über das gesamte Armaturenbrett für Aufsehen sorgte.

Im vergangenen Jahr wählten bereits mehrerer Entwickler von Elektroautos - unter anderem Canoo, Fisker, Lordstown Motors - für ihre Börsengänge die Fusion mit speziell dafür eingerichteten Firmen statt einer klassischen Aktienplatzierung.

/so/DP/fba

LOS ANGELES (dpa-AFX)

Bildquellen: Faraday Future Instagram

Nachrichten zu Faraday Future

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Faraday Future

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Kapitalmärkte zeigen wiederkehrende Muster. Trader versuchen vielfach, die Marktrichtung vorherzusagen und dieser zu folgen. Im Trading-Seminar heute Abend um 18 Uhr erfahren Sie, wie Sie diese Markteffekte für sich nutzen können.

Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung

Meistgelesene Faraday Future News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Faraday Future News
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Faraday Future Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX mit neuem Rekordhoch -- Asiens Börsen schließen uneins -- Bitcoin steigt auf Zwei-Wochen-Hoch -- Symrise strebt Umsatzwachstum an -- Deutsche Post, Continental, Siltronic, FUCHS PETROLUB im Fokus

Lungenkrebsmedikament von Novartis verfehlt Studien-Ziel. VW-Tarifbeschäftigte erhalten für das Jahr 2020 noch 2.700 Euro Bonus. Deutsche Börse ermöglicht Handel mit weiteren Krypto-Produkten. DIC Asset-Chefin blickt weiter zuversichtlich auf Markt für Büroimmobilien. Borussia Dortmund will große Chance auf Viertelfinale nutzen: "Ansporn genug". BMW-Aktie im Fokus: Zipses Elektromodelle müssen zünden.

Umfrage

Wie bewerten Sie die Arbeit der Bundesregierung in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln