Der Rentenhammer - jetzt die neue Podcast-Folge von Stratege & Stratege hören. Der Finanzpodcast von Flossbach von Storch.-w-
19.03.2021 15:22

Villeroy und Boch führt keine Gespräche mehr über Kauf von Ideal Standard - Aktie verliert

Pläne geändert: Villeroy und Boch führt keine Gespräche mehr über Kauf von Ideal Standard - Aktie verliert | Nachricht | finanzen.net
Pläne geändert
Folgen
Der Keramikhersteller Villeroy und Boch will den Konkurrenten Ideal Standard nicht mehr kaufen.
Werbung
"Die Villeroy & Boch AG bestätigt, dass keine Gespräche mehr mit Ideal Standard über eine mögliche Akquisition stattfinden", teilte der Konzern im saarländischen Mettlach mit. Man verfolge aber "weiterhin das Ziel, nachhaltig profitables Wachstum für den Konzern auch über Akquisitionen sicherzustellen". Dazu würden auch künftig Optionen geprüft, "die mit unseren Zielvorstellungen übereinstimmen".

Vor einem Monat hatte Villeroy und Boch noch gesagt, ein möglicher Erwerb von Ideal Standard sei weiterhin Thema. Man müsse aber zunächst prüfen, wie Ideal Standard durch die Corona-Krise gekommen sei. Dann werde man "noch mal bewerten, ob wir da weitermachen oder nicht", hatte Vorstandschef Frank Göring damals gesagt. Nun hat das Unternehmen diesen Plänen eine Absage erteilt. Gründe dafür wurden nicht mitgeteilt.

Anfang 2020 hatte Villeroy und Boch erstmals berichtet, dass es den Erwerb des Herstellers von Badezimmer-Keramik und Armaturen prüfe. Bei einer Übernahme von Ideal Standard hätte das Unternehmen aus dem Saarland nach Angaben aus 2020 seinen Umsatz rein rechnerisch auf mehr als 1,5 Milliarden Euro nahezu verdoppelt. Die in Brüssel ansässige Ideal Standard Gruppe ist im Besitz von Finanzinvestoren.

Villeroy und Boch erzielte in 2020 einen Umsatz von 800,9 Millionen Euro. Das operative Ergebnis lag bei 49,7 Millionen Euro. Unterm Strich stand ein Ergebnis von 22,9 Millionen Euro.

Das Papier von Villeroy und Boch verliert am Freitag auf XETRA zeitweise 0,62 Prozent auf 16,10 Euro.

/rtt/DP/mis

METTLACH (dpa-AFX)

Bildquellen: Maly Designer / Shutterstock.com

Nachrichten zu Villeroy & Boch AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Villeroy & Boch AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.07.2015VilleroyBoch vz HoldDeutsche Bank AG
20.07.2015VilleroyBoch vz buyOddo Seydler Bank AG
16.02.2015VilleroyBoch vz buyClose Brothers Seydler Research AG
22.10.2014VilleroyBoch vz HoldClose Brothers Seydler Research AG
16.10.2014VilleroyBoch vz buyClose Brothers Seydler Research AG
20.07.2015VilleroyBoch vz buyOddo Seydler Bank AG
16.02.2015VilleroyBoch vz buyClose Brothers Seydler Research AG
16.10.2014VilleroyBoch vz buyClose Brothers Seydler Research AG
14.07.2014VilleroyBoch vz buyClose Brothers Seydler Research AG
23.04.2014VilleroyBoch vz buyClose Brothers Seydler Research AG
21.07.2015VilleroyBoch vz HoldDeutsche Bank AG
22.10.2014VilleroyBoch vz HoldClose Brothers Seydler Research AG
11.02.2014VilleroyBoch vz haltenDeutsche Bank AG
26.04.2007Villeroy & Boch neuer StoppkursFocus Money
01.03.2006Villeroy & Boch Gewinne realisierenNebenwerte Insider

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Villeroy & Boch AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Meistgelesene Villeroy Boch News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Villeroy Boch News
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Gewinne an der Wall Street -- Ermittlungen im Zusammenhang mit AR-Wahl bei SAP -- VW bestätigt Interesse an Europcar -- CureVac, WACKER CHEMIE, Nordex im Fokus

Google verschiebt Blockade von Drittanbieter-Cookies. Airbnb muss Daten von Vermietern bei Verdacht herausgeben. Henkel investiert in britisches Technologie-Start-up Iotech. Ströer konkretisiert Prognose - Zweites Quartal stärker als gedacht. HOCHTIEF-Tochter CIMIC für Autobahnprojekt in Melbourne ausgewählt.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Die Unternehmen mit den meisten Patienten
Diese Firmen patentieren am meisten
Die Länder mit der höchsten Wirtschaftskriminalität
In diesen Ländern ist die Korruption besonders hoch
Das sind die schlimmsten Steuroasen
Hier zahlen Unternehmen so gut wie keine Steuern
15 unbekannte Apple-Patente
15 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält
mehr Top Rankings

Umfrage

Lassen Sie sich bei der Planung ihres Sommerurlaubs noch von der Corona-Pandemie beeinflussen?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln