finanzen.net
08.05.2014 19:34
Bewerten
(0)

Mitteldeutsche Zeitung: zu Sportförderung/Jugend trainiert für Olympia

Halle (ots) - Dieser Vorgang ist unbegreiflich. Das Geld für die Förderung des Jugendsports war bisher gut angelegt. Es ist allemal besser, junge Menschen zu unterstützen, die sich bewegen, als teure Programme aufzulegen, um übergewichtige Kinder zu therapieren. Das wissen auch die Mitglieder des Sportausschusses, die nun den Rotstift angesetzt haben. Um so interessanter ist die Frage, was sie dazu bewogen hat. Sollte es eine "Strafaktion" für die Bundesländer gewesen sein, die sich zu wenig an der Nationalen Anti-Doping-Agentur beteiligen, wäre dies endgültig skandalös. Dann würde kleinkarierter Streit auf dem Rücken von Kindern ausgetragen. Der böse Verdacht lässt sich schnell ausräumen: Indem die Mehrheit des Sportausschusses ihre Entscheidung zurücknimmt und die 350000 Euro freigibt. Der Bundeshaushalt wird es verkraften.

OTS: Mitteldeutsche Zeitung newsroom: http://www.presseportal.de/pm/47409 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_47409.rss2

Pressekontakt: Mitteldeutsche Zeitung Hartmut Augustin Telefon: 0345 565 4200

Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX tiefer -- Asiens Börsen uneinig -- Wirecard zieht es nach China -- Ölpreise nach Drohnenangriff stärker -- CompuGroup meldet Gewinnwarnung -- Hannover Rück, Daimler im Fokus

ams senkt Mindesannahmeschwelle für OSRAM-Kauf - OSRAM-Führung empfiehlt ams-Offerte dennoch. Fresenius stoppt offenbar Verkauf von Transfusionssparte. Sorge vor ungeordnetem Brexit: Merck stockt Arzneilager auf. TLG baut auf Aktientausch mit Aroundtown.

Umfrage

Sind Sie in Gold investiert?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99