finanzen.net
05.06.2018 14:02
Bewerten
(0)

Airbus-Aktie, Leoni und Co.: Fünf Top-Empfehlungen aus der zweiten Reihe

Research: Airbus-Aktie, Leoni und Co.: Fünf Top-Empfehlungen aus der zweiten Reihe | Nachricht | finanzen.net
Research
DRUCKEN
Auf einer kürzlich von der Berenberg Bank in den USA veranstalteten Aktienkonferenz präsentierten sich 121 Unternehmen. Wir stellen fünf deutsche Aktien aus der zweiten und dritten Reihe vor, die sich dort präsentierten und bei denen die Analysten deutliches Aufwärtspotenzial wittern.
Nebenwerte aus Deutschland sind im laufenden Bullenmarkt weiter beliebt bei den Anlegern. Das macht unter anderem die Tatsache deutlich, dass der SDAX mit den 50 Aktien kleineren Unternehmen, die in punkto Umsatz und Marktkapitalisierung nach den im MDAX enthaltenen Werten folgen, am 22. Mai ein neues Rekordhoch markieren konnte, während der DAX das seit dem 23. Januar noch mehr geschafft hat.

Als Spezialist für Nebenwerte, insbesondere auch aus Deutschland, gilt die Berenberg Bank. Die deutsche Privatbank agiert inzwischen mit einem Team von 119 Analysten, die 765 Aktien abdecken. Der verfolgte Ansatz sieht so aus, dass man qualitativ hochwertiges Research anzubieten versucht, das in einem breiten Anlageuniversum versucht, nach Fehlbewertungen bei Einzelaktien zu suchen.

In der Vorwoche veranstaltete die Berenberg Bank ihre vierte US-Aktienkonferenz in Tarrytown. Dabei präsentierten sich Vertreter von 121 Unternehmen vor Investoren, darunter auch etliche Gesellschaften aus der zweiten und dritten Börsenreihe aus Deutschland.

Von den Unternehmen, die sich vor Ort präsentierten, haben wir unter den Mitgliedern aus dem MDAX und dem SDAX fünf Werte herausgefiltert, die mit einer Kaufempfehlung der Berenberg Bank versehen sind. Die von den Analysten vergebenen Kursziele bewegen sich dabei um 20 Prozent bis 50 Prozent über den aktuellen Notierungen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf BÖRSE ONLINE unter https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/airbus-aktie-leoni-und-co-fuenf-top-empfehlungen-aus-der-zweiten-reihe-1026535936/2.

Bildquellen: Leoni, Dürr AG
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX an Nulllinie -- GERRY WEBER-Aktie im Sinkflug -- ZEW-Index fällt auch im Juli -- Bayer-Strafe deutlich gesenkt -- LVMH, CRH, Drägerwerk im Fokus

Huawei-Verkäufe ziehen wieder an. Yara verzeichnet Gewinnsprung im zweiten Quartal. Carl Zeiss Meditec-Aktien steigen auf Rekordhoch. Ryanair erwartet wegen Flugverbot von Boeing 737 weniger Wachstum. Aroundtown erhöht Volumen der Kapitalerhöhung auf 600 Millionen Euro. ams gibt OSRAM-Übernahmepläne auf.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
EVOTEC SE566480