05.10.2020 18:08

O2-Aktie im Plus: O2 startet sein 5G-Netz

Konkurrenz ist weiter: O2-Aktie im Plus: O2 startet sein 5G-Netz | Nachricht | finanzen.net
Konkurrenz ist weiter
Folgen
Das Mobilfunkunternehmen Telefónica Deutschland hat als dritter deutscher Netzbetreiber Antennen in dem Übertragungsstandard 5G aktiviert.
Werbung
Die Anschaltphase mit rund 150 Funkstationen in fünf Großstädten habe begonnen, teilte Telefónica am Samstag mit. Von diesem Dienstag an können Kunden der Telefónica-Marke O2 das Netz nutzen, wenn sie einen entsprechenden Tarif und ein 5G-kompatibles Endgerät haben.

Die Stationen stehen in Berlin, Hamburg, München, Frankfurt am Main und Köln - dort decken sie aber nur einen kleinen Teil des Stadtgebiets ab. Die Aktivierung ist ein erster Schritt, in den kommenden Monaten soll Telefónicas Ausbau schnell vorankommen. Noch in diesem Monat sollen Stationen in zehn weiteren Großstädten hinzukommen, etwa in Düsseldorf, Münster und Essen. Telefónica ist beim 5G-Ausbau spät dran, da die Firma zunächst noch Funklöcher im 4G-Standard schließen musste.

Die Wettbewerber Vodafone und Deutsche Telekom sind deutlich weiter, sie begannen bereits 2019 mit dem 5G-Ausbau. Vodafones Netz in dem neuen Standard umfasst inzwischen gut 400 Standorte mit etwa 1200 Antennen, in ihrer Reichweite leben nach Firmenangaben etwa 2,6 Millionen Menschen.

Die Deutsche Telekom liegt sogar schon bei mehr als 10 000 Standorten mit gut 30 000 Antennen - dem Bonner Konzern zufolge könnte damit die Hälfte der Bevölkerung in ihr 5G-Netz kommen. O2 will in zwei Jahren gut die Hälfte der Bevölkerung mit 5G versorgen können.

Verglichen mit dem Vorgänger-Standard ist 5G bis zu 100 Mal schneller. Vor allem für die Industrie ist die Echtzeit-Übertragung wichtig.

Für Telefonica Deutschland ging es via XETRA 3,23 Prozent hoch auf einen Schlussstand von 2,21 Euro.

/wdw/DP/zb

MÜNCHEN (dpa-AFX)

Bildquellen: Bocman1973 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Telefonica Deutschland AG (O2)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Telefonica Deutschland AG (O2)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.09.2021Telefonica Deutschland SellGoldman Sachs Group Inc.
09.08.2021Telefonica Deutschland OverweightBarclays Capital
04.08.2021Telefonica Deutschland HaltenDZ BANK
04.08.2021Telefonica Deutschland HoldWarburg Research
29.07.2021Telefonica Deutschland OutperformCredit Suisse Group
09.08.2021Telefonica Deutschland OverweightBarclays Capital
29.07.2021Telefonica Deutschland OutperformCredit Suisse Group
29.07.2021Telefonica Deutschland OutperformCredit Suisse Group
29.07.2021Telefonica Deutschland BuyDeutsche Bank AG
28.07.2021Telefonica Deutschland OverweightJP Morgan Chase & Co.
04.08.2021Telefonica Deutschland HaltenDZ BANK
04.08.2021Telefonica Deutschland HoldWarburg Research
28.07.2021Telefonica Deutschland HoldJefferies & Company Inc.
28.07.2021Telefonica Deutschland HoldWarburg Research
20.05.2021Telefonica Deutschland HoldWarburg Research
22.09.2021Telefonica Deutschland SellGoldman Sachs Group Inc.
28.07.2021Telefonica Deutschland SellGoldman Sachs Group Inc.
14.05.2021Telefonica Deutschland SellGoldman Sachs Group Inc.
12.05.2021Telefonica Deutschland ReduceKepler Cheuvreux
12.05.2021Telefonica Deutschland SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Telefonica Deutschland AG (O2) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt tiefer -- US-Börsen letztlich wenig verändert -- LPKF kappt Quartalsprognose -- Nike senkt Jahresumsatzprognose -- Allianz, McDonald's, Boeing, Tesla, Daimler, VW, Delivery Hero im Fokus

Vereinbarung im Fall der in Kanada festgenommenen Huawei-Finanzchefin erzielt. Biden wirbt für Investitionspakete. Bertelsmann-Beteiligung Majorel schafft nur unteres Ende der Preisspanne. Prostatakrebsstudie von AstraZeneca erreicht primären Endpunkt. Fitch hebt Bonitätsnote der Deutschen Bank an. Aurubis-AR verlängert Mandat von CEO Harings um fünf Jahre.

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln