finanzen.net
Wettlauf um Corona-Impfstoff: Welche Aktien vorne liegen. Ab heute in BÖRSE ONLINE - jetzt die digitale Ausgabe ordern!-w-
26.03.2020 20:13

Social Distancing - Tesla und andere Elektroautos helfen bei der sozialen Isolation

Isolation: Social Distancing - Tesla und andere Elektroautos helfen bei der sozialen Isolation | Nachricht | finanzen.net
Isolation
Elektroautos und speziell Teslas bieten nützliche Funktionen, um während der Corona-Krise möglichst mobil zu bleiben, ohne eine Infizierung oder die Gefährdung Dritter zu riskieren. Denn die Eigenschaften von Elektroautos helfen bei der sozialen Isolation.
Werbung
• Soziale Isolation dank Elektroautos
• Camping Modus im Tesla
• Tesla bietet "Touch-Less Delivery"

E-Autos helfen beim Social Distancing

In Zeiten der Corona-Pandemie wird in Deutschland und weltweit "Social Distancing", also soziales Distanzieren, besonders groß geschrieben, um die weitere Ausbreitung des Virus einzudämmen, beziehungsweise zu verlangsamen.

Doch wer auch dieser Tage möglichst mobil bleiben möchte oder muss, kann sich glücklich schätzen, wenn er im Besitz eins elektronisch betriebenen Fahrzeugs sein sollte. Jeremy Judkins, YouTuber und Besitzer eines Tesla Model 3, hat in einem seiner Videos herausgestellt, weshalb sein Tesla perfekt für Social Distancing geeignet ist.

Im Fokus des Videos steht zwar der Tesla Model 3, die Argumente können zu Teilen jedoch auf Elektroautos jeder Art bezogen werden. So bieten E-Autos einige Eigenschaften, welche es ermöglichen, sich sozial von anderen abzuschotten.

Wichtiger Hinweis

Die Aspekte dienen natürlich nicht zur perfekten Isolation und die von der Bundesregierung empfohlene Heimquarantäne ist weiterhin die effektivste Methode, gesund und vor allem verantwortungsbewusst durch die Corona-Krise zu kommen.

Tanken an der häuslichen Steckdose

Eines der Hauptargumente liegt hier beim Aufladen des Akkus, das Elektroauto kann demnach bequem von zu Hause aus und ohne Menschenkontakt geladen werden. Ein großer Vorteil gegenüber herkömmlich betriebenen Fahrzeugen, denn kaum etwas überträgt mehr Keime und Viren, als eine Tanksäule.

Mit einem Elektroauto ist man somit nicht auf öffentliche Ladestationen angewiesen, denn die häusliche Steckdose reicht in der Regel vollkommen aus, das Auto mit der nötigen Energie zu beladen.

Einen weiteren Aspekt, den der YouTuber nennt, könnte vor allem für beruflich Reisende von Vorteil sein. So ist vom "Camp Mode", also Camping Modus, die Rede. Ist dieser Modus eingeschaltet, kann das Fahrzeug über Nacht in einem Sparmodus weiterhin die Temperatur und andere Systemfunktionen regulieren. Hierdurch kann man relativ bequem im Fahrzeug nächtigen und so Hotels und Menschen meiden.

Touch-Less Delivery

Wer in der aktuellen Krise noch gewillt ist, eine erhebliche Summe in ein Fahrzeug zu investieren, sollte somit über den Kauf eines Tesla nachdenken. Das Fahrzeug bietet nicht nur Funktionen, um sich sozial abzuschotten, sondern der Hersteller bietet zudem eine kontaktlose Zustellung von Neufahrzeugen als Service an. Hiermit versucht Tesla, den Verkauf seiner Fahrzeuge nahtlos beizubehalten, ohne die Gesundheit der Kunden unnötig zu gefährden, und das Coronavirus zu bekämpfen.

"Dank unserer einzigartigen drahtlosen Vernetzung unserer Fahrzeuge, ist es Kunden möglich, ihre neuen Autos über die Tesla App an einem Lieferstandort zu entriegeln, die übrigen Verträge im Auto zu unterschreiben und diese anschließend in einen Briefkasten zu werfen. Diese Methode bietet zusätzliche Zweckmäßigkeit und Komfort", schreibt Tesla in einer Pressemitteilung.

Dies stellt somit eine Maßnahme des Unternehmens dar, die Umsatzzahlen auch während der Krise bestmöglich zu erhalten.

Henry Ely / Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Ken Wolter / Shutterstock.com, Josh Edelson/AFP/Getty Images

Nachrichten zu Tesla

  • Relevant
    6
  • Alle
    7
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
E-Autobauer unter Druck
Tesla vor Auslieferungszahlen: Das erwarten Analysten
Während bei vielen Unternehmen die Anlegeraugen im Regelfall vier Mal im Jahr auf den Quartalszahlen ruhen, rücken bei Autobauern auch die Auslieferungszahlen in den Fokus. Bei Elektroautobauer Tesla stehen diese nun kurz bevor, kein Wunder also, dass sich die Experten mit Prognosen überschlagen.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tesla

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
31.03.2020Tesla UnderperformCredit Suisse Group
24.03.2020Tesla NeutralUBS AG
06.03.2020Tesla SellUBS AG
25.02.2020Tesla HoldJefferies & Company Inc.
18.02.2020Tesla market-performBernstein Research
14.01.2020Tesla buyJefferies & Company Inc.
11.11.2019Tesla buyJefferies & Company Inc.
25.07.2019Tesla OutperformOppenheimer & Co. Inc.
21.06.2019Tesla buyJefferies & Company Inc.
08.04.2019Tesla buyJefferies & Company Inc.
24.03.2020Tesla NeutralUBS AG
25.02.2020Tesla HoldJefferies & Company Inc.
18.02.2020Tesla market-performBernstein Research
17.07.2019Tesla Equal-WeightMorgan Stanley
12.06.2019Tesla Equal-WeightMorgan Stanley
31.03.2020Tesla UnderperformCredit Suisse Group
06.03.2020Tesla SellUBS AG
18.02.2020Tesla SellUBS AG
07.02.2020Tesla UnderperformRBC Capital Markets
05.02.2020Tesla UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX beendet Handel tiefrot -- T-Mobile schließt Fusion mit Sprint ab -- Axel Springer: Börsenaus steht fest -- Continental nimmt Ausblick zurück -- BYD, adidas, Munich Re im Fokus

Talfahrt der europäischen Industrie verschärft sich. E.ON platziert in Corona-Krise grüne Anleihen für 750 Millionen. Coronavirus-Krise lässt deutsche Industrie im März einbrechen. FMC kooperiert mit US-Dialyseanbietern. Lufthansa-Konzern meldet Kurzarbeit für 87.000 Beschäftigte an.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im März 2020
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im März 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
TecDAX: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
DAX: Die größten Verluste an nur einem Tag
An diesem Tagen verbuchte der DAX das höchste Minus
mehr Top Rankings

Umfrage

Corona-Crash und Chaostage an den Börsen. Wie handeln Sie in unsicheren Zeiten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
Wirecard AG747206
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Amazon906866
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
Allianz840400
NEL ASAA0B733
BayerBAY001