PayPal - Dreieck als Taktgeber

02.05.24 09:25 Uhr

Werbemitteilung unseres Partners
finanzen.net GmbH ist für die Inhalte dieses Artikels nicht verantwortlich


HSBC Daily Trading

Dreieck als Taktgeber

Nach der Dürreperiode der letzten drei Jahre sucht die PayPal-Aktie weiterhin nach einem Ausweg aus der schwierigen Chartsituation. Vor allem im vergangenen Jahr als der Nasdaq-100® zu einem fulminanten Comeback ansetzte, musste der Zahlungsdienstleister weiter Feder lassen. Einen Silberstreif gibt es aktuell aber. So signalisiert der Bruch des Abwärtstrends seit April 2022 sowie die Rückeroberung der 38-Wochen-Linie (akt. bei 60,47 USD) den laufenden Stabilisierungsprozess. Um den Stimmungswandel charttechnisch abzuschließen, bedarf es eines nachhaltigen Spurts über die jüngsten Hochs bei gut 68 USD. Schließlich könnte dann die Kursentwicklung der letzten Monate unter dem Strich als aufsteigendes Dreieck interpretiert werden (siehe Chart). Die Ambitionen der Bullen in Sachen langfristigem Gezeitenwandel unterstreicht auch der Quartalschart, wo ein klassisches „Hammer“-Umkehrmuster vorliegt. Rein rechnerisch hält die diskutierte Flaggenformation ein Anschlusspotenzial von 13 USD bereit, was zu einem Kursziel jenseits der Marke von 80 USD führt. Auf dem Weg in diese Region markiert das Hoch vom August 2023 bei 76,54 USD ein wichtiges Etappenziel.

PayPal (Weekly)

Chart PayPal
Quelle: Refinitiv, tradesignal² / 5-Jahreschart im Anhang

5-Jahreschart PayPal

Chart PayPal
Quelle: Refinitiv, tradesignal²



Sie möchten börsentäglich kostenlose Technische Analysen zu DAX®, ausgewählten Aktien, Währungen und Rohstoffen erhalten?


Kostenlos abonnieren



Wichtige Hinweise
Werbehinweise

HSBC Continental Europe S.A., Germany
Derivatives Public Distribution
Hansaallee 3
40549 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

2)Transaktionskosten und Ihr Depotpreis (Beispielrechnung in den Wichtigen Hinweisen) sind in der Darstellung nicht berücksichtigt und wirken sich negativ auf die Wertentwicklung der Anlage aus. Lesen Sie bitte die Wichtigen Hinweise, einschließlich der Werbehinweise.

Nachrichten zu PayPal Inc

Analysen zu PayPal Inc

DatumRatingAnalyst
12.02.2021PayPal OutperformCredit Suisse Group
25.06.2020PayPal buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
31.01.2019PayPal OutperformOppenheimer & Co. Inc.
07.01.2019PayPal OverweightBarclays Capital
19.10.2018PayPal OutperformBMO Capital Markets
DatumRatingAnalyst
12.02.2021PayPal OutperformCredit Suisse Group
25.06.2020PayPal buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
31.01.2019PayPal OutperformOppenheimer & Co. Inc.
07.01.2019PayPal OverweightBarclays Capital
19.10.2018PayPal OutperformBMO Capital Markets
DatumRatingAnalyst
01.02.2018PayPal NeutralBTIG Research
10.01.2017PayPal HoldLoop Capital
19.09.2016PayPal HoldCanaccord Adams
27.05.2016PayPal HoldNeedham & Company, LLC
28.04.2016PayPal Sector PerformFBN Securities
DatumRatingAnalyst
04.01.2016PayPal SellMonness, Crespi, Hardt & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für PayPal Inc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"